Abgelaufen

Skymaster DX 60 für 33€, Hirschmann S-HD 900 für 88€ und Comag SL90HD für 80€ *UPDATE*

141
eingestellt am 21. Feb 2010
Update 1

Ein Deal der Woche bei Amazon ist der Comag SL90 HD für 79,90€ (nächster Preis: 89€). Im Prinzip auch eine gute Alternative zum Hirschmann. Es hat zwar nur einen CI-Slot und ist deutlich hässlicher, aber dafür ist das Gerät “PVR-Ready”. Ich nutze Anführungszeichen, weil ein sehr häufiger Kritikpunkt ist, dass diese Funktion erst nach einem Firmware-Update zur Verfügung steht. In der aktuellen Sat-Vision wurde das Gerät sogar Testsieger.

Kommen wir mit Satelliten-Receivern mal wieder zu meinem Lieblingsthema (*NOT!*). Wer es besser weiß, sollte also nicht scheuen einen Kommentar zu hinterlassen.


Der Baumarkt Globus (Filialfinder) hat ab Montag den Hirschmann S-HD 900 (nach dem Bild im Prospekt sollte es zumindest dieser sein) für 88€ im Angebot. Der ehemalige Preis im Internet lag bei ~135€. Es handelt sich um einen HDTV DVB-S2 Receiver mit HDMI, 2 CI Schnittstellen und vielen weiteren Anschlussmöglichkeiten. In den – inzwischen schon etwas älteren – Testberichten gibt es eine Durchschnittsnote von 1,7. Die Amazon Bewertungen sind nicht wirklich gut, aber auch nicht wirklich differenziert. Der Kritikpunkt der langen Umschaltzeiten wird aber auch von den Fachmagazinen angeführt. Am interessantesten ist sicherlich der ausführliche Testbericht bei Digital-Fernsehen. Der Comag SL100 ist zwar etwas teurer und nicht ganz so hübsch, aber dafür auch PVR-Ready. Ein paar mehr Details findet man sonst auch bei Hirschmann auf der Homepage.


31sN1XLNU-L._SL500_AA240_.jpg


Das andere Angebot kommt mal wieder von Ebay Wow!. Der Skymaster DX 60 ist mit 32,99€ inkl. VSK aktuell der günstigste Receiver (nicht HD) mit HDMI-Anschluss allerdings ohne CI-Modul und erwartungsgemäß auch ohne PVR-Funktionalität. Einen sehr positiven Erfahrungsbericht kann man bei Yopi lesen, leider klingt es fast so als ob nur die Produktbeschreibung abgeschrieben wurde und noch ein paar Rechtschreibfehler miteingebaut wurden. Ich denke es sollte wohl einfachsten Ansprüchen genügen. Als Hauptreceiver würde ich aber auf jeden Fall ein paar Taler mehr investieren und ggf. lieber zu einem der ebenfalls günstigen Comags greifen.

Zusätzliche Info
141 Kommentare

Danke Circo

Wie schauts eigentlich aus mit DVB-C2 Receivern? War es richtig diesen TV :
amazon.de/dp/…7XF mit integrietem HD DVB-C2 Tuner zu kaufen? Preis erschien mir echt günstig!
Danke für eure Meinung!

Avatar
Anonymer Benutzer

Jetzt bin ich aber schonmal neugierig. Woher weißt du, dass dies ein WOW-Angebot morgen sein wird?

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Man es könnte auch mal Angebite für gute HD-Kabelreceiver geben...
Also wenn ihr Angebote meldet euch einfach...

Kommt das DVB-S Prog. über den Astra wo auch das analoge Prog kommt?
Brauche ich da ein anderes LNB? (Hab jetzt ein twin-LNB mit analog Receivern)

Schreib aber dazu, dass der Skymaster kein HD Receiver ist! Er kann nur das Bild auf HD hochrechnen, was sonst der Fernseher macht. Aber, um HD zu empfangen müsste schon der Hirschmann ran...

Der Hirschmann Receiver hält ja zeimlich gut im Preis. 88€ ist im Gegensatz zu Idealo-Preis doch ziemlich gut!
Hm nur des blöde, ich will mir meinen TV erst Juni 10 holen, wird es bis dahin bessere Angebote geben für HD Sat - R. ? MFG

@luka: Lieber warten. Gerade durch CI+ könnten uns noch einige Preissenkungen ins Hause stehen.

yopi: "über Sataliet und der Radioemfpang "
AUTSCH!

Wenn jemand Interesse an einem solchen Receiver hat, aber kein globus in der Nähe ist, würde ich meine Dienste anbieten
Könnt euch per ICQ melden !
316977709

hallo.

kann ich mit dem hd reciever sky empfangen bzw. diese v karte da reinhaun?
thx

lg
korrekto

Für den Ci Slot mußt du dir noch einen Kartenleser(kostet!) besorgen. Für Nagra oder NDS, je nachdem was du für eine Kartenversion hast.
Kannst aber auch bei Ebay schauen, da gibt es zb. den Pace HD incl. NDS Kartenleser ;-)
desc.shop.ebay.de/i.h…=DE



korrekt: hallo.kann ich mit dem hd reciever sky empfangen bzw. diese v karte da reinhaun?
thxlg
korrekto

ich habe momentan keinen fernsehanschluss. könnte ich denn mit beiden receivern sofort rechtliche und private sender überall in deutschland empfangen?

Hab mir letztens einen Dreambox HD800 Clone aus China gekauft fuer 180,- inkl Versand. Beste Investition die man machen kann ich sachen Reciver
[

Sofern du eine Satelliten Schüssel + LNB hast, funktioniert es;-)



jakob: ich habe momentan keinen fernsehanschluss. könnte ich denn mit beiden receivern sofort rechtliche und private sender überall in deutschland empfangen?

wir fordern DVB-C Receiver! :>

Sofern jemand unbedingt das kundenunfreundliche HD+ haben will kan er auf der Seite hd-plus-modul.de/ nachsehen ob für sein Receiver im Frühjahr ein "upgrade" möglich ist.
Kosten rund 90 €!


Wie gesagt kundenunfreundlich... Muss aber jeder selber wissen, ob die Technik unterstützen möchte.

Dolph

Avatar
Anonymer Benutzer

Hab mal eine Frage an jemanden,der sich bitte auskennt:
Wenn ich so einen Receiver für meine Satanlage kaufe und keinen HDTV tauglichen (!) Fernseher besitze,kann ich dann damit "ganz normal" die übrigen (nicht HDTV)-Sender über Sat empfangen und anschauen? Und was passiert mit den Sendern,die in HD über Sat ausgestrahlt werden? Wären diese an einem
(nicht HD-tauglichen) TV-Gerät gar nicht zu empfangen,oder würden sie empfangbar sein und dekodiert werden,jedoch von der Qualität eben nicht in HDTV
auf dem TV-Bildschirm erscheinen? Ich besitze nämlich noch einen Grundig (Röhren) Fernseher und hab eine Technisat-Satantenne und bräuchte gerade einen günstigen Receiver für Sat,der eventuell schon für HDTV tauglich ist.
Und was wäre mit Premiere (also Sky Deutschland) empfang mit diesem Gerät für
88,-Euro? Vielen herzlichen Dank für jeden Tipp.:-))

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

zu comag fällt mir leider nur negatives ein..der SL100 hängt sich bei mir immer nach ein paar Minuten auf und dann geht gar nichts mehr..2x eingeschickt und außer einem Software-Update, was dazu führt, daß er wieder für ein paar Minuten geht, wir nix gemacht..

Ebenfalls super Preis Leistungsverhältnis (PVR Ready, Sky möglich mit ILTV, ...)
die Edision Argus Family :
Edision argus picolo 79 Euro (demnächst Lieferbar)
Edision argus mini 99 Euro
Edision argus mini ip 109 Euro
Edision argus vip 2 199 Euro (mit Steckbare Twin Tuner für Sat, Kabel, DVB-T)

Du hast den normalen VIP für 159 € vergessen ;).

Ich bin mit Edision auch sehr zufrieden.
Im Gegensatz zu meinem comag sl90hd...



vanolo: Ebenfalls super Preis Leistungsverhältnis (PVR Ready, Sky möglich mit ILTV, …)
die Edision Argus Family :
Edision argus picolo 79 Euro (demnächst Lieferbar)
Edision argus mini99 Euro
Edision argus mini ip109 Euro
Edision argus vip 2199 Euro (mit Steckbare Twin Tuner für Sat, Kabel, DVB-T)

Wo krieg ich den Dreambox HD800 clone?



Danny: Hab mir letztens einen Dreambox HD800 Clone aus China gekauft fuer 180,- inkl Versand. Beste Investition die man machen kann ich sachen Reciver
[

Hast du mal eine Bezugsquelle ? Hört sich interessant an.

@ Danny

Wo hast du deine Dreambox HD800 Clone in China gekauft fuer 180,- inkl Versand. ?
Bei dealextreme gibts bis dato nur die DM500S für $77.88, die anderen China Händler sind mir suspekt. Evtl. gibts bald auch ein Clone der neuen DM 500 HD ?

