Sipload Alternative gesucht (Sipgate wird kostenpflichtig)

14
eingestellt am 13. Mär
Leider wird Sipload kostenpflichtig. Ich hatte dort eine Festnetznummer portiert, damit ich einfacher den DSL-Anbieter wechseln kann.

Kennt jemand eine gute Alternative? Es geht nur darum, dass ich über VoIP auf der Festnetznummer erreichbar bin, anrufen würde ich über die vom DSL Anbieter zugeteilte Nummer. Anrufe über die Nummer wären auch praktisch, sofern kostenlos, aber nicht notwendig.

Hier der Auszug aus der Mail:
Sie nutzen den von uns bisher grundgebührenfrei angebotenen Tarif sipload free, mit dem Sie via VoIP telefonieren können.




Dieses Produkt können wir wegen gestiegener Vorleistungskosten in Zukunft leider nicht mehr grundgebührenfrei anbieten.

Wir berechnnen deshalb in Zukunft einen Monatsbeitrag in Höhe von monatlich 0,99 Euro inkl. MwSt je gebuchtem Tarif ( =jährlich 11,88 Euro inkl. MwSt.).

# Ablauf der Umstellung:

Ihr bisher grundgebührenfreier Tarif sipload free wurde von uns zum 27.05.2018 gekündigt.

Wenn Sie den oben genannten Tarif kostenpflichtig weiter nutzen möchten, können Sie Ihren Vertrag hier zu den neuen Konditionen verlängern:





->

Zur Verlängerung benötigen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort für den Zugang zu Ihrem Kundenbereich bei uns.

Ihr Benutzername lautet XXXXXX




Das Kennwort kann, falls Sie es nicht mehr wissen, unter dieser Adresse zurückgesetzt werden:




-> center.1click2service.de/ser…php

Wenn Sie sipload free nicht weiter nutzen möchten, müssen Sie nichts weiter tun. Der Vertrag wird dann unsererseits automatisch zum 27.05.2018 auslaufen und Ihr Anschluss/Ihre Rufnummer(n) werden ab diesem Datum NICHT MEHR EREICHBAR sein!

Rufnummern-Mitnahme:


Sie können Ihre Rufnummer(n) vor dem Datum des Vertragsablaufs zu einem anderen Anbieter portieren. Für die Rufnummernportierung berechnen wir 29,75 EURO inkl. MwSt.




Sofern Sie sich für eine Portierung Ihrer Rufnummer(n) entscheiden, beauftragen Sie bitte die Rufnummernportierung rechtzeitig bei Ihrem neuen Anbieter, damit die Rufnummer(n) ohne Unterbrechnung portiert werden kann/können.





WICHTIG: Eine Rufnummernportierung, welche später als 90 Tage nach dem Vertragsablauf über Ihren neuen Anbieter bei uns eingeht, kann leider nicht mehr bearbeitet werden.

Weitere Informationen zur Rufnummernportierung finden Sie auf den Internetseiten der Bundesnetzagentur:




-> bundesnetzagentur.de/DE/…tml




# Fragen und Support:
Falls Sie Fragen zur Umstellung auf das kostenpflichtige Angebot haben, steht Ihnen unser Support-Team gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen




Ihr sipload Kundensupport
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
junkmanvor 4 m

^Hey ich hab auch gerade n Herzkasper bekommen....SipGATE.DE bleibt frei …^Hey ich hab auch gerade n Herzkasper bekommen....SipGATE.DE bleibt frei (wechsel doch da hin), er ist bei sipLOAD...


Ging mir ähnlich. Ich hab derzeit 10 Nummern bei SipGATE geparkt und war auch leicht panisch.
14 Kommentare
#EndlichImNeuland


Manfred, man sieht all deine Daten...
beneschuetzvor 1 m

#EndlichImNeulandManfred, man sieht all deine Daten...



Ja das liegt am dämlichen mydealz. Hatte meinen Beitrag schon überarbeitet, bevor Du Deinen geschrieben hast und meine Daten geschwärzt. Aber Danke für den Hinweis.
Bisher habe ich folgendes gefunden:
* easybell.de/
* fonial.de/sip…ve/

Beide sagen aber nichts darüber, was die Portierung zu einem anderen Anbieter kostete. Sollten diese also kostenpflichtig werden, muss ich wohl nochmal die Portierung zahlen.
bekomme_mehrvor 6 m

Ja das liegt am dämlichen mydealz. Hatte meinen Beitrag schon …Ja das liegt am dämlichen mydealz. Hatte meinen Beitrag schon überarbeitet, bevor Du Deinen geschrieben hast und meine Daten geschwärzt. Aber Danke für den Hinweis.



Jetzt erkennt man halt nur noch deine Telefonnummer, Gruß ins Saarland...
Bernarevor 3 m

Jetzt erkennt man halt nur noch deine Telefonnummer, Gruß ins Saarland...



Danke, ist gefixt
Die Rufnummernportierung kostet fast 30 €.
Da kannst du auch gleich dort bleiben für 30 Monate.
dodo2vor 1 h, 0 m

Die Rufnummernportierung kostet fast 30 €.Da kannst du auch gleich dort b …Die Rufnummernportierung kostet fast 30 €.Da kannst du auch gleich dort bleiben für 30 Monate.



Ja aber dann zahle ich bis in alle Ewigkeit 1€. Die 30€ zahle ich im besten Fall nur einmal.
Ich bin gerade etwas verwirrt. In der Mail ist von sipLOAD die Rede. Du schreibst in der Überschrift aber von sipGATE. Was denn nun?
^Hey ich hab auch gerade n Herzkasper bekommen....
SipGATE.DE bleibt frei (wechsel doch da hin), er ist bei sipLOAD...
junkmanvor 4 m

^Hey ich hab auch gerade n Herzkasper bekommen....SipGATE.DE bleibt frei …^Hey ich hab auch gerade n Herzkasper bekommen....SipGATE.DE bleibt frei (wechsel doch da hin), er ist bei sipLOAD...


Ging mir ähnlich. Ich hab derzeit 10 Nummern bei SipGATE geparkt und war auch leicht panisch.
Puuuuh, hab schon nach der Mail gesucht!

Kleiner Fehler, großer Unterschied- zum Glück für mich

Ich würde dir Sipgate empfehlen, da bin ich seit Jahren...
@mydealz_Helfer könnte man vllt den Titel anpassen? Es handelt sich wohl um sipload und nicht um sipgate.
Betrifft nur Sipload und NICHT Sipgate => Bitte korrigieren, stiftet nur Verwirrung.
Ich warne vor dem Nutzer "bekomme_mehr". Manfred aus dem Saarland grast die Community nach Gutscheinen ab, hat auch von mir einen erhalten, die zugesagte Gegenleistung gab es aber nicht. Auf Nachfragen wird pampig und zuletzt gar nicht mehr reagiert. Unseriös. Schriftverkehr kann bei Bedarf offengelegt werden. @mydealz_Helfer Solche Leute sollten sofort gesperrt werden. Für Nachweise kannst Du mich gern anschreiben.
Bearbeitet von: "JoeD" 18. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler