Gruppen

    Sky - Preis steigt, Sonderkündigung möglich?

    In der noch verbuggten Suche hab ich ad hoc nix dazu gefunden, daher hier meine Frage:
    Sky hat mir eine Mail geschickt, dass sie den Preis anheben. Jetzt würde ich gerne wissen, ob mir ein Sonderkündigungsrecht zusteht.
    Hier ein Auszug aus der Mail:

    ---
    heute möchten wir Sie darüber informieren, dass Ihr Sky Abonnement in Kürze an unsere neue Preisstruktur angepasst wird.

    Notwendig geworden ist dies aufgrund gestiegener Gesamtkosten – insbesondere für Programmlizenzen und die technische Infrastruktur.

    Allerdings haben wir unser Möglichstes unternommen, den zusätzlichen Betrag für Sie so gering wie möglich zu halten.

    Für Sie persönlich bedeutet dies demnach, dass sich der regulär zu entrichtende Standardpreis Ihres Abonnements zum 01.12.2016 um nur 2,09 Euro pro Monat erhöhen wird. Ihren individuellen Beitrag können Sie jederzeit im Online-Kundencenter einsehen.
    ---

    Hat jemand eine Idee oder einen ähnlichen Fall gehabt? Danke vorab!

    13 Kommentare

    4.3 Beträgt eine Preiserhöhung mehr als 5 % des bis zum Zeitpunkt der Erhöhung geltenden
    Abonnementbeitrages, ist der Kunde berechtigt, den Abonnementvertrag innerhalb von vier Wo-
    chen nach Zugang der Mitteilung über die Erhöhung mit Wirkung zum Zeitpunkt des Inkrafttre-
    tens der Erhöhung schriftlich zu kündigen. Das Kündigungsrecht gilt nur für das von der Preiser-
    höhung betroffene Produkt. Ist das von der Preiserhöhung betroffene Produkt Voraussetzung
    für ein anderes Produkt, gilt eine Kündigung jedoch auch für dieses. Kündigt der Kunde nicht oder
    nicht fristgemäß, wird das Abonnement zu dem in der Mitteilung genannten Zeitpunkt mit dem
    neuen Abonnementbeitrag fortgesetzt.

    Wenn du unter 41,80€ zahlst, darfst du aus meiner Sicht kündigen.

    Hab ich auch bekommen (in meinem Fall 1.50€ und später mehr) aber erfolgreich widersprochen ^^

    Sky ist ja nicht blöde. Daher wird die Steigerung maximal 5,00 % betragen.

    Sky wird natürlich sein bestes geben unter den 5% zu bleiben.
    Ich meine aber gelesen zu haben, dass die Erhöhung nicht gültig ist, weil Sky verpflichtet ist anzugeben welche Ausgaben genau sich erhöht haben.. Ich suche mal kurz danach

    EDIT:
    Hier lawblog.de/ind…en/
    Bearbeitet von: "SeeeD" 10. Okt 2016

    Verfasser

    Derzeit zahle ich 34,99€ und ab 1.12 knapp 65€. Hab das Kündigungsdatum verpennt -> muss ich also Lehrgeld blechen.
    Ist jetzt in meinen Augen kein Beinbruch, aber wenn ich durch die Erhöhung jetzt doch aus dem Vertrag komme, wäre das natürlich nice

    Hoedivor 5 m

    Derzeit zahle ich 34,99€ und ab 1.12 knapp 65€. Hab das Kündigungsdatum verpennt -> muss ich also Lehrgeld blechen.Ist jetzt in meinen Augen kein Beinbruch, aber wenn ich durch die Erhöhung jetzt doch aus dem Vertrag komme, wäre das natürlich nice


    das ist aber dann weniger als 5 %, daher keine Chance aus dem Vertrag zu kommen- kannst natürlich trotzdem der Preiserhöhung widersprechen

    Hoedivor 16 m

    Derzeit zahle ich 34,99€ und ab 1.12 knapp 65€. Hab das Kündigungsdatum verpennt -> muss ich also Lehrgeld blechen.Ist jetzt in meinen Augen kein Beinbruch, aber wenn ich durch die Erhöhung jetzt doch aus dem Vertrag komme, wäre das natürlich nice



    Du hast doch den Brief Ende August hingesendet und die haben nicht reagiert... frag doch nochmal nach warum du immernoch keine Kündigungsbestätigung hast

    Hoedivor 1 h, 48 m

    Derzeit zahle ich 34,99€ und ab 1.12 knapp 65€. Hab das Kündigungsdatum verpennt -> muss ich also Lehrgeld blechen.Ist jetzt in meinen Augen kein Beinbruch, aber wenn ich durch die Erhöhung jetzt doch aus dem Vertrag komme, wäre das natürlich nice




    Du kannst soweit ich weiß auf jeden Fall auf das Starterpaket downgraden. Dann zahlst du nur 16,99€ hast aber keine Bundesliga etc sparst aber Geld (Evtl dann einen Neuvertrag über die Freundin oder so)
    Ansonsten mal eine Email an den Geschäftsfüher. Bei manchen zeien sie Kulanz

    Verfasser

    Kekskiller96vor 21 m

    Du kannst soweit ich weiß auf jeden Fall auf das Starterpaket downgraden. Dann zahlst du nur 16,99€ hast aber keine Bundesliga etc sparst aber Geld (Evtl dann einen Neuvertrag über die Freundin oder so)Ansonsten mal eine Email an den Geschäftsfüher. Bei manchen zeien sie Kulanz


    Kann man das im Account einstellen oder muss ich mich dafür an den Support wenden?

    Hoedivor 26 m

    Kann man das im Account einstellen oder muss ich mich dafür an den Support wenden?



    Da musst du dich an den Support wenden (Telefon). Evtl auch bei Sky Friends. Es ist aber pure Kulanz

    Am besten mal bei Digitalfernsehen.de schauen. Da gibt es häufiger deinen Fall

    Kekskiller96

    Da musst du dich an den Support wenden (Telefon). Evtl auch bei Sky Friends. Es ist aber pure Kulanz Am besten mal bei Digitalfernsehen.de schauen. Da gibt es häufiger deinen Fall



    Bei mir hat es in der sky Community geklappt, hab die Kündigung aber nur um 1 Tag verpennt
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Kinderriegel Oktoberfest Glücksrad Gewinnspiel4982
      2. Sehe keine Smileys (mydealz app)1419
      3. Was trägt die Apple Watch Reklame Frau?56
      4. Neues Mi Band?11

      Weitere Diskussionen