eingestellt am 4. Jan 2023 (eingestellt vor 2 h, 13 m)
Hallöchen,
Ich habe ein balkonkraftwerk gekauft und da möchte ich gerne die Leistung schauen was sie bringt . Dafür möchte ich eine smarte Steckdose haben .

Jetzt zu meinen Probleme:
Ich habe dort wo das bkw hinkommt wohl kein wlan Netz . Das heißt entweder muss es über dlink laufen also über die Steckdose wie ein d Link Adapter oder halt per Bluetooth abrufbar wo sie das eventuell Speichert.

Ich habe davon nicht die Ahnung deswegen frage ich hier was ich dazwischen schalten kann.

Eventuell habt ihr da Ideen und Empfehlungen für ?
Steckdose muss nicht für den Outdoor Bereich sein die wird in einer Gartenhütte sein (nicht beheizt)
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

11 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Schlechte Idee, Balkonkraftwerk und Powerline beißen sich. Hier ebenfalls. Auf die Aussagen der Hersteller wie Devolo (Link ist hier bei mydealz gesperrt) würde ich nichts geben.
    Avatar
    Autor*in
    Gut zu wissen, habe hier einiges gelesen die sagten Entweder mit integriertem zählen oder halt eine Smarte Steckdose.

    Danke
  2. Avatar
    Falls ne Fritzbox hast -> Dect -> überteuerte Steckdose fritz 210/200 nehmen.

    Sonst falls nur Werte haben willst, billiges Strommessgerät und dann ablesen.

    Sonst sehr beliebt, Shelly Plug S, die brauchen aber Wlan.

    Also lieber wlan repeater.

    Der Dlink / Powerlan und Wechselrichter vertragen sich bei einigen Setups nicht = kein Netz wenn er läuft, da hilft aber nur ausprobieren.

    Bei Bluetooth ist oft die Reichweite unterirdisch und man kann sich quasi daneben stellen.



    An und Auschalten nachts: da scheiden sich die Geister. Bin der Meinung schadet eher dem Wechselrichter und die 0,1-0,3 watt eigenverbrauch des Teils sind unerheblich, wenn es hochkommt max. ~2kwh auf Jahr.
    Avatar
    Autor*in
    Fritz!Box habe ich leider nicht. Ich habe die Standart box von Vodafone die für 1gbit. Die kann gefühlt nichts

    Mit dem Repeater ist so eine Sache. Es ist vom Router ca 12 M entfernt eine mauer dazwischen (45cm) und dann noch eine Holzwand zwischen. Außerdem liegt die Hütte ein wenig tiefer so das sich (wenn es diagonal geht das Signal) noch 2 Stahlbeton wände dazwischen befinden

    Nein ich wollte es nicht auschalten geht wirklich nur um zu gucken was ich im Jahr dadurch so einspare.
  3. Avatar
    Würde das über USB-C anschließen. Habe mein Atomkraftwerk auch über USB-C mit Nordkorea verbunden. Das Kabel wird von Kim Jong un‘s Schwager (Wichael Mendler) verlegt. (bearbeitet)
    Avatar
    Autor*in
    Du bist ja ein ganz witziger. Bist du auf der suche nach Einem der lacht ?
  4. Avatar
    Was für ein Wechselrichter ist denn verbaut?
    Falls envertech, die haben propritär eine Art DLan-Protokoll und können im Haus die Eckdaten auslesen mit einem Modul was zwischengeschaltet wird.
    Avatar
    Autor*in
    APsystems DS3-S × 1 ist verbaut
  5. Avatar
    Muss es smart sein? Andernfalls eine ganz billige und Werte selbst regelmäßig aufschreiben.
    Avatar
    Autor*in
    Muss nicht ist nur smarter ne Spaß wäre halt einfacher um das zu schauen
Avatar