Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Smartes mobiles Klimagerät - Kennt jemand welche?

11
eingestellt am 3. Apr
Hi,
ich suche aktuell nach smarten mobilen Klimageräten, die man von unterwegs aus starten bzw. steuern kann.

Aktuell kenne ich nur folgenden Hersteller und dann noch Tado als Zwischenlösung:
1) Klarstein Kraftwerk Smart 10K Klimaanlage (Nachteil: Kondenswasser muss manuell abgelassen werden)

2) "Tado" als Zwischenlösung (Link zu Tado). Das System (V3) habe ich bereits für meine Gastherme und als Temperaturregelung integriert.


Kennt jemand weitere Hersteller und Modelle?
Es muss eine mobile Klimaanlage sein, also ein Monoblock Klimagerät mit Abluftschlauch.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

11 Kommentare
Bitte nur posten, wer auch weiterhelfen kann und Geräte kennt....
Leider kenne ich keine, aber ich könnte Mal die Leute anquatschen, die mir auf dem Spaziergang begegnen
Ich arbeite mit dem Tado tado° Smarte Klimaanlagen-Steuerung V3+ - kompatibel mit Amazon Alexa, Google Assistant, & Apple HomeKit amazon.de/dp/…E0D

Thermostat und dieser Klimaanlage: DeLonghi PAC CN91. Klappt gut und bin zufrieden.

Eine Smarte Klimaanlage habe ich nicht gefunden. Positive ist ich konnte so über HomeKit die bereits bestehenden Fensterkontakte mit einbinden.
AsozialerDomK03.04.2020 14:02

Ich arbeite mit dem Tado tado° Smarte Klimaanlagen-Steuerung V3+ - …Ich arbeite mit dem Tado tado° Smarte Klimaanlagen-Steuerung V3+ - kompatibel mit Amazon Alexa, Google Assistant, & Apple HomeKit https://www.amazon.de/dp/B07PDZSYCM/ref=cm_sw_r_cp_api_i_rwYHEbXF5QE0DThermostat und dieser Klimaanlage: DeLonghi PAC CN91. Klappt gut und bin zufrieden. Eine Smarte Klimaanlage habe ich nicht gefunden. Positive ist ich konnte so über HomeKit die bereits bestehenden Fensterkontakte mit einbinden.


Du hast aber kein gemischtes System, also Tado V3 und 3+, oder?

Falls doch: wie verhält es sich mit der App und der Geofencing Funktion? Bei der V3+ muss man ja für diese zahlen.. oder?
Beogradjanin03.04.2020 14:04

Du hast aber kein gemischtes System, also Tado V3 und 3+, oder?Falls doch: …Du hast aber kein gemischtes System, also Tado V3 und 3+, oder?Falls doch: wie verhält es sich mit der App und der Geofencing Funktion? Bei der V3+ muss man ja für diese zahlen.. oder?


Nein. Habe alles Heizungsmäßige von Eve. Grad das fand ich gut das es autark läuft und man eben nicht noch die Tado Bridge beim Klima Thermo braucht.

Geo kann ich über HomeKit wenn ich wollte.
AsozialerDomK03.04.2020 14:06

Nein. Habe alles Heizungsmäßige von Eve. Grad das fand ich gut das es a … Nein. Habe alles Heizungsmäßige von Eve. Grad das fand ich gut das es autark läuft und man eben nicht noch die Tado Bridge beim Klima Thermo braucht. Geo kann ich über HomeKit wenn ich wollte.


Ok. Du nutzt dann dein iPad oder dein AppleTV als Steuerzentrale.

Aber du zahlst nicht und hast auch keine Geofencing Funktion, falls doch, dann über HomeKit?
Beogradjanin03.04.2020 14:07

Ok. Du nutzt dann dein iPad oder dein AppleTV als Steuerzentrale. Aber du …Ok. Du nutzt dann dein iPad oder dein AppleTV als Steuerzentrale. Aber du zahlst nicht und hast auch keine Geofencing Funktion, falls doch, dann über HomeKit?


Genau. Kein Abo bei keinem Anbieter. Der Apple TV ist Zentrale und das IPad als Backup. Und Geo bietet HomeKit mir
Du brauchst doch eigentlich nur ne smarte Steckdose und evt. noch ein Thermometer, dass du auch von unterwegs ablesen kannst. Wobei du da auch einfach auf die sowieso verfügbaren Außentemperaturen abstellen könntest.
therealpink03.04.2020 15:03

Du brauchst doch eigentlich nur ne smarte Steckdose und evt. noch ein …Du brauchst doch eigentlich nur ne smarte Steckdose und evt. noch ein Thermometer, dass du auch von unterwegs ablesen kannst. Wobei du da auch einfach auf die sowieso verfügbaren Außentemperaturen abstellen könntest.


Das Problem bei den meisten neuen Klimageräten ist, dass diese nicht mechanisch über einen Schalter ein/aus-geschaltet werden, sondern über eine Art "Taster". Sonst wäre das natürlich die Lösung.
Danke. Habe mich jetzt aber für Trotec 3550 Pro entschieden und werde es vermutlich mit Tado Smart machen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler