SIM Karte für USA Urlaub

8
eingestellt am 29. Dez 2017
Heyho,

Kann mir jemand eine SIM-Karte für den USA Urlaub empfehlen.

Datenvolumen wäre wichtig, am Besten T-Mobile oder AT&T Netz.

Ein wenig Telefonie, idealerweise auch nach Deutschland wäre cool!

Kennt sich da jemand Preis-Leistungs mäßig aus und kann was empfehlen?

Vielen Dank!
Zusätzliche Info
Diverses
8 Kommentare
Wie lange bist du da? Würde dort einfach in nen Telekom Store gehen, da gibt es spezielle Tarife für Touristen.
Verfasser
Das hab ich damals bei meinem Auslandssemester auch so gemacht. Danke für den Vorschlag 😊
Ich empfehle dir dich einzulesen.
Schließlich bist du nicht der erste und leider nicht der letzte der das gefragt hat und fragen wird.
Ich hatte dieses Jahr im Urlaub (Westküste Rundreise) diese hier:

amazon.de/Pre…sim

Hat absolut problemlos funktioniert. Sogar Hotspot war möglich obwohl überall stand es ginge nicht. LTE ging zwar wirklich nicht aber H+ war fast überall verfügbar. Ach und Telefonie nach Deutschland hat auch wunderbar geklappt. Würde ich jederzeit wieder kaufen...
Bearbeitet von: "Hoonigan" 29. Dez 2017
Admin
Hier kann man gut gucken:
sim-auf-reisen.de/usa…tml

Und dann einfahc vor Ort kaufen
Ich bin oft drüben und nutze H2O. Die nutzen das Netz von AT&T. Internet ist sehr schnell. Die Netzabdeckung ist bis auf in den Reservaten und fast komplett Montana sehr gut. Keine Ahnung ob das wirlich mit den Indianern zusammen hängt, aber in den Gebieten der Hopi und Navajos geht nix. Telekom in den USA ist nicht so der Bringer.
admin29. Dez 2017

Hier kann man gut gucken:http://www.sim-auf-reisen.de/usa.htmlUnd dann …Hier kann man gut gucken:http://www.sim-auf-reisen.de/usa.htmlUnd dann einfahc vor Ort kaufen



Kann man machen, ich tu es nicht. Karte wird hier gekauft und schon im Flieger gewechselt, Nach der Landung erhalte ich sofort von der Autovermietung per Mail die Infos über meinen Mietwagen (Typ, Nummernschild und Stallnummer). Ok ich könnte die Infos auch vor Ort abgreifen und mir einen Laden suchen um eine Telefonkarte zu kaufen. Nee, ich mag es lieber bequem.
Habe für 12-tägige Tour
San Francisco -> Los Angeles -> Las Vegas -> Yosemite Park -> San Francisco
die hier genutzt:
amazon.de/gp/…Y0/
Hatte 1GB für 19,19 EUR gekauft. Datenvolumen nachkaufen war sehr einfach über lycamobile.us/rec…rge
Ging ohne Probleme. Natürlich nicht überall. Aber lustigerweise besser im Death Valley als auf dem Highway No. 1.
Bearbeitet von: "dmc19999" 30. Dez 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler