SKY Q App nun auf WebOS

24
eingestellt am 22. Apr
Es ist soweit....nun ist auch endlich ein SKY Q App für den LG C9 auf WebOS verfügbar.
Zusätzliche Info

Gruppen

24 Kommentare
Wieviele Säcke Reis sind dafür gestorben?
sin471122.04.2020 11:50

Wieviele Säcke Reis sind dafür gestorben?


anscheinend zuviele weil du Zeit findest so ein Blödsinn zu schreiben
Vermutlich erst ab Web OS 3 oder?
Na dann können sie sich ja jetzt an die Sky Q App für die PS4 setzen, die sie vor nem Jahr schon angekündigt haben. Vermutlich arbeitet da nur ein Entwickler.
axoliz22.04.2020 11:57

Vermutlich erst ab Web OS 3 oder?


Weiß nicht,musst Mal bei deinem schauen ob es zu installieren ist. Auf dem C9 gibt sie es jetzt zumindest
joe352622.04.2020 11:57

Na dann können sie sich ja jetzt an die Sky Q App für die PS4 setzen, die s …Na dann können sie sich ja jetzt an die Sky Q App für die PS4 setzen, die sie vor nem Jahr schon angekündigt haben. Vermutlich arbeitet da nur ein Entwickler.


Könnte ich mir echt vorstellen. Nicht nur, dass sie Jahre für Updates brauchen, deren Apps sind auch auf jeder Plattform mit Abstand die langsamsten, nutzerunfreundlichsten und einfach rundum schlechtesten Programme im Bereich Streaming.
Meisi2422.04.2020 11:59

Weiß nicht,musst Mal bei deinem schauen ob es zu installieren ist. Auf dem …Weiß nicht,musst Mal bei deinem schauen ob es zu installieren ist. Auf dem C9 gibt sie es jetzt zumindest


Gerade geprüft auf meinem LG von 2015 mit Web OS 2.0 ist die App verfügbar. Da kann sich disney + mal ne Scheibe von abschneiden!
Kann ich denn das mit folgender Abo-Konstellation über die App schauen?
Bisher hab ich immer den Laptop per HDMI angeschlossen. Es ist kein Receiver in irgendeiner Form vorhanden.
25895762-BaQsp.jpg
hummi22.04.2020 12:11

Kann ich denn das mit folgender Abo-Konstellation über die App …Kann ich denn das mit folgender Abo-Konstellation über die App schauen?Bisher hab ich immer den Laptop per HDMI angeschlossen. Es ist kein Receiver in irgendeiner Form vorhanden.[Bild]


Ja,Q hast du in deinem Abo dabei
Interessant. Hatte bis jetzt immer das Sky Ticket. Wie ist der Unterschied zu Sky Q bzw. gibt es überhaupt inhaltlich einen?
Und wie sieht das mit Account-Sharing aus? Wie viele Benutzer können gleichzeitig streamen? Bei Ticket gehen ja mittlerweile zwei Benutzer.
Hätte ich auch so verstanden.
Wenn ich auf dir Schaltflächen Sky Q klicke liest sich das irgendwie so als wäre das aber nur gegen Aufpreis zu haben:
25895881-fcNH8.jpg
SKY Q kostet 10€ im Monat. Ist zum Vertrag zubuchbar. Ich habe Q dabei und zahle 24,99€ im Monat für das komplette Palette incl. HD. Wer Q nicht hat im Vertrag könnte ja einfach Mal sein Glück in der Hotline probieren.
Die App ist laut Beschreibung ab WebOS 2.0 verfügbar. Also auch für ältere Geräte.
Für meinen B8 habe ich die App mal eben heruntergeladen, um zu stöbern, was es da so gibt und es mit Sky Ticket zu vergleichen, aber man wird gleich nach Kundennummer/E-Mail gefragt.
Xezo22.04.2020 12:24

Die App ist laut Beschreibung ab WebOS 2.0 verfügbar. Also auch für ältere …Die App ist laut Beschreibung ab WebOS 2.0 verfügbar. Also auch für ältere Geräte.Für meinen B8 habe ich die App mal eben heruntergeladen, um zu stöbern, was es da so gibt und es mit Sky Ticket zu vergleichen, aber man wird gleich nach Kundennummer/E-Mail gefragt.


Oh, das teste ich mal. Meiner hat noch 2.0
Xezo22.04.2020 12:16

Interessant. Hatte bis jetzt immer das Sky Ticket. Wie ist der Unterschied …Interessant. Hatte bis jetzt immer das Sky Ticket. Wie ist der Unterschied zu Sky Q bzw. gibt es überhaupt inhaltlich einen?Und wie sieht das mit Account-Sharing aus? Wie viele Benutzer können gleichzeitig streamen? Bei Ticket gehen ja mittlerweile zwei Benutzer.


Sky Q ist meines wissens nach nur nutzbar, wenn man einen Sky Receiver hat. Also der Hauptabbonent muss einen Sky Receiver nutzen.

Wenn das so ist, dann können noch zusätzlich 4 Leute die gleichen Vertragsleistungen nutzen.

Sprich, der Hauptnutzer guckt Sky über seinen Receiver, dann können noch zusätzlich vier Leute z.B. über nen Apple TV oder halt über LG TVs, Samsung Tvs etc. auch sky nutzen. Natürlich auch unterschiedliche Inhalte.

Insgesamt aber nur 5 verschiedene Geräte. Es gibt dort eine sogenannte Geräteliste. Wenn also 4 Leute nen Apple TV nutzen, kann dann maximal noch ein Handy genutzt werden, dann ist die Geräteliste voll und ein weiteres Handy kann dann Sky nicht mehr nutzen.
joe352622.04.2020 13:15

Sky Q ist meines wissens nach nur nutzbar, wenn man einen Sky Receiver …Sky Q ist meines wissens nach nur nutzbar, wenn man einen Sky Receiver hat. Also der Hauptabbonent muss einen Sky Receiver nutzen.Wenn das so ist, dann können noch zusätzlich 4 Leute die gleichen Vertragsleistungen nutzen.Sprich, der Hauptnutzer guckt Sky über seinen Receiver, dann können noch zusätzlich vier Leute z.B. über nen Apple TV oder halt über LG TVs, Samsung Tvs etc. auch sky nutzen. Natürlich auch unterschiedliche Inhalte.Insgesamt aber nur 5 verschiedene Geräte. Es gibt dort eine sogenannte Geräteliste. Wenn also 4 Leute nen Apple TV nutzen, kann dann maximal noch ein Handy genutzt werden, dann ist die Geräteliste voll und ein weiteres Handy kann dann Sky nicht mehr nutzen.


Glaub ich nicht. Denn Geräteplätze nimmt nur Sky Go nicht Q
Meisi2422.04.2020 14:59

Glaub ich nicht. Denn Geräteplätze nimmt nur Sky Go nicht Q


Das stimmt nicht. Ich nutze auch Sky Q auf 2 Apple TVs und die stehen in meiner Geräteliste drin. Mein handy mit Sky Go steht auch drin, mein Sat Receiver aber nicht.

Oh, ich habe gerade gesehen, dass man jetzt bis zu 5 Geräte in einem Monat aus der Liste schmeißen kann. Früher konnte man nur ein Gerät pro Monat entfernen und ein neues rein nehmen. Das ist ja super.

"Das Entfernen eines Geräts ist bis zu fünf Mal pro Kalendermonat möglich."
Bearbeitet von: "joe3526" 22. Apr
joe352622.04.2020 15:01

Das stimmt nicht. Ich nutze auch Sky Q auf 2 Apple TVs und die stehen in …Das stimmt nicht. Ich nutze auch Sky Q auf 2 Apple TVs und die stehen in meiner Geräteliste drin. Mein handy mit Sky Go steht auch drin, mein Sat Receiver aber nicht.Oh, ich habe gerade gesehen, dass man jetzt bis zu 5 Geräte in einem Monat aus der Liste schmeißen kann. Früher konnte man nur ein Gerät pro Monat entfernen und ein neues rein nehmen. Das ist ja super."Das Entfernen eines Geräts ist bis zu fünf Mal pro Kalendermonat möglich."


Ah ok.
Ich habe gerade nochmal gelesen und oben leider was falsches gesagt. Also es können bei Sky Q zusätzlich zum Receiver noch 3 Streams parallel gucken. Also Receiver + drei andere Geräte gleichzeitig. Ich dachte es wären vier.
Also mit webOS 2.0 auch verfügbar. Läuft gut.
Jetzt müsste nur noch jemand bereit sein eine Familie zu gründen.
Bei 3 zusätzlichen Teilnehmern ließe sich ja auch ein recht günstiger Monatsbeitrag realisieren.
joe352622.04.2020 15:01

Das stimmt nicht. Ich nutze auch Sky Q auf 2 Apple TVs und die stehen in …Das stimmt nicht. Ich nutze auch Sky Q auf 2 Apple TVs und die stehen in meiner Geräteliste drin. Mein handy mit Sky Go steht auch drin, mein Sat Receiver aber nicht.Oh, ich habe gerade gesehen, dass man jetzt bis zu 5 Geräte in einem Monat aus der Liste schmeißen kann. Früher konnte man nur ein Gerät pro Monat entfernen und ein neues rein nehmen. Das ist ja super."Das Entfernen eines Geräts ist bis zu fünf Mal pro Kalendermonat möglich."


Aber alle im selben Netzwerk - oder?
Ermittler22.04.2020 21:54

Aber alle im selben Netzwerk - oder?


Nein, momentan ist das noch egal. Die Geräte können an unterschiedlichen Standorten sein.
Und ich glaub auch nicht, das die das so schnell ändern, sonst gibt das wieder nen shitstorm, da viele um Urlaub über Handy oder Tablet halt Bundesliga gucken wollen und das würde dann ja auch nicht gehen.
Langjähriger Mydealzer sucht noch eine nette Familie
Bitte Angebote per pn
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler