Sind 32" 4K IPS Monitore aktuell noch überteuert?

1
eingestellt am 30. Nov 2020
Ich bin seit einer Weile auf einer Suche nach einem 32" 4K Monitor mit IPS-Panel mit 60Hz. Ich habe vor, es für Office und Playstation 5 zu benutzen, zocken am PC tue ich nicht mehr. Die Preise liegen aber grundsätzlich ziemlich hoch für einen Monitor, also ab 500 Euro aufwärts. Im Schnitt sind es denke ich ca. 650-700 Euro.

Vergleicht man das mit 27"-Monitoren gleicher Auflösung und Panel, ist der Preis teilweise fast doppelt so hoch.

Ich kann mir den Preisunterschied nicht wirklich erklären. Ich vermute es liegt daran, dass die Nachfrage der Masse nach Monitoren mit diesen Specs nicht so hoch ist und sie tendenziell für professionelle Anwender im Bereich Foto- und Videobearbeitung vermarktet werden.

Vor ein paar Wochen wurden neue Modelle von LG released, die Preislich im unteren Teil des aktuellen Spektrums angesiedelt sind, wie z.B. dem LG 32UN650-W oder dem LG 32BN67U-B .
Was denkt ihr? Findet ihr die Preise überteuert und sollte man lieber warten, bis sich neuere Monitore mit ihren niedrigeren Preisen etablieren, oder findet ihr die Preise angemessen?
Zusätzliche Info
Sonstiges
1 Kommentar
Dein Kommentar