Smartphone Beratung Honor 6 u.Ä.

Liebe Community,

ich bräuchte kurz Hilfe:

ich habe als Weihnachtsgeschenk letzte Woche bei Conrad ein Honor 6 für 240€ geshoppt.
Nun kommen mir allerdings Zweifel auf...
Was ist, wenn der Beschenkte das Handy öffnet und es läuft nicht direkt rund? Dann muss es erstmal eingeschickt werden etc. Wäre es frisch gekauft, könnte ich es einfach umtauschen bzw. würde direkt ein Ersatzgerät erhalten!

Hättet ihr sonst einen Alternativtipp?
Es sollte ein Android sein mit mind. Lollipop, guter Kamera und nicht zu groß (max. 5" - 5,2"), nach Möglichkeit schlank (

5 Kommentare

Was heißt frisch gekauft? Auch im Laden wird meistens erst mal eingeschickt...

Ich kenne es nur so, dass wenn ich heute ein Handy kaufe und es innerhalb der ersten Tage einen Defekt gibt, ich sofort ein Ersatzgerät erhalte.

Berliner87

Ich kenne es nur so, dass wenn ich heute ein Handy kaufe und es innerhalb der ersten Tage einen Defekt gibt, ich sofort ein Ersatzgerät erhalte.



Bei wem? Bei Amazon vielleicht.

Ist es neu? Oder Conrad B Ware?

Neue Handys funktionieren doch in 99 von 100 Fällen.

Neuware!
Ich hatte früher mal so einen Fall, The Phone House war das noch...

Eigentlich sollte das natürlich nicht vorkommen, habe nur ein bisschen Angst bei Huawei

Sonst irgendwelche Handytipps?

Oder meint ihr, mann kann das Honor auch kurz vor Weihnachten nochmal zu dem Kurs kaufen?
(Wegen Umtausch bei Nichtgefallen)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen1923
    2. Wie Fernseher versenden? Empfehlungen?1016
    3. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1237
    4. Congstar PSN gesperrt?911

    Weitere Diskussionen