eingestellt am 13. Mai 2020
Hallo Leute,
Ich hab eine email von Sixt Share erhalten „Schadenfall zur Bearbeitung/Erledigung“

Ich habe ein Auto bei Sixt gemietet und nach der Rückgabe wurde ein Schaden festgestellt „Tür vorne Fahrerseite Kratzer >10 cm bis Grundierung“ : Momentan prüfen wir die Umstände des Schadens und möchten sie bitten uns weitere Informationen zur Klärung des Hergangs schriftlich zuzusenden.

Im Anhang ein Fragebogen Schadenmeldung/Unfallbericht
Es gab nie ein Unfall

1. Angaben zum Unfall?!
2. Angaben zum Unfallumfang??
3. Unfallhergang??
4. Zeugen??

Ich verstehe nicht so ganz was ich jetzt da ausfüllen soll es war gar kein Unfall. Ich hab den Schaden auch nicht verursacht und ob der vorher da war weiß ich nicht mehr sind schon 2 Wochen her. Was soll ich jetzt eurer Meinung nach tun? Soll ich mir einen Anwalt besorgen? Der Schaden kann ja auch passieren nachdem ich den Wagen dort abgestellt habe und jemand fremdes gegen gefahren ist.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
30 Kommentare
Dein Kommentar