Sim t-mobile nur Daten so günstig wie möglich

6
eingestellt am 14. Mai
Mahlzeit,

Ich suche für ein Garten-Automationsprojekt eine Daten-Sim. Es muss t-mobile sein. O2 und Vodafone haben kein durchgehendes Netz bzw. Immer wieder Verbindungabbrüche (vor Ort getestet).

Vom Datenvolumen her reichen 500 MB locker. Vermutlich sogar 100-200 MB.

Hat jemand eine Idee? Ich finde hier und da was für 6-10 Euro, aber das ist mir eigentlich schon zu viel.

Und sowas wie netzclub (gern auch für 2-3 Euro im Monat) gibt's für t-mobile meines Wissens nicht.
Zusätzliche Info
6 Kommentare
Tmobile kostet halt...

Telekom prepaid oder congstar wie ich will.
Das es kostet weiß ich ja bereits. Es geht um die günstigste Variante, so man nur wenige hundert MB braucht
Über Congstar, wenn möglich CorporateBenefits benutzen dort gibt es aktuell Gutscheine.
Über congstar und ja! Mobil kann man gedrosselt kostenlos bis 1 GB surfen
Als Payback Kunde für 299punkte die Congstar prepaid Karte holen und den „wie ich will“ monatlich für 500mb 3€

Bekommst für die 299pkt 10euro startguthaben...
Bearbeitet von: "bazebuster" 14. Mai
Fitch081514.05.2019 21:17

Über congstar und ja! Mobil kann man gedrosselt kostenlos bis 1 GB surfen


Danke für die Info. Da ich nur auf Raspi Telnet Ebene muss, reicht das sogar aus. Nur die Verbindung muss eben stehen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen