Abgelaufen

simply - mobile Internet-Flatrate für 4,95€ im Monat

Admin 307
eingestellt am 17. Dez 2008

[Fehlendes Bild]


Die Aktion wurde bis zum 15.12. (*UPDATE* bis zum 31.12.) verlängert. Da es im alten Artikel langsam unübersichtlich wird, gibt es eine neue News.


Allen simply Kunden (egal ob Prepaid oder Postpaid) wird nämlich momentan im Service Portal unter Produkte der simply Data Tarif angeboten. Es handelt sich um eine HSDPA/UMTS Datenflat für monatlich 4,95€. Der Hit aber ist, dass simply nicht nur im sehr gut ausgebauten D1 Netz ist, sondern auch ein Datenvolumen von 5GB/Monat zur Verfügung stellt (ab dann wird gedrosselt auf 64kbit/16kbit ~ISDN). Der Tarif wird weiterhin nicht auf der Homepage beworben und kann nur von Bestandskunden gebucht werden. Und weils so schön ist, nochmal die Fakten:


  • monatliche Kosten: 4,95€
  • HSDPA/UMTS Flatrate
  • D1-Netz
  • Datenvolumen / Monat: 5GB
  • Kündigungsfrist: 4 Wochen
  • Tarifinformationen

Nimmt man das Angebot wahr, bekommt man eine weitere Sim-Karte zugesendet (kann nicht auf die bestehende Karte gebucht werden). Mit der DatenSIM kann nicht telefoniert werden. Leider ist das Angebot zunächst einmal auf die nächsten 6 Monate befristet.


Nach den 6 Monaten würden dann 29,95€ monatlich fällig werden. Allerdings beträgt die Kündigungsfrist ja bequeme 4 Wochen [Fehlendes Bild]


Stolperfallen


simply hat zwar günstige Tarife (8,5Ct. / Min. und 15 Ct. / SMS), versucht dies aber wieder mit Sondergebühren reinzuholen. So ist die Sim-Karte nach der Kündigung unbedingt zurückzuschicken, sonst kostet dies 29,65€. Außerdem findet man noch einige Beschwerden, dass eine Administationsgebühr von 1,79€ anfällt, wenn man die Karte 2 Monate komplett ungenutzt lässt. Beachtet man diese Punkte, hat man allerdings eine mobile Datenflatrate zum unschlagbaren Preis. Günstiger geht es nur noch mit 6 Monatsflatrate für 0€ von eteleon, wobei diese inzwischen auch nicht mehr komplett kostenlos ist.


Einige Fragen sind auch bereits im alten Artikel beantwortet.


Hardware

554829.jpg


Wo bekommt man am günstigsten die entsprechende Hardware?


T-Mobile web’n’walk Xtra Pac für 29,95€ – Der Stick hat mit hoher Wahrscheinlichkeit nur einen Netlock und funktioniert somit auch mit simply Karten. Unter Umständen hat er aber auch einen Xtra Lock, es besteht also ein gewisses Restrisiko.


Tchibo Stick (Huawei E160) für 50€ inkl. 1 Monat Datenflat (Tchibo Gutscheine nicht vergessen)- Auch Tchibo bietet jetzt einen Datentarif an. Kauft man den Stick für 49,95€ bekommt man automatisch 1 Monat (inkl. 10GB Datentransfer) kostenlos dazu. Der Tarif muss dann aber auch gekündigt werden. Nach Erfahrungsberichten hat der USB-Stick weder Sim- noch Netlock.


Vodafone Huawei E169 für 55€ – Leider sind die 30€ Angebote schon wieder vergriffen. Der Stick hatte bis jetzt weder Sim- noch Netlock und kann mit jeder Karte genutzt werden. Aber auch hier besteht ein gewisses Restrisiko.


Alternativen

Tchibo: Ganz neu dazugekommen ist die Datenflatrate von Tchibo. Der Kostenpunkt liegt hier bei 19,95€ im Monat, dafür hat man aber auch ein Datenvolumen von 10GB im Monat bevor auf 64kbit/s (~56k) gedrosselt wird.


  • monatliche Kosten: 19,95€
  • O2-Netz – maximal 3,6Mbit/s
  • Datenvolumen / Monat: 10GB
  • Taktung: 400kb
  • Kündigungsfrist: 1 Monat

simyo:


  • monatliche Kosten: 9,95€
  • E+-Netz
  • Datenvolumen / Monat: 1GB
  • Überschreitet man das 1GB wird der Tarif deaktiviert (kann im selben Monat aber auch mehrmals gebucht werden)
  • Kündigungsfrist: 1 Monat
  • weitere Informationen

blau:


  • monatliche Kosten: 9,95€
  • E+-Netz
  • Datenvolumen / Monat: 1GB
  • Überschreitet man das 1GB wird der Tarif deaktiviert (kann im selben Monat aber auch mehrmals gebucht werden)
  • Kündigungsfrist: 1 Monat
  • weitere Informationen

fonic:


  • monatliche Kosten: 0€ – Nutzung pro Tag: 2,50€


  • O2-Netz
  • Datenvolumen / Monat: – Datenvolumen / Tag: 1GB
  • Kündigungsfrist: –
  • weitere Informationen

Sonst findet ihr auch bei mobook noch mobiles Internet.

Zusätzliche Info
307 Kommentare

Zu den Sticks wäre noch interessant zu erfahren welcher den nun wirklich HSDPA bis 7.2 Mbit unterstützt?

Beim T-Mobile Web'n'Walk Xtra Stick scheint das ja nicht der Fall zu sein, zumindest steht auf der Tmobile Seite nur "HSDPA bis 3,6 MBit/s (ca. DSL 2000)".

Wie schaut bei Tschibo und Vodafone aus?

Kann mann dann mit dieser zweitkarte von simply auch telefpnieren wenn man z.B denn simply easy tarif hat ? Oder ist diese Karte nur für data ausgelegt ?

Verfasser Admin

Nein. Die kann nicht zum Telefonieren genutzt werden.
Ich glaub die einzige Karte, die man zum Telefonieren und Surfen gleichzeitig nutzen kann, ist die Tchibo Karte. Aber das ist auch offiziell nicht bestätigt (funktioniert aber wohl).

@atlan: Tchibo - 3,6MBit (und nicht upgradebar) / Vodafone - 7,2Mbit . Der T-Mobile Stick sollte aber updatebar sein. Ich suche es gleich nochmal raus.

hey, kann man den vodafone stick k3715 mit der software mwconn nutzen für die karte?

Verfasser Admin

Wenn er keinen Net- oder Simlock hat, ja.

Irgendwie chek ich das alles nicht mher xD

Brauch man nen Laptop und diesen stick dann um mit dem handy ins Internet zu gehen oder was?

Verfasser Admin

Zitat grandem:
Irgendwie chek ich das alles nicht mher xD

Brauch man nen Laptop und diesen stick dann um mit dem handy ins Internet zu gehen oder was?
Wenn Du die Karte im Handy nutzen willst, brauchst Du natürlich keinen Stick
Aber denk dran mit der Karte kann man dann nur surfen (bis auf Tchibo?).

Avatar
Anonymer Benutzer

jo nur surfen!

Bearbeitet von: "" 9. Sep 2016

Zitat admin:
Wenn er keinen Net- oder Simlock hat, ja.

jop, hab ihn aus der kostenlos aktion von logitel und laut verkäufer ist der stick simlock frei

Verfasser Admin

Zitat fighter1990:
Zitat admin:

jop, hab ihn aus der kostenlos aktion von logitel und laut verkäufer ist der stick simlock frei
In der Regel sind die Sticks ja frei. Im schlimssten Fall muss man halt ein paar Euro riskieren

jup wär ja im moment nur 2,95 für die sim karte plus 4,95 für die daten aktion

Hat jemand einen Vorschlag für einen günstigen Handyvertrag, mit Fre-SMS incl. und einem günstigen Internetangebot? Will nur übers Handy ins Internet gehen, nicht übers Notebook.

Ein kleiner Link zu einem guten, günstigen UMTS-Stick würde sehr hilfreich und lieb sein :-)

Verfasser Admin

Oben findest Du 3

@ admin: hast du schon was finden können bzgl. Firmwareupgrade des T-mobile Sticks?

Wurde schon irgendwo geschrieben, dass die Datenkarte von Victorvox ist? Muss die dann nach der Kündigung auch zurück geschickt werden oder nicht? Nicht das ich am Ende 2x 30€ bezahlen muss:-)

Wieviel kostet den nun die Debitel Flat?



Ich hol mir bald ein Samsung NC10 wenn es wieder im Angebot bei MM ist

Avatar
GelöschterUser2216

Hi, ich hätte da auch mal ne Frage zur Hardware. Gibt es bereits ein Netbook, bei dem man einfach die SIM-Karte einlegen kann und nicht so einen blöden USB-Dongle anschließen muss? Könnte mir vorstellen, dass der auch mal schnell abbricht.

Du solltest noch dazu sagen, dass die Simyo und Blau "Flatrates" eben nur 1GB Volumentarife sind. Nach dem Verbrauch des Volumens wird man also nicht auf 64k gedrosselt sondern muss zahlen. Man bekommt aber wohl eine SMS wenn man sein Volumen verbraucht hat.

Den gedrosselten 64k Speed würde ich übrigens eher mit 56k Modem vergleichen wegen des sehr geringen Uploadds von 16k wird kein ISDN Feeling aufkommen.

Verfasser Admin

Ich füge es mal noch hinzu.

Zitat FR05T:
Hi, ich hätte da auch mal ne Frage zur Hardware. Gibt es bereits ein Netbook, bei dem man einfach die SIM-Karte einlegen kann und nicht so einen blöden USB-Dongle anschließen muss? Könnte mir vorstellen, dass der auch mal schnell abbricht.

Ja, z.B. den EEE 901 Go amazon.de/Asu…H1A
Oder einfach nach Netbook+UMTS googeln

Ich besitze diese Simply Data Karty und würde sie ganz gern zum surfen mit dem iPhone nutzen.

Kann mir jemand saagen was ich als APN einstellen soll? Ich bin am verzweifeln.

Geht das überhaupt? Denn man surft ja über umts ... mein Iphone findet kein Netz

Klar das Telefonieren ist nicht möglich... abe rich kann auch NICHT online gehen :((((

Habe den Stick aus dem Xtrapack, meiner hat nur Netlock. Congstar karte funktionier.

also ich hab mal im netz geguckt, im service soll simply ja echt schlecht sein..
reagieren nicht auf mails oder anrufe ( habe ich selber ausprobiert)..
hat hierj jemand schon erfahrung mit denen?

Hallo,

ist es bei Simyo auch so, dass man 2 SIM Karten hat? Eine zum telefonieren und eine zum surfen (das 1 GB Datenpaket)?

Hat jemand Erfahrung mit der Simply Karte auf dem Iphone ins INternet zu gehen?

VIelen Dank...

Ich hab mir den Tarif zugelegt (allerdings in der 15€-Variante inklusive web&walk-Stick) und bisher bin ich mit simply generell zufrieden. Musste aber auch noch nie mit dem Service in Kontakt treten (bin jetzt insgesamt seit über einem Jahr bei simply, keine Probleme)
Am WE hab ich den Stick ausgiebig getestet - klappt alles wunderbar, Geschwindigkeit auch total ok.
Laut Newsletter is die Aktion wohl auch in die Verlängerung gegangen

Also surfen mit Simply und Iphone geht bei mir ohne Probleme. Musste auch nichts spezielles einstellen.

kann man nicht auch mit simyo telefonieren&surfen?

unknown, du kannst die 5g nuZitat Unknown:
Also surfen mit Simply und Iphone geht bei mir ohne Probleme. Musste auch nichts spezielles einstellen.


du kannst telefonieren und mit dem iphone surfen per simply?
(5gb fuer 5e tarif und minutenpreis 8,5e?)

@mounir: Ja so meine ich es auch auf der Website verstanden zu haben.

Hat jemand da nähere Informationen?

@Unknown: Danke für die Information...

so, danke für den hinweis hier. hab mir den tchibo-stick bestellt. data-flat kommt dann erst im januar hinzu. mal sehen, was es dann für angebote gibt. simlock im stick werde ich dann mal testen.

meine frage an simply:
Frage: 27.11.2008 14:18
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe mir eine SIM-Karte bei Ihnen bestellt um kostengünstig (8,5 cent/min) zu telefonieren.

Jetzt habe ich den Simply-Daten-Tarif gebucht und eine neue Simkarte erhalten.

Kann ich mit der neuen "Daten-Sim-Karte" auch zu günstigen 8,5cent/minute telefonieren? oder kann ich damit nur surfen?

Danke


Die Antwort:
Antwort der Hotline: 27.11.2008 14:31
Sehr geehrter Herr Guiche,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Bei Bestellung der simply data Option erhalten Sie eine separate Simkarte mit eigener Rufnummer. Bei dieser Karte handelt es sich ausschließlich um eine Datenkarte, mit welcher Sie nicht telefonieren oder SMS versenden können.

Freundliche Grüße
Ihr simply Team

bei mir haben sie noch nicht geantwortet bin auch kein simply kunde

Verfasser Admin

Mit der normalen simply Karte kann man natürlich auch surfen, dann aber eben nicht im Flatrate Tarif, sondern zu den normalen Gebühren. Mit der extra DatenSIM kann man surfen und SMS schreiben, telefonieren dagegen funtkioniert nicht.

aber bei simyo kann man beides?

Verfasser Admin

Nein, auch bei blau nicht.
Bei Tchibo geht es anscheinend, wobei es dafür auch keine offzielle Bestätigung gibt.

Verfasser Admin

@theloft: so wie es aussieht werden die sticks eh schon mit neuester Firmware ausgeliefert (es ist ein Aufkleber auf dem Paket mit "bis zu 7.2MBit/s").

Zitat admin:
Nein, auch bei blau nicht.
Bei Tchibo geht es anscheinend, wobei es dafür auch keine offzielle Bestätigung gibt.
Wir sprechen doch hier von der 1GB- Flat von Simyo für 9,90 im Monat, oder? Klar kann ich telefonieren und surfen! Simyo schreibt doch, daß Voraussetzung der Einheitstarif ist und man die Flat unter seinem Konto dazubuchen kann. Mit dem dazubuchen mache ich doch nicht meine eigene Telefonnummer platt! Würd gerne wissen, woher diese Informationen stammen

Hallo,

kann mir jemand weiterhelfen? Ich bin auf der Suche nach einem guten Schubladenvertrag. Hab eben bei eteleon mal geschaut, aber nichts vernünftiges gefunden. Alle kostenlos-Angebote beinhalten immer, dass man ein Konto bei der 1822 direkt abschliesst. Das habe ich aber schon bei der klarmobil-aktion vor ein paar Wochen gemacht.
Hat jemand nen guten Tipp/Anbiete parat? Habe noch nicht so die Erfahrung, wieviel man mit dem Handyvertrag rausholen kann. Was sind denn so Richtwerte für Zugaben bei einem guten Angebot?

Lieben Gruß

Jens

Was bitte soll denn an 5GB Datenvolumen eine Flatrate sein???

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler