[Sky Deutschland] mit Revolution: Pav-TV-Angebot wird komplett streambar

7
eingestellt am 6. Feb 2017



Sky startet weiter durch: Der Pay-TV-Sender Sky Deutschland will

ab 2018 sein komplettes kostenpflichtiges Angebot über einen neuen

Receiver auch per Stream abrufbar machen. Außerdem soll der in

Großbritannien bereits verfügbare "Sky Store" auch hierzulande etabliert

werden.


Sky: Pav-TV-Angebot wird komplett streambar

Sky-Kunden sollen das Angebot des

Pay-TV-Senders ab nächstem Jahr auch komplett über das Netz abrufen

können. Damit entfällt erstmals der Zwang einer Satellitenschüssel oder

eines Empfangs via Kabel. Der Service soll ab 2018 zunächst im

Heimatmarkt Großbritannien starten und anschließend auch in Deutschland,

Österreich und Italien verfügbar gemacht werden. Technisch möglich machen soll dies der "Sky Q"-Receiver (siehe nachfolgendes Bild).

958734.jpg
Der

Pay-TV-Sender Sky fokussiert sich künftig stärker auf den

Streaming-Bereich - technisch möglich wird dies unter anderem durch

einen neuen Receiver.
Bild: Sky

Spätestens seit der festen Integration von Sky Go und dem Video-on-Demand-Angebot fokussiert sich der Pay-TV-Sender zunehmends vom Fernseh- auf den Streaming-Markt. Über den "Sky Store"

will Sky künftig außerdem die Möglichkeit bieten, Filme und Serien auch

ohne ein abgeschlossenes Sky-Abonnement per Einmalzahlung zu erwerben -

vorraussichtlich noch 2017.
Mit den jüngsten Entscheidungen

tritt Sky in noch stärkere Konkurrenz zu anderen VoD-Anbietern. Einem

Umfrageergebnis aus dem April 2016 zufolge wird das Online-Angebot von

Sky bereits jetzt rege benutzt - der Pay-TV-Sender ist nach Amazons Prime-Video-Dienst und Netflix der drittbeliebteste VoD-Anbieter in Deutschland.
Via Sky Ticket

können Sie einige Inhalte des Pay-TV-Senders schon jetzt ohne

Abo-Modell buchen - zum Beispiel, um an Wochenenden das Bundesliga-Spiel

Ihres Lieblingsvereins zu sehen. Sobald feste Termine zum Start des Sky

Store und der vollständigen Abrufbarkeit per Stream bekannt sind,

erfahren Sie es hier bei CHIP (Quelle)

Zusätzliche Info
7 Kommentare
Topp,
dann geht das preiswertere Empfangen dmenächst noch einfacher !
"Damit entfällt erstmals der Zwang einer Satellitenschüssel oder eines Empfangs via Kabel."
Das ist doch Quatsch. Auch jetzt kann man das komplette Sky Programm via Entertain ohne Schüssel/Kabel empfangen.
Sky Go gibt es ja auch schon.
Außerdem muss man dann nach wie vor deren ver.... Receiver benutzen
ottinho6. Feb 2017

Außerdem muss man dann nach wie vor deren ver.... Receiver benutzen


Jop, irgendwie vermisste ich den Vorteil -.- ...
Was'n das für'n Quark. Irgendwas versteh ich da nicht. Ich bekomme schon ne ganze Weile das komplette Sky-Programm nebst weiteren TV-Sendern offiziell über meinen Internetanschluss (von Vodafone) und deren Receiver mit der grottigen Software. Schüssel haben wir gar nicht und Kabelanschluss auch nicht. Also was genau ist jetzt neu???
Jetzt erklären sich auch die ganzen günstigen Sky-Angebote der letzten Zeit. Schnell noch ein paar Deppen vertraglich für 2 Jahre gebunden....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler