Sim Karte mit Internetflat in Thailand

Hi zusammen,

ich fliege bald für eine Monat nach Thailand und möchte dort gerne eine Prepaid Sim karte mit Internet Flat (zur Hotelbuchung und Suche von Attraktionen) für mein Handy nutzen.

Im Internet finde ich größtenteils veraltete Beiträge. War jemand von euch vor kurzem da und kann mir was dazu sagen, also welcher Provider, wo kaufen, quanta costa und co.?

Viele Grüße und Danke im Voraus

14 Kommentare

Benötigt man in Thailand eigentlich nicht, es sei denn man ist weit abseits der Touristengebiete unterwegs... War für 1,5 Monate in Thailand und wirklich jedes Caffee bzw. Hotel Hostel hat W-LAN hatte nie Probleme ins Internet zu kommen...

Ich hab 2013 am Flughafen eine von Truemove gekauft (gibt es aber auch nicht voraktiviert überall anders!). Kosten einmalig ca. 6€

Kosten ins deutsche Festnetz ab 1,5 Baht/Min.,
Ins deutsche Handynetz 6 Baht/Min.

Innerhalb Thailands von Handy zu Handy (ca. 1,25 Baht/Minute).

Aufladekarten gibt es in fast allen Supermärkten wie 7eleven und an jeder Straßenecke auch im tiefen Inland.

Von Thailand nach Deutschland:
00600 = thailändische Sparvorwahl 1,5 Baht/Minute nach Deutschland.

Von Deutschland nach Thailand:
01072 = deutsche Sparvorwahl ca. 1,4 Cent/Minute

Whats App Nachrichten erscheinen in Deutschland so, als wären sie von der deutschen Karte gesandt worden, lediglich beim Anrufen wird die thailändische Nummer angezeigt.

13ls05

Whats App Nachrichten erscheinen in Deutschland so, als wären sie von der deutschen Karte gesandt worden, lediglich beim Anrufen wird die thailändische Nummer angezeigt.


Das liegt einfach daran dass du die Nummer nicht auf die thailändische geändert hast. Solange du Whatsapp nicht eine andere mitteilst oder neuinstallierst, bleibt die Ursprungsnummer erhalten.

Was doch aber viel interessanter für den TE ist, was kostet das Internet?

FyInfo

Was doch aber viel interessanter für den TE ist, was kostet das Internet?



Wo du recht hast,... Wir hatten damals eine Monatsflat, anscheinend gibt es derzeit nur noch ne Wochenflat oder 90MB. Welche Geschwindigkeit wir hatten, kann ich nicht mehr sagen, aber es ist mir nie negativ aufgefallen

truemoveh.truecorp.co.th/3g/…=en

Lurchi91

Benötigt man in Thailand eigentlich nicht, es sei denn man ist weit abseits der Touristengebiete unterwegs... War für 1,5 Monate in Thailand und wirklich jedes Caffee bzw. Hotel Hostel hat W-LAN hatte nie Probleme ins Internet zu kommen...



Danke für den Kommentar, gut zu wissen. Glaube sicherheitshalber werde ich mir trotzdem eine Sim-Karte holen. Aber dann mit nicht allzu viel Internet-Freivolumen

13ls05

Ich hab 2013 am Flughafen eine von Truemove gekauft (gibt es aber auch nicht voraktiviert überall anders!). Kosten einmalig ca. 6€ [...] Whats App Nachrichten erscheinen in Deutschland so, als wären sie von der deutschen Karte gesandt worden, lediglich beim Anrufen wird die thailändische Nummer angezeigt.



Danke für die Info, wie FyInfo schon sagt wären Internetkosten bzw. Freivolumen noch interessant. Will auch zwischendurch mal nen paar Bilder verschicken.

Danke

du kannst dir die Sim Karte bei der Ankunft am Flughafen kaufen, dort stehen die Promostände von AIS, True ect., die sind dir auch bei der Aktivierung behilflich. Kosten je nach Volumenpaket 500MB/Monat= 299 Baht bis 10GB =1600 Baht

Wie snoopymx schon geschrieben hat, bekommst du alles direkt am Flughafen. Wenn du nach der Zollarea in Richtung Bus/Bahn/Zug gehst sind auf dem Weg alle Anbieter zu finden. Ich empfehle dir entweder AIS oder True. Diese sind am zuverlässigsten. Vor Ort wird deine SIM direkt aktiviert und in dein Smarthphone eingelegt.
Bei True bekommst du 1GB/Monat für 350 THB. Hatte diesen Tarif damals, während ich in Thailand gelebt habe. Bei mir hat das immer ausgereicht. Die haben aber auch noch Tarife mit höheren Datenvolumen

maniaxx

Wie snoopymx schon geschrieben hat, bekommst du alles direkt am Flughafen. Wenn du nach der Zollarea in Richtung Bus/Bahn/Zug gehst sind auf dem Weg alle Anbieter zu finden. Ich empfehle dir entweder AIS oder True. Diese sind am zuverlässigsten. Vor Ort wird deine SIM direkt aktiviert und in dein Smarthphone eingelegt. Bei True bekommst du 1GB/Monat für 350 THB. Hatte diesen Tarif damals, während ich in Thailand gelebt habe. Bei mir hat das immer ausgereicht. Die haben aber auch noch Tarife mit höheren Datenvolumen



Vielen Dank euch beiden für die Ausführungen. Da ich nur für einen Monat da bin ist meine letzte Frage, ob es das auch nur für einen Monat (Prepaid) geht oder ob das bei denen sowieso nicht so wirklich Verträge mit Laufzeit sind wie der Großteil bei uns!?

sind Prepaid Karten

Super, vielen Dank für die klasse Infos!

viele europäische smartphones können bei UMTS nur 900 und 2100 MHz nutzen, DTAC und True nutzen aber 850 MHz! bei AIS ist man da auf der sicheren Seite. DTAC nutzt nun mit trinet auch 2100, aber es ist unklar wieviel % der Basisstationen schon 2100 können.
Ansonsten: Es gibt massenweise WLAN, so daß man mit kleinen Datenpaketen auskommt, die 30 Tage gelten und nicht teuer sind.

Falls das noch für jemanden interessant ist: Wir waren jetzt in Thailand und haben eine Sim Karte von AIS genutzt. Perfekte Verbindung und 3 GB Internet und Hotspot Flat (interessant an Häfen und in größeren Städten) für knapp 10€
Am Flughafen gibt es häufig kostenlose Sim Karten mit wenig Daten, falls das für jemanden besser passt.

birkenstock90

Falls das noch für jemanden interessant ist: Wir waren jetzt in Thailand und haben eine Sim Karte von AIS genutzt. Perfekte Verbindung und 3 GB Internet und Hotspot Flat (interessant an Häfen und in größeren Städten) für knapp 10€ Am Flughafen gibt es häufig kostenlose Sim Karten mit wenig Daten, falls das für jemanden besser passt.


Hallo,

Wie genau aktiviert man die Hotspot flat? Ich habe mich versucht mit meiner deutschen sie einzuloggen aber der will ne Thailand Nummer haben?

birkenstock90

Falls das noch für jemanden interessant ist: Wir waren jetzt in Thailand und haben eine Sim Karte von AIS genutzt. Perfekte Verbindung und 3 GB Internet und Hotspot Flat (interessant an Häfen und in größeren Städten) für knapp 10€ Am Flughafen gibt es häufig kostenlose Sim Karten mit wenig Daten, falls das für jemanden besser passt.



Ich habe das direkt von der dame bei AIS machen lassen. Schien nicht ganz unkompliziert. Einfach denen das handy in die hand drücken.
Die hotspot flat darf man erst nutzen ab dem 3GB paket.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Weihnachtsgeschenk für Bekannte66
    2. Wo isses hin? ->Sky Komplett 19,99€ auch online mit HD ohne Aktivierungsgeb…22
    3. Suche nach günstigen S/W Laser Drucker58
    4. Nivea und Parabene33

    Weitere Diskussionen