Ich kann euch den Opticum HD 9600 ans Herz legen. Twin Tuner, liest eine S*y S02 und V13 Karte, Super HD Bild, 2xCI 2xConax Reader, kurze Umschaltzeiten, PVR Ready, liest HD+ Karte, regelmäßige Updates und noch vieles vieles mehr...
In Deutschland für 188€ in Polen für ~140€

@Fernseh-Anfaenger
Du kannst die HD Kanäle sehen, merkst aber Null unterschied

Gerne auch mit Links zu den "Clones". Bitte keine Links zu S*Y Hacks

....also den 180EUR Link für den DM Clone will ich auch sehen. Erzählen kann man viel....

Witzig. Der SL90 ist Deal der Woche bei Amazon.
Im Gegensatz zum Hirschmann aber nur 1 CI, dafür aber PVR ready.
amazon.de/Com…066

Hat jemand schon Erfahrung mit alibaba.com/ oder dhgate.com/ gemacht ? Habe dort zwar versch. China Händler gefunden die Clones verkaufen, aber laut Recherche viele Betrüger.

Desweiteren soll der Zoll auch ein Auge auf Clones aus China haben, so daß diese evtl. vernichtet werden vom Zoll.

Clones gibts z.B. hier:
szbct.com/EnP…395

Direkt aus China, sehr seriös und schnell.
Kosten: ca. 240 US-$

Was der Zoll allerdings damit macht, ist fraglich ;-)


funnymatze: Wie schauts eigentlich aus mit DVB-C2 Receivern? War es richtig diesen TV :
amazon.de/dp/…7XF mit integrietem HD DVB-C2 Tuner zu kaufen? Preis erschien mir echt günstig!
Danke für eure Meinung!

Es gibt noch keine Geräte mit DVB-C2 Tuner, der von dir genannte Fernseher hat auch keinen. Wie es mit DVB-C2 aussieht bleibt abzuwarten.

Was ist denn da seriös, solche Links gibt es zu tausende. Wie willst du nach China bezahlen? Willst du deine Euros hinschicken? Paypalzahlung ist da die Mindestvoraussetzung.
Hier kannste auch welche aus UK für 219GBP +VSK *ohne Zoll* abstauben.
amazon.co.uk/gp/…new
Die Frage ist aber, wo gibts welche für 180EUR Endpreis?



DerChecker: Clones gibts z.B. hier:
szbct.com/EnP…395Direkt aus China, sehr seriös und schnell.
Kosten: ca. 240 US-$Was der Zoll allerdings damit macht, ist fraglich



DerChecker: Clones gibts z.B. hier:
szbct.com/EnP…395Direkt aus China, sehr seriös und schnell.
Kosten: ca. 240 US-$Was der Zoll allerdings damit macht, ist fraglich

Also das hört sich wirklich interessant an. Ist das Gerät mehr oder weniger baugleich, also kann man die Dreambox Firmware draufspielen?
Außerdem ist mir aufgefallen, dass das Teil nen DVI-Ausgang hat, aber ich denke, HDMI müsste mit einem DVI --> HDMI-Adapter funktionieren, oder?

@DerChecker
Wie kommt man überhaupt auf so eine Seite? In Welchen Foren bekommt man diese Infos?
Hab ne DM600 (Original), und find Dreambox seitdem einfach nur geil. Funktionsumfang, Bedienung, PVR, Umschaltzeiten, Cardsharing, Streaming vom PC, Support im Web. Und das alles ohne irgendwelche Probleme.
Früher konnte ich nie verstehen wie man mehr als 100€ für einen Sat Receiver ausgeben kann. Aber seitdem ich die Dreambox habe, verstehe ich es :-)

Suche momentan auch einen Receiver, was ist denn an diesen Dreamboxen so besonders ? Hätte mir jetzt für ca. 100 € einen der preiswerten Kathrein - die sollen doch eigtl. ganz gut sein ?

@G2B
Hängt davon ab was du mit dem Receiver machen willst. Nur zum TV schauen reicht jeder X-beliebige Receiver. Will man allerdings etwas mehr (Cardsharing, Streaming, zuverlässiges PVR), muss man auch bereit sein etwas mehr auszugeben. Und soll noch HD hinzukommen, wird es noch ne Ecke teurer ;-)


Distel:
Wie kommt man überhaupt auf so eine Seite? In Welchen Foren bekommt man diese Infos?


i-have-a-dreambox.com/


slimFASTslim: slim


Unter TwinTuner im SAT-Bereich versteht man üblicherweise, dass zwei vollkommen unabhängige Tuner verbaut sind, die man auch seperat an die Schüssel anschließen muss.
Wo bitte gibt es den 9600 HD als TwinTuner-Modell?
Oder meinst Du den 9600 HD TS mit zusätzlichem DVB-T ?

Der 9600er ist toll, aber hier liegt vermutlich ein Irrtum vor. Also Obacht, werte Interessenten:)

Snorf:
i-have-a-dreambox.com/



Die Seite kennt man als Besitzer einer Dreambox.
Soweit ich weiß gibt es aber dort keinen Support für Besitzer von Clone Boxen.
Würde mich daher auch überraschen das man dort Infos bezüglich Clone Boxen findet.

Dann will ich mal versuchen, einiges Licht in die vielen Fragen in den Kommentaren zu bringen. Zunächst mal: Natürlich kann man einen HD-Receiver auch an einen Röhrenfernseher anschließen. Scart sollte die Röhre dann aber schon haben, auch die HD-Sender können auf dem Röhrengerät gesehen werden, man hat dann eben nur nichts vom HD-Bild, da über Scart bestenfalls das normale Digitalbild an den Fernseher weitergegeben wird und dieser letztlich ohnehin nicht das Bild in HD, sondern runtergerechnet auf PAL darstellt.

Dreambox-Clone sind absolut keine Alternative. Von Problemen mit dem Zoll mal ganz abgesehen, hat nahezu jedes brauchbare Forum hierzulande (wie das schon erwähnte i-have-a-dreambox.com) etwas gegen Clone. Sämtliche Software-Gimmicks und Erweiterungen, die die Dreamboxen so komfortabel machen, sind damit nur bedingt, oder gar nicht nutzbar, da die Entwickler der Programme für die originalen Dreamboxen Prüfverfahren einsetzen, die erkennen, wenn es sich um einen Clone handelt und den Dienst auf der Box daher verweigern. Irgendwie hat man dann am falschen Ende gespart. Zwar können solche Prüfverfahren auch umgangen werden, ob der Laie sich damit zurecht findet, wage ich zu bezweifeln. Dann lieber gleich eine richtige Dreambox. Die kostet zwar mehr, aber es ist eine Langzeitinvestition.

Denn die Baumarkt-Receiver sind auch nicht der Weisheit letzter Schuss. Eines dürfte klar sein: Die Privaten in HD wird es - anders als die Öffentlich Rechtlichen - nicht unverschlüsselt geben. Wenn die HD+ Plattform scheitert, kommt mit Sicherheit die nächste Plattform, und ob dann die Billigreceiver noch was taugen, sei dahin gestellt. Die Linuxplattform, auf der auch die Dreamboxen basieren, dagegen ist lernfähig, die DM800/8000 war ja ironischerweise einer der ersten Receiver, der mit den neuen HD+ Karten umgehen konnte, während die offiziellen HD+ Receiver einiger Hersteller zu Beginn ihre liebe Mühe hatten, mit der neuen Technik klarzukommen. Vorteil der Dreamboxen zudem: Sämtliche Restriktionen der HD+ Plattform interessieren das Linixbetriebssystem nicht!

Nun der letzte Irrglaube: Natürlich gibt es bereits interessante DVB-C Receiver für HD. Zunächst hat man natürlich mit der Dreambox 800 HD (derzeit um die 389 EUR würde ich sagen) die Möglichkeit, einen DVB-C Tuner einzusetzen. Die Tuner in den Dreamboxen sind steckbar und daher auch vom Laien ohne Probleme im Gerät einzusetzen. Das Öffnen des Gerätes stellt im Ürbigen keinen Garantieverlust dar, sondern ist vom Dream Multimedia, zwecks Einbau einer Festplatte explizit erwünschnt und auch im Handbuch beschrieben. Kostenfaktor für den Kabeltuner sind allerdings nochmal 49 EUR. Siehe hier:

satplace.de/spn…a06

Billiger gehts mit der Coolstream HD Box. Ebenfalls auf Linux aufsetzend, ist dies ein praktikabler Kabel-HD-Receiver, der die Vorzüge, die man von einer Dreambox bereits kennt, zu bieten hat und mit 319 EUR bereits durchaus erschwinglich ist. Für mich ist so ein Receiver immer die bessere Wahl, als ein Baumarktgerät. Die Sender basteln ständig an neuen Systeme, neuen Verschlüsselungen und dergleichen, will man nicht mit jedem Versuch und jeder neuen Pay-TV Plattform ein neues Gerät im Baumarkt kaufen müssen, ist man mit einer Dreambox, oder eben der Coolstream (für Sat gibt es noch etliche weitere Alternativen) immer gut beraten und sollte sich, ob der höheren Anschaffungskosten nicht abschrecken lassen. Hier noch ein Link zur Coolstream:

yatego.com/tec…b-c

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler