Sky Angebot + Fremdreceiver kompatible mit V13 und V14

Hallo zusammen,

ich habe zwar Sky Welt + Film mit einem Vertrag, der noch bis Oktober 2015 läuft. Habe nur die Karte und meinen eigenen Receiver und bezahle 19,95€. Momentan hat Sky genau dieses Angebot für 16,95€. Gleichzeitig kann man einen HD-Leihreceiver+2 GB Festplatte mieten für 318,-€.
Nun kann man in der Bucht Sky HD Receiver mit der 2TB Festplatte kaufen, mit Angabe dass V13 und V14 kompatible sind. Lohnt es sich, oder läuft es hinterher nicht, weil ich irgendwo gelesen habe, dass Receiver und Karte miteinander verbunden werde.

Ich sage schon einmal Danke im Voraus für eure Antworten

9 Kommentare

Kommentar

Na ja. Mit 2 GB kommt man eh nicht weit.

taxi

Na ja. Mit 2 GB kommt man eh nicht weit.



ja, verdammter Schreibfehler, sollte 2 TB heißen X)

Lass dich nicht verarschen der Receiver hat 2tb wegen deinem Fehler hat er das geschrieben 2tb sind mehr als genung.

Was deine Frage ist habe ich allerdings nicht verstanden...

Wenn das in der Bucht die "innovativen" Sky+ Sat-Receiver sind würde ich die Finger davon lassen. Meinem letzten Wissenstand nach, gibt Sky nur noch (Zwangs)leihreceiver aus und die Zusatzmoneten für die 2TB-Platte ist quasi eine einmalige Mietgebühr. Seit einiger Zeit ist Sky dabei Stück für Stück die SCs & Receiver (wahlweise Sky Modul) von Sat-Kunden zu pairen. Hast du im Sky-System keine Leihkiste von denen hinterlegt bekommst du früher oder später das Teil ungefragt (und meist auch ungewollt) zugesendet, deine SC funktioniert dann nur noch mit dieser Box.

Genieße die Zeit in der du noch deine eigene Hardware verwenden kannst, Kündigung(!) zu 10/15 nicht vergessen (falls du es noch nicht getan hast) und Rückholangebot in den letzten 1-3 Tagen des Oktobers annehmen. Dann spätestens wirst du sicherlich auch mit der Sky+ Zwangshardware beglückt und im Zuge der Rückholaktion einen "guten" Mietpreis für die 2 TB "verhandeln".

Ich musste auch von meiner Dreambox weg und muss jetzt zwangsweise den hauseigenen Reciver von Sky nutzen. Letztlich hat man nur die Wahl zu kündigen oder auf deren Gerät umzusatteln - zumindest derzeit. Ist leider so

Danke für die Antworten.
Nun, solange die Kunden das mitmachen, solange kann Sky eben diese Macht ausspielen. Ich werde keinen Leih-Receiver von denen "kaufen", soweit kommt es noch, dann werde ich eben kündigen. Gut dass ich kein Fussballfan bin X)
Kann man denn wenigsten vom kostenlosen Leihreceiver per Schnittstelle aufnehmen?

Kannst nur mit deren externer Festplatte aufnehmen nach meinem letzten Kenntnissstand.

Aktuell sollte es auch noch funktionieren mit Linux Receiver die EMMs zu blocken. Hatte aber auf das Theater kein Bock mehr und auch gekündigt

Unabhängig von der laufenden Zwangsumstellaktion, sollte man Sky immer kündigen, wenn man nicht deren Mondpreise zahlen will - und hier auf MD will das sicher keiner
Bin seit 2010 dabei, jedes Jahr kündigung und Verlängerung zum jeweiligen "Bestpreis", letzte Verlängerung war für 2 Jahre, die Kündigungsbestätigung war quasi fast zeitgleich mit der AB eingetrudelt.
Jedoch werde ich diesmal wohl nicht verlängern, wenn sich bis August nicht eine (technische) Möglichkeit auftut, weiterhin freie Hardware zu nutzen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung2849
    2. Ab 00:01 (06.12.) bei CHIP.de im Kalender: 40.000 Random Steam Keys!1318
    3. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?1012
    4. Dell Cashback Lieferdatum oder Bestelldatum bei Ebay ausschlaggebend? Und w…1117

    Weitere Diskussionen