Sky komplett!

9
eingestellt am 8. Mär
Hallo ich brauche mal einen Tipp. Ich habe mich entschlossen ein Skyabo abzuschließen. Möchte es mit einem Hausbewohner teilen. Wir haben Satempfang. Haben jeder seinen eigenen DSL Anschluss. Wenn jetzt jeder von uns ein Sky Q Receiver hat könnte dies zu einem Problem mit Sky führen, da in den Bedingungen steht, das Sky überprüft ob wirklich nur eine IP Adresse vorhanden ist.
Vielleicht kann man mir hier einen Tipp geben.
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
Technisch sollte sich das so lösen lassen, dass beide Receiver über den gleichen Router ins Internet gehen, also beide im gleichen Netzwerk (Wlan) sind.
Das stand bei Sky auch schon vor Jahren bei der günstigen Zweitkarte dabei. Passiert ist nie was Und da man die max. Geräteanzahl bei Sky Go & Sky Q mittlerweile zusammengelegt hat, vermute ich mal schwer, dass da auch weiter nie irgendwas kommen wird.
Wir machen das seit 18 Monaten so. Alles ohne Probleme.
25297531-yaX0S.jpg
25297531-C3B7j.jpg25297531-yvBuW.jpg
smitti8509.03.2020 04:30

Wir machen das seit 18 Monaten so. Alles ohne Probleme.


OK, danke für die Info
Hole dir DAZN oder IPTV
Sky hat nicht mal die Lizenz für die Champions League Saison 20/21. Vorausgesetzt du willst Sport sehen.
Meinst du 2 Sky Q Receiver oder einen Hauptreceiver und einen Q Mini bzw. Q App?
das geht noch so viel billiger und einfacher
zahnputzbecher09.03.2020 15:16

das geht noch so viel billiger und einfacher


Na, dann mal raus damit ...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler