Sitzabstand 2-2.5m, wieviel Zoll?

Hallo,
Mein alter LCD TV hat sich heute leider verabschiedet und somit muss ein neuer her. Der Alte hatte 42 Zoll und war mir eh zu klein.

Ich habe eine Couch mit großer Sitzfläche, so komm ich beim Film schauen (halb liegend) auf ~2.5m Sitzabstand. Beim Essen oder zocken sitzt man dann doch eher an der Kante bei ~2m Abstand.
Wie ich so gelesen hab sei dies der optimale Abstand für 55 Zoll. (Selbstredend 100% FHD Material)
Allerdings scheint im Netz der Großteil der Leute eher zu 50 Zoll zu tendieren.

Was könnt ihr da aus _Erfahrung_ berichten? Vielen Dank schon mal für die Tipps!

Beliebteste Kommentare

Unterhalten wir uns hier übers Gästeklo, oder warum so klein und so geringer Abstand

Der musste einfach sein X)

Nimm 60"!

24 Kommentare

Nimm 60"!

Ich sitz bei gleicher Entfernung vor nem 40er FHD und habe keine Probleme ohne Brille die Trikotnamen beim Fußball zu lesen. Keine Ahnung ob dir das hilft

die 5 zoll mehr werden dich nicht töten..nimm den großen..nach 2 wochen ist dir auch 55 zoll eigentlich schon wieder zu klein

Ist alles ne Frage der Auflösung, je hochauflösender der Fernseher desto näher kannste ran. Ab 55Zoll würde ich mir über UHD Gedanken machen

Hab 85" bei 4m, rattengeil kann ich euch sagen

Würde auch eher zu 55 Zoll tendieren, denn an die Größe gewöhnt man sich sehr schnell! Auch wenn es dir am Anfang riesig vorkommen wird, nach eins zwei Wochen hat man sich dran gewöhnt

55-60.

Allerdings sind 55 deutlich günstiger als 60 - also eigentlich gibt's da nicht viel zu entscheiden.

Kommt auch drauf an ob UHD oder nicht

Hab nen 65" UHD bei 2,50-3,20 Abstand Passt

Hmm da tendiert man hier also deutlich zu 55 Zoll...
Danke euch ich schaus mir morgen mal im Laden an, aber vermutlich ist das eh kaum vergleichbar

memberx

Kommt auch drauf an ob UHD oder nicht Hab nen 65" UHD bei 2,50-3,20 Abstand Passt


Und was schaust du so in uhd?
Ich wette das meiste ist kein uhd und sieht dann bei dem Abstand unscharf aus.

memberx

Kommt auch drauf an ob UHD oder nicht Hab nen 65" UHD bei 2,50-3,20 Abstand Passt



Nicht viel, aber HD sieht man auch ganz gut Er rechnet eh alles hoch auf UHD...

Oder schaust Du noch SD Sender? Wie uncool

Bei Fernsehern gilt: Zu groß gibt es nicht.

Da 55er aber unter 1.000€ sehr gut machbar sind, wäre das das sinnvollste.

Ich denke es kommt eher auf das Material an was hauptsächlich konsumiert wird. Wenns nur HD gibt nimm 60 uhd ist doch bisher eh nicht wirklich erhältlich oder nur einige wenige Inhalte.

Hab nen 48er bei dem Abstand. 55" würden mich nicht stören

Unterhalten wir uns hier übers Gästeklo, oder warum so klein und so geringer Abstand

Der musste einfach sein X)

tod

Hab nen 48er bei dem Abstand. 55" würden mich nicht stören


Dito. So ein TV kann eigentlich nicht groß genug sein!

Ich hab 32" bei 4,50m, ich glaub die nächste Glotze wird einen Schock auslösen.

2 Meter entsprechen 78,7401575 Zoll, 2,5 Meter gut 98 Zoll, Google ist da ganz gut für Einheitsumrechnungen.

Sorry, die Uhrzeit... Würde auch zu 55 Zoll als Displaydiagonale raten

marco

Ich hab 32" bei 4,50m, ich glaub die nächste Glotze wird einen Schock auslösen.


Das gleiche hab ich auch eben gedacht...
delpiero223

2 Meter entsprechen 78,7401575 Zoll, 2,5 Meter gut 98 Zoll, Google ist da ganz gut für Einheitsumrechnungen. Sorry, die Uhrzeit... Würde auch zu 55 Zoll als Displaydiagonale raten


Lol

Das ist wie mit Handys...Erst war das iphone 4 ne Granate. Sobald es ein iphone 5 gibt, findet man das eigene 4er bescheiden...
Realistisch: 50" reichen. Praktisch: Wenn die Kohle reicht, nimm den 55"

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gut & Günstig Schoko-Weihnachtsmänner mit krebsverdächtigen Mineralölen ver…55
    2. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren4968
    3. Totenfang von Simon Beckett87
    4. Kommentar wird geprüft22

    Weitere Diskussionen