Sky Receivertausch plus Paring

Wer von Euch Sky in seiner eigenen Hardware nutzt und von denen eine Kiste daheim stehen hat - der sollte Diese so schnell wie möglich zurücksenden.

Momentan versucht Sky seinen Kunden einen Zwangsreceiver aufzudrücken und die Karte dann mit dieser zu pairen. Das bedeutet, man kann die Karte nur noch in diesem Sehen. Dabei ist es unerheblich, ob die Karte jemals diesen gesehen hat.

Druckt Euch auf der sky Seite den kostenlosen Rücksendeaufkleber aus, und schickt die Kiste zurück. Danach kann Euch sky nicht mehr pairen. Achtet auch darauf, das im Kundencenter kein Receiver aufgeführt ist.

Um So mehr Leute mitmachen, umso schwieriger wird die Situation für Sky - Kein Receiver - Kein Pairing.

Diverse Foren sind voll mit Parinig Opfern. Googeln reicht.

Sky versteht nur eine Sprache - Receiver zurück und kündigen.

19 Kommentare

Momentan? Neuland? Guten Morgen & Schönes WE!

Und was hat du davon? Nach Ablauf eines Vertrags wird er nicht mehr verlängert. Und dann ist Schluß, oder du nimmst einen Receiver von Sky.

GhostOne

Und was hat du davon? Nach Ablauf eines Vertrags wird er nicht mehr verlängert. Und dann ist Schluß, oder du nimmst einen Receiver von Sky.


Wenn das wirklich massen machen wie er angekündigt hat, zweifel ich das an. Da mein Sky über IPTV kommt, kann ich nun nicht mitreden beim Receiver...... aber wenn das sonst alle anderen Kunden auch machen, und Sky deren Verträge nicht ohne Receiver verlängert, hat Sky bald keine Kunden mehr. Also ich würde die Sky-Aktion auch nicht mitmachen wenn ich betroffen wäre - bei mir würde der Receiver auch zurück gehen.

in den abg steht ganz klar, ein fremd receiver ist tabu etc.

Ich versteh nicht ganz, wovon du eigentlich sprichst

clara

in den abg steht ganz klar, ein fremd receiver ist tabu etc.



Die AGBs sind in der Hinsicht sehr widersprüchlich. Und was ist mit den Receivern, die als ich Abgeschlossen habe, zertifiziert waren und jetzt nicht mehr? Ich hab dadurch jetzt eine V14 solo - und bis 30.11.2015 bleibt es auch so. Meine S02 haben Sie abgeschalten, Ich hatte über einen Monat kein Sky, und auch keine Gutschrift dafür bekommen. Deswegen hilft es alle darüber aufzuklären, damit Sie sich auch wehren!

Wenn ihr so eine Sky-Kiste daheim stehen habt, und Sie nicht nutzt - schickt Sie einfach zurück und last Sie aus dem Kundencenter austragen! Mehr braucht Ihr nicht machen. Um so mehr es so machen, um so eher kommt Sky auf den Trichter, das man es so nicht machen kann. Betrifft die meisten Kunden, welche über Sat oder kleinere Kabelbetreiber schauen - V14, S02, A02, P02 Karten.

Übrigens, Ihr seid nicht verpflichtet, eine Seriennummer zu nennen - und nur mit dieser läst sich pairen! Auch in den aktuellen AGBs

Fast alle die es betrifft wissen davon
Die wenigen die es nicht wissen, können mit den wenigen Infos hier nicht viel anfangen

Aber die, die es nicht wissen, können hier ja Fragen -> und bekommen auch eine Antwort

Aber bevor hier die Moralkeule geschwungen wird, sprich bitte die ganze Wahrheit aus.

1) Die AGB sind im Bezug auf die Nutzung von Fremdrecievern nicht widersprüchlich. Zeig mir bitte die entsprechenden Passagen aus den AGB bevor solche Behauptungen hier aufgestellt werden,

2) Ich möchte Sky sicher nicht in Schutz nehmen, aber warum wollen die denn diese Geschäftspolitik durchsetzen? Das Thema CS ist dir bekannt oder? Für alle anderen, damit ist Cardsharing gemeint. Mit gewissen internetfähigen recievern ist es momentan noch möglich Sky unter vielen anonymen Usern zu teilen. Mit CS soll Schluss sein, das ist klar natürlich kommen jetzt gerade die User die CS durchführen und damit viel Kohle sparen und Sky somit schädigen vor und sprechen über unfaire Geschäftspolitik und Moral. Dafür gibt es einen Ausdruck, läuft auf Scheinheilig hinaus

3) Trotzdem sollte Sky seine Geschäftspolitik ändern, die freie Paketauswahl zulassen, HD günstiger machen und vor allem gute Angebote raushauen, vor allem für die Kunden die sich Sky verifizierte Reciever gekauft haben und jetzt dumm darstellen.

Zum Abschluss verstehe ich trotzdem nicht warum Leute, die anscheinend aktuell nicht betroffen sind, öffentlich zu boykottieren usw. Aufrufen, nutzt du etwa CS und findest es scheisse, dass es bald vorbei ist?

Sorry für die Fehler, T9 + auf meinem IPad habe ich immer probleme mit dieser App hier, die mir oft abschmiert, wenn ich etwas schreiben möchte.

Beim Zurückschicken UNBEDINGT den Beleg aufbewahren (Sendungsnummer) - und auch nach längerer Zeit NICHT wegwerfen.

Meine So2 mit damaligen zertifizierten Technisat Receiver incl. HD-Aufnahme läuft einwandfrei. Die Abschlatung wurde zwar angedroht, aber zwei Widerspruchsschreiben (Email) und ein Fax haben gereicht. Vertrag läuft bis 24.09.15 durch.

Dann sehen wir weiter.

Meine neue Karte Sat V14 ohne Sky Receiver läuft super. Habe nur Karte bekommen und keinen Receiver.
Gekündigt ist schon.
Sky kann.Muss aber nicht sein

Für CS ist das nicht die richtige Plattform. Es ist momentan so wie es ist. NDS ist da und SKY tauscht die Karten. Ich ärgere mich auch , nicht nur wegen dem nicht mehr möglichen CS. Die SKY Receiver sind schlichweg Mistig. Unglaublich Bedienerunfreundlich- Bildqualität miess- Permanenter Jugendschutz. usw..

Allein der permanente Jugendschutz ist viel zu nervig,wenn man keine Kinder hat,dann sollte man das abschalten können.

prookie30

Aber bevor hier die Moralkeule geschwungen wird, sprich bitte die ganze Wahrheit aus. 1) Die AGB sind im Bezug auf die Nutzung von Fremdrecievern nicht widersprüchlich. Zeig mir bitte die entsprechenden Passagen aus den AGB bevor solche Behauptungen hier aufgestellt werden,



Hier kannst in deiner Version gern schauen, wo es um die Hardware geht - dort steht eindeutig, das man andere geeignete Hardware nutzen kann. Selbst in der aktuellen Version steht nichts von Zwangshardware.

2) Ich möchte Sky sicher nicht in Schutz nehmen, aber warum wollen die denn diese Geschäftspolitik durchsetzen? Das Thema CS ist dir bekannt oder? Für alle anderen, damit ist Cardsharing gemeint. Mit gewissen internetfähigen recievern ist es momentan noch möglich Sky unter vielen anonymen Usern zu teilen. Mit CS soll Schluss sein, das ist klar natürlich kommen jetzt gerade die User die CS durchführen und damit viel Kohle sparen und Sky somit schädigen vor und sprechen über unfaire Geschäftspolitik und Moral. Dafür gibt es einen Ausdruck, läuft auf Scheinheilig hinaus



CS ist bekannt, und auch ein Problem, wenn auch ein kleines. Keiner der CS von irgendwo her hat, wird sich ein SKY Abo holen. Ich denke es geht um was anderes -> CS ist ein Nebenprodukt. Hier geht es um deine Sehgewohnheiten (Rückkanal, schon mal gehört), personalisierte Werbung (schon mal die Kiste eingeschalten?). Das mit dem Kopierschutz war schon immer ein Totschalgargument (MP3, DVD). Aber das man andere Anbieter durch so eine Scheisskiste ausschliest siehst du nicht (geschlossene System). Warum meinst du bieten die Ihren Kunden 1 Jahr HD+? (Damit sie keinen ärger bekommen).

3) Trotzdem sollte Sky seine Geschäftspolitik ändern, die freie Paketauswahl zulassen, HD günstiger machen und vor allem gute Angebote raushauen, vor allem für die Kunden die sich Sky verifizierte Reciever gekauft haben und jetzt dumm darstellen. Zum Abschluss verstehe ich trotzdem nicht warum Leute, die anscheinend aktuell nicht betroffen sind, öffentlich zu boykottieren usw. Aufrufen, nutzt du etwa CS und findest es scheisse, dass es bald vorbei ist?



Das mit dem CS juckt mich nicht. Wenn viele Ihre Kellerleichen oder Dachbodenstaubfänger zurücksenden und Kündigen, dann juckt das bei Sky sicher sehr viele. Meine Abo ist noch bis zum 30.11.2015 - und verlängern werde ich so nicht mehr. Und das nach 20 Jahren.

Und warum sollte man hier die Leute nicht informieren? Geht auf sky-Homepage und druckt den Rücksendeauftkleber aus und weg mit dem Schrott. Nur so kann man Sky zeigen, das man nicht mit allen zufrieden ist. Und wenn es viele gleich machen, dann wird selbst bei Sky der BWLer schnallen, und die Notbremse ziehen. Viele Langjährige Kunden, teils Vollzahler verlassen Sie - das kann übel werden, wenn die ersten 2 Jahres Verträge auslaufen!

prookie30

Aber bevor hier die Moralkeule geschwungen wird, sprich bitte die ganze Wahrheit aus. 1) Die AGB sind im Bezug auf die Nutzung von Fremdrecievern nicht widersprüchlich. Zeig mir bitte die entsprechenden Passagen aus den AGB bevor solche Behauptungen hier aufgestellt werden,

2) Ich möchte Sky sicher nicht in Schutz nehmen, aber warum wollen die denn diese Geschäftspolitik durchsetzen? Das Thema CS ist dir bekannt oder? Für alle anderen, damit ist Cardsharing gemeint. Mit gewissen internetfähigen recievern ist es momentan noch möglich Sky unter vielen anonymen Usern zu teilen. Mit CS soll Schluss sein, das ist klar natürlich kommen jetzt gerade die User die CS durchführen und damit viel Kohle sparen und Sky somit schädigen vor und sprechen über unfaire Geschäftspolitik und Moral. Dafür gibt es einen Ausdruck, läuft auf Scheinheilig hinaus

3) Trotzdem sollte Sky seine Geschäftspolitik ändern, die freie Paketauswahl zulassen, HD günstiger machen und vor allem gute Angebote raushauen, vor allem für die Kunden die sich Sky verifizierte Reciever gekauft haben und jetzt dumm darstellen. Zum Abschluss verstehe ich trotzdem nicht warum Leute, die anscheinend aktuell nicht betroffen sind, öffentlich zu boykottieren usw. Aufrufen, nutzt du etwa CS und findest es scheisse, dass es bald vorbei ist?




Also nochmal, einen wirklich Widerspruch zu meinem Punkt 1) der aktuellen AGB konntest du mir nicht liefern, sorry, ich sehe es zumindest nicht. Wie gesagt, Sky oder damals Premiere hatte in der Vergangenheit offiziell zertifizierte Kaufreciever vermarktet, daher kann ich gerade den Unmut dieser Kunden nachvollziehen, dass aber ein wirklicher Widerspruch in den aktuellen AGB vorliegt, sehe ich nicht.

Ich gebe jedoch jeden recht, der von einer Dreambox, Kathrein & Co. kommt und mit der Hardware die Sky zur Verfügung stellt, unzufrieden ist. Das scheiß Ding will ich auch nicht zu Hause stehen haben, am Besten noch mehrere Reciever, weil HD + ein Jahr über Sky läuft und ab dem zweiten Jahr könnte man dann eine separate HD+ Karte nutzen, alles eine Horrorvorstellung.

Das CS ein "kleines" Problem ist, mag ich ehrlich gesagt bezweifeln.
Nicht ohne Grund wird erst NDS und dann das Pairing eingeführt und nicht ohne Grund hat Sky dafür massig investiert.
Es wird so sein, dass du nach 20 Jahren Kundenbindung sicherlich nicht der typische CS Nutzer hier bist, aber gerade hier und auch in diversen Foren kommt es mir so vor, dass einige Personen nicht einen Monat für Sky offiziell gezahlt haben und jetzt trotzdem derbe am abrotzen sind, weil CS spätestens Ende 2015 tot ist und das ist irgendwo auch nicht fair.

Alles andere, gerade die Kommunikation (oder auch Nicht Kommunikation) von Sky mit seinen (langjährigen) Kunden, ist eine Zumutung, Aber es ist mittlerweile ja fast überall normal, dass ein Neukunde besser gestellt wird, als ein 10 jähriger Stammkunde und Vollzahler. Das ist leider das Leid des Vertriebes und der provisionsabhängigen Zahlung.

Wie gesagt, ich bin auch für bessere und vor allem flexiblere Angebote und da wird sich Sky auch bewegen müssen, sonst geht es schnell wieder in die roten Zahlen.

Zum Thema "Big Brother is watching you" möchte ich in Zeiten von Amazon, LG Fernseher, China Handys mit Virus oder einfach nur Iphone, Samsung Handys (Google) und auch Windows Phone nicht näher eingehen.

Ich hoffe du verstehst meinen Standpunkt nun besser, wobei ich natürlich auch dich als langjährigen Skykunden absolut verstehen kann! Ob man deshalb auf einer Schnäppchenseite zum (ich nenne es mal) Boykott aufrufen muss, das ist sicherlich geschmackssache.

prookie30

Also nochmal, einen wirklich Widerspruch zu meinem Punkt 1) der aktuellen AGB konntest du mir nicht liefern, sorry, ich sehe es zumindest nicht. Wie gesagt, Sky oder damals Premiere hatte in der Vergangenheit offiziell zertifizierte Kaufreciever vermarktet, daher kann ich gerade den Unmut dieser Kunden nachvollziehen, dass aber ein wirklicher Widerspruch in den aktuellen AGB vorliegt, sehe ich nicht. Ich gebe jedoch jeden recht, der von einer Dreambox, Kathrein & Co. kommt und mit der Hardware die Sky zur Verfügung stellt, unzufrieden ist. Das scheiß Ding will ich auch nicht zu Hause stehen haben, am Besten noch mehrere Reciever, weil HD + ein Jahr über Sky läuft und ab dem zweiten Jahr könnte man dann eine separate HD+ Karte nutzen, alles eine Horrorvorstellung. Das CS ein "kleines" Problem ist, mag ich ehrlich gesagt bezweifeln. Nicht ohne Grund wird erst NDS und dann das Pairing eingeführt und nicht ohne Grund hat Sky dafür massig investiert. Es wird so sein, dass du nach 20 Jahren Kundenbindung sicherlich nicht der typische CS Nutzer hier bist, aber gerade hier und auch in diversen Foren kommt es mir so vor, dass einige Personen nicht einen Monat für Sky offiziell gezahlt haben und jetzt trotzdem derbe am abrotzen sind, weil CS spätestens Ende 2015 tot ist und das ist irgendwo auch nicht fair. Alles andere, gerade die Kommunikation (oder auch Nicht Kommunikation) von Sky mit seinen (langjährigen) Kunden, ist eine Zumutung, Aber es ist mittlerweile ja fast überall normal, dass ein Neukunde besser gestellt wird, als ein 10 jähriger Stammkunde und Vollzahler. Das ist leider das Leid des Vertriebes und der provisionsabhängigen Zahlung. Wie gesagt, ich bin auch für bessere und vor allem flexiblere Angebote und da wird sich Sky auch bewegen müssen, sonst geht es schnell wieder in die roten Zahlen. Zum Thema "Big Brother is watching you" möchte ich in Zeiten von Amazon, LG Fernseher, China Handys mit Virus oder einfach nur Iphone, Samsung Handys (Google) und auch Windows Phone nicht näher eingehen. Ich hoffe du verstehst meinen Standpunkt nun besser, wobei ich natürlich auch dich als langjährigen Skykunden absolut verstehen kann! Ob man deshalb auf einer Schnäppchenseite zum (ich nenne es mal) Boykott aufrufen muss, das ist sicherlich geschmackssache.



AGB aktelle Version
1.1.1 ... Die Nutzung
der Sky Programmangebote sowie der Zusatzdienste ist dem Kunden ausschließlich
auf den von Sky zugelassenen und für die jeweilige Empfangsart kompatiblen Emp-
fangsgeräten (insbesondere Digital-Receiver und CI Plus-Modul ...

1.2.1 Der Kunde benötigt zum Empfang der Sky Programmangebote sowie der
Zusatzdienste ein Empfangsgerät gemäß Ziffer 1.1.1.

2.1.1 ... Dem Kunden obliegt die Bereitstel-
lung und Installation des zum Programmempfang zugelassenen und kompatiblen
Empfangsgeräts ...

So, wo steht jetzt das ich ein zertifiziertes gerät nehmen muß, und was ist laut den AGB ein zugelassenes und kompatibles Empfangsgerät. Auch finde ich in der aktullen Fassung kein Wort von Zwangsmiethardware!

CS interessiert mich in keinster weise, weil es die Zahlen bei Sky nicht betrifft. Ein CSler wird sicher kein Abonennt. Auch zum super duper Preis (außer vieleicht 10 Euro pro Monat).

Sky verprellt jahrelange Kunden, welche zum Teil auch Vollzahler sind. Rote Zahlen schreiben Sie doch schon, und es wird noch schlimmer, weil in UK hat man für 3 Jahre PL über 6 Mrd. Euro bezahlt!

Ich weiss, aber bei Sky weis ich nicht was Sie über den Receiver holen, oder was nicht. Ich möchte sowas einfach nicht in meinem Haus haben. Ein CIplus Modul kommt mir auch nicht rein (dank restriktionen). Sonst könnte man damit Leben.

Es ist kein Boykott, sondern es ist einfach die Pure Information. Jeder kann selbst entscheiden, ober er mit der überteuerten Plastikkiste auskommt, oder nicht. 99.95 normale Leihgebühr für den Schrott sind einfach zu viel. Und für ne 2 TB Platte 249,00 Euro zu verlagen, finde ich arg dreist. Receiver hat max 40 Euro wert, und Platte bekommt man hier teilweise schon für unter 100 Euro. Hast du jetzt das System von Sky kapiert?

Deine Meinung persönliche Meinung aktzeptiere ich als Dein Standpunkt - bin mit Ihr aber nicht einig!

Hallo

Also ich mache dies nicht mit. Man zahlt viel Geld dafür und darf nicht mehr schauen wo man will.
Haben letztes Jahr nach dem Bekanntwerden sofort den Sky Vertag gekündigt und dieser läuft Ende November 15
aus.
Bin schon seid df1 - Premiere Kunde aber sowas habe ich noch nicht erlebt das man viel Geld von den Kunden
verlangt und diese dann nicht mehr schauen können wo sie wollen. Frechheit !!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. TV Kaufempfehlung22
    2. Was mit Congstar Prepaid-Karten anstellen33
    3. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)96832
    4. Welcher VPN ist empfehlenswert?77

    Weitere Diskussionen