Smartphone Beratung - Moto G5 Ablösung, 5 Zoll, Stock Android

5
eingestellt am 20. Mär
Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem Nachfolger für mein Moto G5 (3GB Ram).
Am Moto G5 hatten mich vor allem das Stock Android und die Abmessungen (5 Zoll Display, Gesamtgröße 14,5 x 7,2cm) und der Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite überzeugt.
Gibt es Geräte mit diesen Spezifikationen überhaupt noch? Am wichtigsten wären mir in absteigender Reihenfolge: Geringe Größe, Stockandroid, Fingerabdrucksensor frontseitig.
Budget um die 150-250€.
Die aktuellen Moto Gs sind in ihrer Größe ja stark gewachsen.

Hat jdn einen Tipp? Ich danke für Vorschläge!
VG
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

5 Kommentare
Pixel 3a
Kleine Handys zu finden ist echt schwer. Ich schmeiße mal das Xiaomi Mi A3 in den Raum. Stock Android, noch relativ kompakt (153.5 mm) und Fingerabdrucksensor frontseitig
Bearbeitet von: "Bedman" 20. Mär
Das Xiaomi Mi A3 würde von den Vorgaben zwar ganz gut passen, ich persönlich würde aktuell aber eher von der A-Reihe Xiaomis abraten.

Xiaomi hat keine Lust mehr auf sein Android One Programm, zumindest aber hat es absolut keine Priorität mehr.

Nach äußerst fragwürdigen Hardwareentscheidungen in der Vergangenheit und durchaus behäbigem Software-Support, hat man jetzt schließlich mit dem Android 10 Update das Vertrauen mMn komplett verspielt.
Man hat es geschafft, die Updates für alle drei aktuellen Modelle in einem Zeitraum von 2 Monaten sowas von dermaßen gegen die Wand zu fahren. Alle drei Updates waren nicht nur verbuggt ohne Ende, es wurden sogar reihenweise Geräte unbrauchbar gemacht und jedes einzelne Update musste zurückgezogen werden. Highlight war jetzt das A2 Lite. Da hatten die Entwickler scheinbar einfach vergessen, dass bei den Geräten 2 verschiedene Displays verbaut wurden (obwohl die Community davor durchaus schon Probleme damit an Xiaomi herangetragen hat). Die Geräte mit dem "falschen" Display wurden durch das Update gebrickt.

Corona hin oder her. Das kann maximal eine Begründung für die große Verspätung sein. Android 10 wurde im September offiziell veröffentlicht. Da hätte man eigentlich sogar auch ein Update vor Ende letzten Jahres erwarten können, noch bevor Corona überhaupt ein Thema war. Jeder halbwegs begabte Programmierer baut in 2 Wochen alleine eine bessere und weniger verbuggte Android 10 Custom-Rom zusammen.

Mittlerweile würde ich ohne wenn und aber zu einem Pixel 3a greifen.

Geschrieben von einem Mi A2 Lite, mit dem ich eigentlich immer noch glücklich bin. Aber auch nur, weil in meinem A2 zufällig der richtige Bildschirm verbaut war.
Erstmal danke für die ganzen Antworten! Die beiden Tips waren schon mal sehr gut. Das Pixel 3a würde mich auch optisch am meisten ansprechen, nur der fehlende SD Karten Slot schreckt mich etwas ab. Da ist das Xiaomi Mi A3 einfach besser ausgestattet.
Moto Z 😁
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler