Sky Verhandlungstipps

25
eingestellt am 24. Mär
Liebe Community,

Meine Schwiegereltern haben einen Sky Altvertrag mit noch einer Laufzeit bis 2021. Sie haben Sky Komplett inkl. HD aber noch einen alten Receiver und kein Sky Q und kein Netflix. Sie zahlen jenseits der 70€ pro Monat. Nun gibt es immer wieder zahlreiche Neukundenverträge (ein Beipspielbild angehangen) wo es Sky All In bspw. für 39€/Monat gibt.

Dies soll kein „illegaler“ Thread werden ich suche einfach nur Eure Hilfe nach Verhandlungstipps wie ich vielleicht auch kurzfristig für sie etwas besseres heraushandeln kann.

Option 1: Alles bleibt so wie es ist aber sie zahlen etwas weniger.

Option 2 (präferiert): Sie zahlen das gleiche (oder einen Tick weniger) kriegen aber auch Sky Q und Netflix noch mit dazu.

Option 3: gerne eure Vorschläge.

Vielen Dank und viele Grüße
J.

1554532-MESZ6.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

25 Kommentare
Kündigen, die melden auch schonich spreche dann immer Angebote um die 30 bzw 40 Euro an. Sage ist mir zu teuer Wenns nicht passt. Die rufen wieder an. Sonst neuvwrtrag machen..

Kannst bei der Hotline anrufen und fragen was sie dir für ein Angebot machen Mt Sky q.
Da gibt es eigentlich keinen Trick. Das einfachste wäre:

Kündigen, den Haken bei Werbung machen (sonst können keine telefonischen Rückholangebote kommen)
Und abwarten bis sie per Post oder telefonisch anhebote schicken. Den Normalpreis muss man nicht bezahlen. 45 Euro sollte eigentlich schon mit dem ersten angeboten kommen.



Ob die 39,99 2021 noch Bestand haben weiß wohl keiner. Konnte auch günstiger werden. Wenn die Buli sich nicht erholen sollte, hat sich das Thema sky wohl bald erledigt.


Alternativ, wer Nerven sparen möchte, Kündigung durchlaufen lassen und auf den anderen neu abschließen.
Kündigen. 40€/Monat bekommst du dann natürlich bei Verlängerung ab 2021 sofort. Ob die Verlängerung zu dem Preis früher möglich ist, musst du probieren (regelmäßig anrufen und fragen).

Da es Netflix über Türkei für 2,60€/4k gibt, kannst du das möglicherweise weglassen und weniger bezahlen (keine Ahnung wie Sky Pakete funktionieren).

Idealerweise verzichten deine Eltern notfalls auch mal auf Sky, dann hast du ein Druckmittel. Wenn sie dir den Preis, den du haben willst, nicht geben wollen, bekommen sie halt gar kein Geld.
Wenn ihr wirklich den Normalpreis bezahlt werden euch die bestpreis Angebote eigentlich nicht angeboten eher 59,99 bis 49, 99 da lohnt sich eher neu abschließen für 39,99 oder noch günstiger über das Digitalfernsehen Forum. Dann sind bei Kündigung Preise zwischen 24,99 bis 39,99 für komplett drinnen.
thermometer24.03.2020 06:57

Idealerweise verzichten deine Eltern notfalls auch mal auf Sky, dann hast …Idealerweise verzichten deine Eltern notfalls auch mal auf Sky, dann hast du ein Druckmittel. Wenn sie dir den Preis, den du haben willst, nicht geben wollen, bekommen sie halt gar kein Geld.


Das sehe ich auch so. Die Bereitschaft, im Zweifel das Abo nicht um jeden Preis aufrecht erhalten zu wollen, ist insofern das wohl beste Verhandlungsmittel.
Ich habe es bei bekannten älteren Leuten so gemacht:

Daten geben lassen, für sie gekündigt, zweimal dort angerufen, Situation geschildert (zu teuer, ich selbst zahle weniger, natürlich Interesse an Verlängerung) und so am Ende vom Normalpreis auf 45€/Monat runter gekommen bei eigentlich noch 14 Monaten Laufzeit.
Ich habe jüngst im Januar vorzeitig verlängert (Vertrag wäre noch nen Monat gelaufen) und habe zu gleichen Konditionen verlängert:

- Sky Q
- Alle Sky Pakete (Entertainment, Sport, Buli, Cinema)
- monatlich kündbar

für 25,99 € monatlich

Hatte Sky schon für Februar gekündigt und dann kam von denen ne Mail mit diesem Angebot.
Mal eine zwischenfrage. Sind bei dem Sky komplett Paket normale Fernsehsender in HD mit dabei? Und netflix ist nicht in UHD oder?
Es gibt für mich aus Erfahrung nur einen richtigen Weg.

Kündigen, keine Werbung zulassen und in der letzten Woche vor Vertragsablauf sich selber bei denen melden, per Telefon oder Chat, annehmen, fertig.
(Ev. mehrmals probieren, wenn die Aktivierungsgebühr verlangt wird, da kann man auch manmchmal drum rumkommen, wenn man fragt, das hängt m.E. eher vom Agenten ab).

Das beste Angebot kommt eh immer nur zum Vertragsende in der letzten Woche, vorher sind die schlechter. Alles reine Zeitverschwendung vorher.
Bearbeitet von: "Snaggle" 24. Mär
NewPrime24.03.2020 08:48

Mal eine zwischenfrage. Sind bei dem Sky komplett Paket normale …Mal eine zwischenfrage. Sind bei dem Sky komplett Paket normale Fernsehsender in HD mit dabei? Und netflix ist nicht in UHD oder?


Wenn du mit normalen Fernsehsendern RTL und Co. meinst, dann nein.
Gose24.03.2020 08:12

Ich habe jüngst im Januar vorzeitig verlängert (Vertrag wäre noch nen Mo …Ich habe jüngst im Januar vorzeitig verlängert (Vertrag wäre noch nen Monat gelaufen) und habe zu gleichen Konditionen verlängert:- Sky Q- Alle Sky Pakete (Entertainment, Sport, Buli, Cinema)- monatlich kündbarfür 25,99 € monatlichHatte Sky schon für Februar gekündigt und dann kam von denen ne Mail mit diesem Angebot.


Guter Preis. Ich bezahl 29.99 €
NewPrime24.03.2020 08:48

Mal eine zwischenfrage. Sind bei dem Sky komplett Paket normale …Mal eine zwischenfrage. Sind bei dem Sky komplett Paket normale Fernsehsender in HD mit dabei? Und netflix ist nicht in UHD oder?


Die öffentlich-rechtlichen ja. Wenn du das HD Paket bei Sky nimmst, dann sind die Sky Sender auch in HD. Wenn du jedoch die restlichen privaten Sender (RTL, SAT1 & co) auch in HD haben willst, dann musst du HD+ separat dazu buchen.
motorrad12324.03.2020 07:05

Wenn ihr wirklich den Normalpreis bezahlt werden euch die bestpreis …Wenn ihr wirklich den Normalpreis bezahlt werden euch die bestpreis Angebote eigentlich nicht angeboten eher 59,99 bis 49, 99 da lohnt sich eher neu abschließen für 39,99 oder noch günstiger über das Digitalfernsehen Forum. Dann sind bei Kündigung Preise zwischen 24,99 bis 39,99 für komplett drinnen.


DAS stimmt so nicht wirklich. Ein Kumpel hat die ketten 2 Jahre voll bezahlt ( weil er es nicht besser wusste). Ja es kamen nur Angebote ab 47,99. Hab ihn gesagt lass es auslaufen und warte ab. Und 2 Tage nach Ende kam dann per Mail 29,99 für alles inkl neuem reciver... Es lohnt sich auch mal abzuwarten
Gose24.03.2020 08:12

Ich habe jüngst im Januar vorzeitig verlängert (Vertrag wäre noch nen Mo …Ich habe jüngst im Januar vorzeitig verlängert (Vertrag wäre noch nen Monat gelaufen) und habe zu gleichen Konditionen verlängert:- Sky Q- Alle Sky Pakete (Entertainment, Sport, Buli, Cinema)- monatlich kündbarfür 25,99 € monatlichHatte Sky schon für Februar gekündigt und dann kam von denen ne Mail mit diesem Angebot.



D.h. OP könnte eigentlich gleich nach 26€/Monat fragen und darauf hinweisen, dass ein Bekannter so viel bezahlt. Gibt es jemanden, der noch weniger bezahlt?
thermometer24.03.2020 14:34

D.h. OP könnte eigentlich gleich nach 26€/Monat fragen und darauf hi …D.h. OP könnte eigentlich gleich nach 26€/Monat fragen und darauf hinweisen, dass ein Bekannter so viel bezahlt. Gibt es jemanden, der noch weniger bezahlt?



Kann man machen, zumindest erwähnen oder nachfragen, ob es noch günstiger geht. Aber letztendlich kann nur das gewährt werden, was der Monitor vorm Agenten in dem Augenblick erlaubt. Bei der Aktivierungsgebühr kann es aber manchmal schon sinnig sein, dass man es mehrmals probiert.

Ansonsten bleibt es aber dabei, vor der letzten Woche vor Vertragsablauf ist es eigentlich reine Zeitverschwendung.

Und wenn man es so handhabt, weil man sich selber in der letzen Woche meldet, dann auch unbedingt direkt eine falsche Telefonnummer bei Vertragsabschluss angeben. Sonst gehen die extern beauftragen Call-Center einem auch auf den Zwirn. Und wenn es die nicht sind, wer weiß, ob sich Sky nicht mal wieder irgendwann die Daten klauen lässt, dann gehen einem Betrüger mit Betrug auf die Eier.
Kann man eigentlich auf irgendeine Art und Weise auch bei Erstabschluss preislich in ähnliche Regionen kommen oder muss man für die erste Laufzeit immer in den sauren Apfel beißen und deutlich mehr zahlen?
Natic24.03.2020 15:13

Kann man eigentlich auf irgendeine Art und Weise auch bei Erstabschluss …Kann man eigentlich auf irgendeine Art und Weise auch bei Erstabschluss preislich in ähnliche Regionen kommen oder muss man für die erste Laufzeit immer in den sauren Apfel beißen und deutlich mehr zahlen?


Im Digitalfernsehen Forum ist ein Paolo oder so dafür berücksichtigt gute Einstandskonditionen zu vermitteln sonst bleibt eben nur der Weg mit shoop und den 39,99 was relativ günstig ist zu bekommen. Ostern könnte allerdings auch wieder ein gutes Angebot kommen Richtung 29,99 bis 39,99, steht aber in den Sternen ob es kommt.
thermometer24.03.2020 14:34

D.h. OP könnte eigentlich gleich nach 26€/Monat fragen und darauf hi …D.h. OP könnte eigentlich gleich nach 26€/Monat fragen und darauf hinweisen, dass ein Bekannter so viel bezahlt. Gibt es jemanden, der noch weniger bezahlt?


Klar kannst du direkt so vorgehen. Wie @Snaggle aber bereits gesagt hat, hast du die höchste Wahrscheinlichkeit für nen günstigen Preis kurz vor deinem Vertragsende.

Ich habe meinen Telekom Vertrag auch schon mal um 23:30 Uhr nachts an meinem letzten Vertragstag verlängert. Ergebnis waren mega coole Leute an der Hotline mit sehr sehr guten Konditionen Manchmal muss man einfach Geduld haben...
Bester Tipp: erst mal kündigen!
Snaggle24.03.2020 14:51

Kann man machen, zumindest erwähnen oder nachfragen, ob es noch günstiger g …Kann man machen, zumindest erwähnen oder nachfragen, ob es noch günstiger geht. Aber letztendlich kann nur das gewährt werden, was der Monitor vorm Agenten in dem Augenblick erlaubt. Bei der Aktivierungsgebühr kann es aber manchmal schon sinnig sein, dass man es mehrmals probiert. Ansonsten bleibt es aber dabei, vor der letzten Woche vor Vertragsablauf ist es eigentlich reine Zeitverschwendung. Und wenn man es so handhabt, weil man sich selber in der letzen Woche meldet, dann auch unbedingt direkt eine falsche Telefonnummer bei Vertragsabschluss angeben. Sonst gehen die extern beauftragen Call-Center einem auch auf den Zwirn. Und wenn es die nicht sind, wer weiß, ob sich Sky nicht mal wieder irgendwann die Daten klauen lässt, dann gehen einem Betrüger mit Betrug auf die Eier.


Das mit der falschen Rufnummer ist sicherlich kein besonders cleverer Rat. Für verschiedene Authentifizierungsprozesse muss Sky gelegentlich auch mal eine SMS schicken. Und ein Datenklau durch externe Dienstleister ist nach Einführung der DGV nach GDPR nahezu auszuschließen. Wer heutzutage ohne Opt-In Kunden oder Interessenten kontaktiert, riskiert ausgesprochen hohe Bußgelder. Sky durfte diese Erfahrung bereits machen.
Wer 70€ für Sky im Monat bezahlt, muss eher mit seinem Psychologen erstmal verhandeln
cs-hh24.03.2020 21:19

Das mit der falschen Rufnummer ist sicherlich kein besonders cleverer Rat. …Das mit der falschen Rufnummer ist sicherlich kein besonders cleverer Rat. Für verschiedene Authentifizierungsprozesse muss Sky gelegentlich auch mal eine SMS schicken. Und ein Datenklau durch externe Dienstleister ist nach Einführung der DGV nach GDPR nahezu auszuschließen. Wer heutzutage ohne Opt-In Kunden oder Interessenten kontaktiert, riskiert ausgesprochen hohe Bußgelder. Sky durfte diese Erfahrung bereits machen.



Gut, mag sein, wenn man die irgendwofür braucht. Ich selber noch nie, weil da auch sonst abseits des normlaen Programms nix genutzt wird. Da aber auch Festnetznummer geht, ist ja eigentlich eine SMS-Kompatibilität nicht unbedingt sichergestellt.
Aber egal, wollte es nur gesagt haben, sonst kann man ja auch Wegwerfhandy, virtuelle Handynummer whatever nutzen, was es so an Möglichkeiten gibt.
Ob sie sich jetzt in Zukunft keine Daten mehr klauen lassen, mag ich nicht beurteilen.
miikki24.03.2020 21:23

Wer 70€ für Sky im Monat bezahlt, muss eher mit seinem Psychologen erstmal …Wer 70€ für Sky im Monat bezahlt, muss eher mit seinem Psychologen erstmal verhandeln


Hast du noch Plätze für Spotify frei?
Wen die aktuellen Konditonen interessieren, abgefragt aber nur heute ein einziges Mal.

Vertragsende:morgen
Form: komplett

Sky Q: 29,99 Euro, 29 Euro Gebühr
ohne Austasuch der alten Geräte: 26,99 Euro, 29 Euro Gebühr, nur für 23 Monate möglcih (nicht für 12)
cs-hh24.03.2020 21:19

ein Datenklau durch externe Dienstleister ist nach Einführung der DGV nach …ein Datenklau durch externe Dienstleister ist nach Einführung der DGV nach GDPR nahezu auszuschließen.


Wie süß
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler