Smart TV Box oder Media Center Box für MKV Formate aus Fritz NAS

Ich habe einen Smart TV den ich vor zwei Jahren gekauft habe. 55 Zoll, tolles Bild und ich bin zufrieden. Mein Nachbar hat eine neuere Generation. Das Smart TV sieht direkt anders aus und wir beide haben eine neue Fritz Box und eine Festplatte als NAS angeschlossen.

Er kann MKV Filme usw schauen über seinen TV über Smart TV. Mein Fernseher spielt keine MKV ab , nicht mal via USB mehr.

Daher dachte ich erst neuen TV gucken aber ich brauche eigentlich nur eine Box die die Dateiejn streamen kann. Mein Apple TV kann das ja nicht.

Jemand Empfehlungen ?

9 Kommentare

Raspberry Pi mit Kodi/XBMC.
Du brauchst ein Gerät, was auch die Filme Hardware encoden kann.

Und das streamen vom Fritz Nas klappt? Habe oft gehört, dass die Übertragungsraten hier nicht reichen!?

maik96

Und das streamen vom Fritz Nas klappt? Habe oft gehört, dass die Übertragungsraten hier nicht reichen!?



Du meinst bei einem Pi ?

maik96

Und das streamen vom Fritz Nas klappt? Habe oft gehört, dass die Übertragungsraten hier nicht reichen!?


Nee ich meine ob die Fritz!Box wirklich schnell genug ist um die Daten an den Encoder (Pi, Apple TV, was weiß ich...) zu schaufeln

Ja, klappt. Habe selber lange Zeit Fritz!NAS mit XBMC auf einem Pi im Einsatz gehabt.

Dauert halt mal 3-5 Sekunden bis zum Filmstart oder ein paar Sekunden beim Spulen. Grundsätzlich aber alles kein Problem.

Weiss auch nicht, ob es am Pi oder am Fritz gelegen hat. Mit dem FireTV ist es gefühlt schneller, was dann eher für den Pi als Flaschenhals spricht.

Schlicki

Ja, klappt. Habe selber lange Zeit Fritz!NAS mit XBMC auf einem Pi im Einsatz gehabt. Dauert halt mal 3-5 Sekunden bis zum Filmstart oder ein paar Sekunden beim Spulen. Grundsätzlich aber alles kein Problem. Weiss auch nicht, ob es am Pi oder am Fritz gelegen hat. Mit dem FireTV ist es gefühlt schneller, was dann eher für den Pi als Flaschenhals spricht.


Ah okay, vielleicht sollte ich dann auch mal ne Platte anhängen bevor ich noch lange überlege ob ich mir n NAS kaufe. Welche Fritzbox hast du im Einsatz und wie war die mit dem Pi verbunden?

Schlicki

Ja, klappt. Habe selber lange Zeit Fritz!NAS mit XBMC auf einem Pi im Einsatz gehabt. Dauert halt mal 3-5 Sekunden bis zum Filmstart oder ein paar Sekunden beim Spulen. Grundsätzlich aber alles kein Problem. Weiss auch nicht, ob es am Pi oder am Fritz gelegen hat. Mit dem FireTV ist es gefühlt schneller, was dann eher für den Pi als Flaschenhals spricht.



7360 habe ich im Einsatz, Pi via LAN verbunden.

Probier mal die endung mkv in avi umzubennen und dann abzuspielen. Klappt bei meinem alten samsung.

tschakkkiiiii

Probier mal die endung mkv in avi umzubennen und dann abzuspielen. Klappt bei meinem alten samsung.



Das mache ich mal

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gut abschottender Kopfhörer, gute Preis Leistung711
    2. Smartphone um die 150 €34
    3. [SUCHE] Verfügbare Apple Watch 2 Rose Gold 38mm // Finderlohn 25€ Amazon-GS618
    4. Smartphone für Schwiegereltern gesucht22

    Weitere Diskussionen