Sipgate Rufnummernportierung / Telekom-Wechsler / O2 Anschluss

11
eingestellt am 13. Jun
Vielleicht hat ja jemand das Ganze schon hinter sich. Ich wollte nun von meinem monatlich kündbaren O2 Vertrag mit geparkten Rufnummern bei Sipgate, zurück zur Telekom wechseln. Wie geht man hierbei am besten vor?

Danke schon mal im Voraus.

Amboss
Zusätzliche Info
11 Kommentare
Den Support anschreiben, vielleicht? Nur so ne brutal verrückte Idee von mir.
Krummi13.06.2019 15:54

Den Support anschreiben, vielleicht? Nur so ne brutal verrückte Idee von …Den Support anschreiben, vielleicht? Nur so ne brutal verrückte Idee von mir.


Du bist ja crazy drauf.
Wie kommst du nur auf so eine abwegige Idee.
Krummi13.06.2019 15:54

Den Support anschreiben, vielleicht? Nur so ne brutal verrückte Idee von …Den Support anschreiben, vielleicht? Nur so ne brutal verrückte Idee von mir.


Hexe, Hexe Hexe!!!!!!!!!!!
Heyho, ihr 3 Lustigen 2. Welchen Support soll ich denn mal anrufen? Habe nach Menschen mit Erfahrung in dieser Konstellation gefragt und nicht nach Leuten die anscheinend genug Zeit haben, völlig sinnfreie Kommentare zu posten. Aber ich fühle mit euch, was auch immer ihr für psychologische Probleme habt. Gebt euch nicht auf.
bexed13.06.2019 15:57

Hexe, Hexe Hexe!!!!!!!!!!!



flofree13.06.2019 15:55

Du bist ja crazy drauf.Wie kommst du nur auf so eine abwegige Idee.



Krummi13.06.2019 15:54

Den Support anschreiben, vielleicht? Nur so ne brutal verrückte Idee von …Den Support anschreiben, vielleicht? Nur so ne brutal verrückte Idee von mir.


Gebt euch nicht auf. Auch ihr könnt noch lesen lernen.
Mal ganz doof gefragt: Warum willst du die Nummern von Sipgate zur Telekom protieren?
Kostet doch nur Geld und Sipgate ist mit jedem Anschluss nutzbar. Telekom-Nummern ausschließlich an Telekom-Anschlüssen.
Du würdest dich also verschlechtern und auch noch dafür zahlen (Portierung).
Amboss7813.06.2019 19:07

Gebt euch nicht auf. Auch ihr könnt noch lesen lernen.


In (deinem) Zweifel, beide?
Du weißt doch scheinbar wie eine Rufnummernportierung funktioniert, wenn du bereits zu Satellite gewechselt bist?! Opt-in beim alten Anbieter (Satellite) setzen und beim neuen Anbieter den Auftrag zur Übertragung einreichen.
Aber wenn du nicht weißt wie du ein Opt-in bei Satellite setzen sollst, musst du dich eben wohl doch beim Support melden.
Bearbeitet von: "Krummi" 13. Jun
Ja, schade wie sich das Niveau bei mydealz entwickelt hat. Natürlich bekomme ich das ganze auch selbst geregelt. Es wäre aber möglich, dass jemand in dieser Konstellation, das Ganze schon durch hat. Und eben diese habe ich hier nach ihrer Vorgehensweise gefragt. Aber ich danke auch jedem Schlaumeier, der seine Zeit für Müllkommentare opfert, die völlig sinnfrei sind. So ist Deutschland...
daBademeister13.06.2019 20:03

Mal ganz doof gefragt: Warum willst du die Nummern von Sipgate zur Telekom …Mal ganz doof gefragt: Warum willst du die Nummern von Sipgate zur Telekom protieren?Kostet doch nur Geld und Sipgate ist mit jedem Anschluss nutzbar. Telekom-Nummern ausschließlich an Telekom-Anschlüssen.Du würdest dich also verschlechtern und auch noch dafür zahlen (Portierung).


Weil ich wieder drei Nummern brauche die einzeln angerufen werden können. Kostet extra bei sipgate...
Krummi13.06.2019 23:38

In (deinem) Zweifel, beide?Du weißt doch scheinbar wie eine …In (deinem) Zweifel, beide?Du weißt doch scheinbar wie eine Rufnummernportierung funktioniert, wenn du bereits zu Satellite gewechselt bist?! Opt-in beim alten Anbieter (Satellite) setzen und beim neuen Anbieter den Auftrag zur Übertragung einreichen.Aber wenn du nicht weißt wie du ein Opt-in bei Satellite setzen sollst, musst du dich eben wohl doch beim Support melden.


Wow, du bist sehr schlau, oder? Opt-in ist schon gesetzt. Jedoch kannst du beim Wechsel, nicht 2 Voranbieter eintragen. Danke du Held.
Dass du nicht in der Lage bist einen Zweizeiler an den Support zu schreiben oder Mal anzurufen, musste ich aufgrund deiner Frage leider annehmen.
Amboss7814.06.2019 07:51

Ja, schade wie sich das Niveau bei mydealz entwickelt hat. Natürlich …Ja, schade wie sich das Niveau bei mydealz entwickelt hat. Natürlich bekomme ich das ganze auch selbst geregelt. Es wäre aber möglich, dass jemand in dieser Konstellation, das Ganze schon durch hat. Und eben diese habe ich hier nach ihrer Vorgehensweise gefragt. Aber ich danke auch jedem Schlaumeier, der seine Zeit für Müllkommentare opfert, die völlig sinnfrei sind. So ist Deutschland... Weil ich wieder drei Nummern brauche die einzeln angerufen werden können. Kostet extra bei sipgate... Wow, du bist sehr schlau, oder? Opt-in ist schon gesetzt. Jedoch kannst du beim Wechsel, nicht 2 Voranbieter eintragen. Danke du Held.



personal-voip.de

Nutze ich auch und da kostet sowas, im Gegensatz zu Sipgate, nicht extra. Habe vier Nummern mit drei unabhängigen (!) SIP-Zugängen über einen Account von personal-voip.de laufen. Auf einen SIP-Zugang zwei Nummern eingehend, die anderen beiden jeweils mit einer eigenen Nummer. Funktioniert einwandfrei. Und dann bist du weiterhin unabhängig und kannst es von jedem Anschluss aus nutzen und wie bescheuert Internetanbieter wechseln und immer das beste Angebot mitnehmen, ohne sich über Nummern Gedanken zu machen oder gar beim Anbieterwechsel etwas umkonfigurieren zu müssen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen