ABGELAUFEN

Skylake PC

Hallo zusammen,

auch ich möchte gerne mal in Erfahrung bringen, was man denn so Preislich in die Hand nehmen muss um einen ordentlichen Skylake PC zu erhalten.

Was ich brauche:
CPU ohne Kühler, RAM, Mainboard, Grafikkarte

Was ich zahlen möchte: Keine Ahnung - 500€ - 700€

Mein derzeigtiges System:
Intel Core 2 Quad Q9550, Noctua NH-U12P, Gigabyte P35 DS3, ASUS GTX 570 Direct CU II, Kingston 8 GB Ram DDR2, 800 Watt Tagan Pipe Rock,
Festplatten: 2x 1 TB Samsung 1x 1,5 TB Seagate 1x 250 GB SSD.

Behalten möchte ich: Netzteil, CPU Kühler (Adapterplatte) für 1151 und die Festplatten.

An sich bin ich für alles offen, hatte mir nen Mainboard angeschaut: ASUS z170 Pro Gaming
ansonsten ka was ich für Sachen brauche. Lohnt es sich jetzt schon ein i5 6600k zu kaufen?

Danke für eure Vorschlage. Vielleicht kommt ja morgen was im Angebot oder so *-*

Was ich Spiele: Eigentlich alles hab immer noch GTA 5 auf meiner Liste da ich bei meinem System Augenkrebs bekomme und es in gescheiten Grafikdetails spielen will. Ansonsten CoD usw.

14 Kommentare

Hallo Day,
es hat keinen Sinn hier solche fragen zu stellen da 90% dir irgendwelche Empfehlung geben die sie gerade aus dem hintern gezogen haben. Frag auf pcgh.de im Forum nach, die beißen nicht und wenn jemand quatscht ohne Ahnung wird er auch gleich erschlagen.

Edit:
Muss es Skylake sein?
Der Deal von Lorenzo ist schon ne Granate, ich würd da bei der größeren zuschlagen.
mydealz.de/dea…381

SyndiC

Hallo Day, es hat keinen Sinn hier solche fragen zu stellen da 90% dir irgendwelche Empfehlung geben die sie gerade aus dem hintern gezogen haben. Frag auf pcgh.de im Forum nach, die beißen nicht und wenn jemand quatscht ohne Ahnung wird er auch gleich erschlagen. Edit: Muss es Skylake sein? Der Deal von Lorenzo ist schon ne Granate, ich würd da bei der größeren zuschlagen. http://www.mydealz.de/deals/black-friday-bei-csl-computer-gaming-pcs-mit-core-i5-4460-629-und-core-i7-4790k-929-638381



Danke, ok werde ich wohl machen. Naja hab DDR 3 quasi komplett übersprungen hatte bis heute nicht einen PC davon.
Wollte mir nen wirklich aktuellen PC kaufen und auch einige meiner Komponenten behalten. Naja den CSL PC an sich schon ok aber unnötig da dort eben Sachen dabei sind die ich nicht brauche und ich denke das ich so günstiger weg komme wenn ich nur die Sachen kaufe die ich auch brauche.

Nur um die Frage "kurz" zu beantworten ohne auf bestimmte Komponenten einzugehen..

Skylake - 250€
Graka - 300-400€
Mainboard - 100€

Fertig.

Ich vertraue immer auf die c't. Im aktuellen Heft 25 gibt es wieder drei Empfehlungen. Damit bin ich immer sehr gut gefahren.
heise.de/ct/…tml

Aktuell würde ich durch die Cashback Aktion immer nen Asus Board vorziehen. Zumindest preislich schon mal.
Habe auch noch nen Q9550 und plane jetzt umzurüsten. Bei nem Kumpel rüste ich jetzt am Wochenende mit folgenden Komponenten von 775 auf 1151 auf:
i5 6600 = 225 Euro
+ Asus H170M-Plus = 95 Euro - 25 Euro Cashback = 70 Euro
+ 16 GB 2133 Kingston Ram = 95 Euro
(+ günstigen Kühler + neues 400 W Netzteil, was du aber nicht brauchst)
Macht 390 wenn man nicht übertakten will

Ich plane für mich aktuell:
i5 6600K = 265 Euro
+ Asus Z170M-Plus = 116 Euro - 25 Euro Cashback = 91 Euro
+ 16 GB Ram (noch nicht entschieden was) = ~110 Euro
(+neuer Kühler für ~40 bei mir)
Macht ~466 wenn man übertakten will

Hinzu käme bei dir dann noch ne richtig gute Graka für 300 bis 400 Euro
Wirst also vermutlich irgendwo bei 800 bis 900 Euro liegen. Aber so hast du schon mal nen Anhaltspunkt.
Besser geht immer.

PS: Das oben genannten System ist natürlich nur meine Vorstellung wie ein aktuelles System aussehen sollte. Ich denke aber mal, dass man damit noch ein paar Tage freude haben wird und beim nächsten Upgrade nicht wieder fast alles tauschen muss, so wie es für uns 775er jetzt leider der Fall ist.

tiMon

Den 6600k bekommt man grade bei der Aktion von Computeruniverse für 250,51€ mit Newslettergutschein.



So ähnlich wollte ich mein System auch haben.

Habs sogar fast schon gekauft, tendiere momentan noch zur einer GTX 960 da die für 160€ zu haben ist die STRIKE von ASUS. Die GTX 970 is klar besser aber auch fast doppelt so teuer...

Day

Den 6600k bekommt man grade bei der Aktion von Computeruniverse für 250,51€ mit Newslettergutschein.



Aber leider nicht beim Boxed. Deswegen warte ich mit meinem System auch noch nen paar Tage in der Hoffnung, noch mal einen besseren Preis zu bekommen.

Mit ner GTX 960 wird die Kiste natürlich richtig günstig. Habe sogar noch eine GTX660 2GB bei mir im System. Die wird auch die erste Zeit noch bleiben. Man muss ja nicht alles sofort haben xD

Day

Den 6600k bekommt man grade bei der Aktion von Computeruniverse für 250,51€ mit Newslettergutschein.



Denke ich werde das so kaufen. Ne bessere Graka kann man sich immernoch holen.

Hab den ganzen Tag auf Deals gewartet nun ärger ich mich das ich heute morgen nicht bei der GTX 970 zugeschlagen hab.

Morgen ist ja auch noch nen Tag ^^ vll kommt ja noch DDR4 3000 RAM sowie nen gescheites Mainboard dann wäre ich glücklich...

MSI hat jetzt auch wieder eine Cashback Aktion. Vielleicht findest du da ja eher was!

Aber war nicht viel dabei was Hardware anging, außer vielleicht Grafikkarten und der 2133er Ram bei Alternate für 80.

Nur am Rande - gerade bei der GPU würde ich nicht zu sehr sparen....im Spielebereich ist die mitunter wesentlich wichtiger als die CPU. Auch sollte die GPU entsprechend RAM haben - mehr ist sicherlich besser...

Die Line AMD 280X / 390 (aufwärts) wäre wohl eher meine pers. Wahl (u. A. auch weil die Konsolen alle mit AMD ausgestattet sind und die Optimierung der Games wohl mittelfristig in diese Richtung gehen wird).

Ohne jetzt hier eine Diskussion anzustoßen, aber eine stärkere GPU für Games wäre IMHO eine Überlegung für ein neues ("zukunftssicherers" )System.

PreiseC

Nur am Rande - gerade bei der GPU würde ich nicht zu sehr sparen....im Spielebereich ist die mitunter wesentlich wichtiger als die CPU. Auch sollte die GPU entsprechend RAM haben - mehr ist sicherlich besser... Die Line AMD 280X / 390 (aufwärts) wäre wohl eher meine pers. Wahl (u. A. auch weil die Konsolen alle mit AMD ausgestattet sind und die Optimierung der Games wohl mittelfristig in diese Richtung gehen wird). Ohne jetzt hier eine Diskussion anzustoßen, aber eine stärkere GPU für Games wäre IMHO eine Überlegung für ein neues ("zukunftssicherers" )System.



Denkst du die GTX 970 reicht? Die wollte ich mir nähmlich kaufen. Hab mich doch gegen eine 960 entschieden. Warte jetzt das Blitzangebot heute Abend ab ansonsten kauf ich die so. Ram war auch nicht im Angebot werde warten bis der 3000 etwas runtergesetzt ist. Hoffe das ich die Woche alles zusammen bekomme... Oder ist eine 390 besser? Sonst heißt es doch das Nvidia immer der Vorreiter ist bei den Karten.

Habe nun die GTX 970 aus den Blitzdeals genommen, Preis war 277€ und damit ok, hätte lieber die andere Version mit OC gehabt aber egal^^

So wer kann mir von euch sagen ob es sich lohnt DDR4 3000 Ram oder 2666 zu kaufen?
Bei Mindfactory ist ja welcher im Angebot: mindfactory.de/Hig…tar

Beim ASUS Z170 ist mir immer noch der Preis zu hoch son dreck ^^

Um nochmal resume zu ziehen es ist nun folgendes geworden:

Mainboard: Asus Z170 A Intel Z170 So.1151
CPU: Intel Core i5 6600K 4x 3.50GHz So. 1151 WOF
RAM: 16GB HyperX FURY schwarz DDR4-2666 DIMM
PSU: 500 Watt be quiet! Straight Power 10-CM ( Musste auch neu wegen Lastwechseln der Graka)
CPU Lüfter: Noctua NH-U12P SE2
GPU: 4096MB Zotac GeForce GTX 970
Festplatten: SanDisk Plus SSD 240GB MLC SATA600 , 2x Samsung 1 TB , 1x Seagate 1,5 TB
Gehäuse: Cooler Master Centurion

alles in allem hab ich 900€ bezahlt.

Danke an alle!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?1214
    2. Telekom: Magenta Mobil XL Premium56
    3. Gibt es ein Datum für die "Danke, Nachbar!" Amazon Aktion?33
    4. Unterschied Siemens Kaffeevollautomaten EQ6 Series34

    Weitere Diskussionen