Kategorien

    Smartphone bis 120€

    Hallo,ich hab mal eine Frage. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Meine 10jährige Tochter wünscht sich zu Weihnachten ein Smartphone. Ich hab mir gedacht 100-120€ dafür auszugeben. Habt ihr da einen "Geheimtipp" parat? Soll mit telefoniert werden,ein paar Spiele drauf installiert werden und zum Verbinden mit dem Internet wird nur WLAN genutzt.

    22 Kommentare

    Samsung s3 mini
    Oder noch ein paar Euro drauf legen und das Motorola moto g holen

    Motorola moto E. Allerdings sollten 10 jährige nun wirklich noch kein Smartphone haben...

    Verfasser

    Ich wusste das genau das kommen wird. Ich sehe das genauso,meine Werte Ex ist jedoch der Meinung das sie eins braucht.

    Huawei Y550 oder das kleinere Modell... ist dann nicht so tragisch, wenn es geklaut wird.


    chrishouse55

    Motorola moto E. Allerdings sollten 10 jährige nun wirklich noch kein Smartphone haben...



    Der Meinung bin ich ebenso. Ich hatte meinen ersten "Telefonierknochen" mit 9 und das Teil hat mich damals schon ganz schön viel Zeit gekostet. Wenn man dann bedenkt was ein heutiges Gerät für Ablenkungsmöglichkeiten bietet^^
    Mein Tipp: Wenn dann als Belohnung in Aussicht stellen (für Schulleistungen etc.)
    Bin ebenso fürs Moto G gibts günstig und die Ausstattung in der Preisklasse ist top

    schmalz

    Ich wusste das genau das kommen wird. Ich sehe das genauso,meine Werte Ex ist jedoch der Meinung das sie eins braucht.



    Ohne mobiles Internet könnte es eine Kostenfalle werden. Tarif sollte mindestens 20-50 MB dabei haben. Habe es schon öfters erlebt, dass trotz ausgeschalteten mobilen Internet er sich kurz einwählt. Bei manchen Tarifen kann das richtig teuer werden.

    schmalz

    Ich wusste das genau das kommen wird. Ich sehe das genauso,meine Werte Ex ist jedoch der Meinung das sie eins braucht.


    Schließt nicht ein "Smart"phone einen ordentlichen Internettarif mit ein? Was soll denn ein Kind mit 20-50 MB anfangen? Da sind 3 lustige Videos bei Whatsapp geladen und schon geht das geheule los.

    Irgendwann wird sie sowieso ein Smartphone nutzen und mit 10 kann man auch anfangen. Man kann mit apps auch verhindern das die Kiddies nur noch vor dem Teil hängen (wie es die Erwachsenen tun) giga.de/app…ng/
    Empfehle das Moto E, das gibt es bei Rakuten für 99€. Kauf dir die Punkte hier für 80€

    paslo

    Schließt nicht ein "Smart"phone einen ordentlichen Internettarif mit ein? Was soll denn ein Kind mit 20-50 MB anfangen? Da sind 3 lustige Videos bei Whatsapp geladen und schon geht das geheule los.



    Dann lies seinen Text nochmal durch. Internet soll nur durch WLAN genutzt werden. Dann sollten 30-50 MB ausreichend sein. Rest ist seine Sache, wenn ich es auch wenig sinnvoll halte.

    ...und zum Verbinden mit dem Internet wird nur WLAN genutzt.

    Oder das Vodafone Smart 4 Turbo, was es hier ja immer mal wieder gibt.

    Verfasser

    Ich gebe lediglich das wieder was meine Ex gesagt hat. Sie will eine Prepaid Karte holen und das Internet soll zu Hause per WLAN laufen. Ich will mich jedoch auch noch in die Tarife einlesen und dann wird unterhalten was gemacht wird. Kann mich auch damit anfreunden einen Vertrag mit kleinem Volumen abzuschließen. Gibt's da im Bereich für 10€ pro Monat etwas wo evtl mit kleiner Zuzahlung ein vernünftiges Telefon bei ist ?

    schmalz

    Ich gebe lediglich das wieder was meine Ex gesagt hat. Sie will eine Prepaid Karte holen und das Internet soll zu Hause per WLAN laufen. Ich will mich jedoch auch noch in die Tarife einlesen und dann wird unterhalten was gemacht wird. Kann mich auch damit anfreunden einen Vertrag mit kleinem Volumen abzuschließen. Gibt's da im Bereich für 10€ pro Monat etwas wo evtl mit kleiner Zuzahlung ein vernünftiges Telefon bei ist ?



    Lieber Prepaid-Karte mit paar Freiminuten/SMS und Internet. Beispielsweise Smart XS bietet 100 Freieinheiten (SMS/Telefonie) + 100 MB Internet für 5€ pro Monat. Vertrag kann leicht zu einer Kostenfalle werden, wenn man nicht aufpasst.

    congstar.de/han…dy/

    An der Netzabdeckung würde ich nicht sparen.

    würde auf kleine robuste handys setzten... oder sogar gebraucht.
    sonst ärgert sie sich nur wenn das display kaputt ist

    Netzclub wäre vielleicht ne Maßnahme. Und hol ein Samsung. Wenn du ein günstiges Vodafon/Alcatel o.ä. Handy holst, ist das Geschrei nachher groß, weils nicht die richtige Marke ist. Es sei denn du hast sie zu ner guten Mydealzerin erzogen. X)
    Nur so am Rand: Wir leben im 21. Jahrhundert. Die Welt hat sich seit der Kindheit von vielen Mydealzusern massiv verändert. Ich finde 10 Jahre nicht zu früh, Kinder an Smartphones und Internet (unter gezielter Einweisung) ranzuführen.

    Verfasser

    Geht doch schon damit los das wir alle auch eins haben. Im null Komma nix entdecken die Kinder das für sich. Als wir im Urlaub waren war es z.B. auch so das liebend gerne mal ne Runde auf dem IPad gedaddelt wurde.
    Die Technik macht das Auto fahren übrigens sehr angenehm,Filme angucken oder spielen und schon ist man am Urlaubsort angekommen

    wenn es unbedingt ein Markenhandy sein muss würde ich das Samsung Galaxy Ace 3 statt dem s3 mini empfehlen, wenn es nicht unbedingt ein Marken Gerät sein muss, dann würde ich das Vodafone Smart 4 Turbo oder das Vodafone Smart 4 Power empfehlen...

    Also ich kann dir nur den Geheimtipp geben Microsoft Lumia 535 erscheint am 5. Dezember in den Läden und kostet 119€
    Hat halt Windows Phone aber das sehe ich nicht als Kontrapunkt.
    Link zum Nokia 535

    Fakt ist, dass du deiner Tochter ein Handy schenken willst

    Mädchen bzw. Frauen haben meistens andere Vorstellungen vom Handy als Jungs

    Also sollte es Whatsapp haben (somit kommen wohl nur Android-Smartphones in Frage) , Zubehör wie Hülle, Folie würde ich auch berücksichtigen, da solltest du dann deine Tochter fragen
    Ebenso solltest du deine Tochter fragen, welche Handymarken in ihrer Klasse gerade hipp sind. Sie ist 10 Jahre alt, daher sollte das Smartphone auch nicht allzugroß sein .
    Insofern gilt : Tochter ausfragen und dann Smartphone besorgen
    Gleiches gilt für den Handyvertrag/ Netz - Es nützt doch gar Nichts, wenn sie ein anderes Netz hat als ihre Freundinnen

    vanderelster

    Also sollte es Whatsapp haben (somit kommen wohl nur Android-Smartphones in Frage)



    Warum kommen dann noch mal nur Android-Smartphones in Frage?

    Kauf ihr doch ein schickes Nokia Lumia 630 in grün oder orange. Das ist günstig und robust

    Verfasser

    War auch schon meine Idee,jetzt fiel mir jedoch nach den Ratschlägen auf das es vielleicht gar nicht so blöd wäre mal nach Verträgen zu gucken.
    Bei Modeo gibts einen Vertrag von Mobilcom wo 50min,50Sms und 1gb Daten dabei sind. Kostet 9,99€ im Monat,dazu gibt's ein S4mini für einen € oder z.B. ein Sony Z1 Compact für 49€. Muss mal mit meiner Ex telefonieren

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. suche einen DB Gutschein und gebe dafür gern die Punkte11
      2. [Sammelthread] Steam Giveaways Links24619
      3. Mydealz App auf IPhone nicht nutzbar22
      4. NFL Gamepass Thread 2017114585

      Weitere Diskussionen