Smartphone bis 200 Euro gesucht, kein zu großer Display

9
eingestellt am 14. Okt 2019Bearbeitet von:"saturnine"
Hallo, habe jetzt stundenlang recherchiert und bin verwirrter als vorher. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen. Ich suche ein Smartphone für einen 13jährigen. Hauptnutzung (bis jetzt): Whatsapp, Brawlstars/Clash Royale, Fotos, Musik hören, selten YouTube.

Sprich: es muss kein Phone der Sonderklasse sein, sollte aber:

- zukunftsfähig sein (also relativ updatesicher)
- bei Spielen flüssig laufen (nicht zu wenig Arbeitsspeicher, guter Prozessor)
- einen kleineren Display unter 6 Zoll haben
- eine gute Kamera haben
- keinen gewölbten Display haben, auf denen kein Panzerglas hält
- wasserdicht wäre von Vorteil ;-)

Ein physischer Home-Button wäre toll, gibt´s aber glaub ich so gut wie gar nicht mehr.

In die engere Auswahl kommen bei mir

Nokia 6.1 (Nachteil: Fotos bei schlechtem Licht unbrauchbar)
Huawei P10 (Nachteil: zu teuer)
Huawei P20 Lite (Nachteil: 3000mAh Batterie
- reicht das?)
Samsung Galaxy A40 (Nachteil: Plastikrückseite, nicht wasserdicht)

Marke und Design spielen eine untergeordnete Rolle.

Habt ihr einen ultimativen Tipp, wo Preis/Leistung stimmen?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

9 Kommentare
Was ist damit? mydealz.de/dea…048

- Durch Android One gibts die nächsten zwei Jahre Updates
- Prozessor/RAM/Speicher völlig ausreichend
- Zwar 6,1 Zoll, durch das Framless Design von den Maßen her aber kleiner als klassische 6" Geräte mit Rahmen. Interessant sind die Maße und nicht die Displaygröße.
- Günstig
- Kamera OK. im "bis 200€" Bereich darf man da aber auch nicht zu viel erwarten.
Bearbeitet von: "MarcoJoo" 14. Okt 2019
Xiaomi Mi A2 Lite. Sehr günstig zu bekommen.

Oder halt was @MarcoJoo vorgeschlagen hat.
Bearbeitet von: "tedthebeat" 14. Okt 2019
Xiaomi wird immer wieder bei mydealz genannt, scheint ja momentan der Renner im Niedrigpreisbereich zu sein ;-)
Das Xiaomi Mi A3 4GB scheint echt gut zu sein, aber ich finde 15,3 cm Höhe sind trotzdem alles andere als kompakt (zumindest für Kinderpatschepfötchen), aber wahrscheinlich gehören die kleineren Displays zur aussterbenden Sorte. Wenn das Full HD hätte wäre es natürlich perfekt.

Was ist denn der schlagende Vorteil vom MI A3 gegenüber dem Nokia 6.1?
Bearbeitet von: "saturnine" 14. Okt 2019
Folgender Vergleich stellt die beiden Smartphones ganz gut gegenüber:
kimovil.com/de/…8gb
saturnine14.10.2019 17:34

Xiaomi wird immer wieder bei mydealz genannt, scheint ja momentan der …Xiaomi wird immer wieder bei mydealz genannt, scheint ja momentan der Renner im Niedrigpreisbereich zu sein ;-)Das Xiaomi Mi A3 4GB scheint echt gut zu sein, aber ich finde 15,3 cm Höhe sind trotzdem alles andere als kompakt (zumindest für Kinderpatschepfötchen), aber wahrscheinlich gehören die kleineren Displays zur aussterbenden Sorte. Wenn das Full HD hätte wäre es natürlich perfekt. Was ist denn der schlagende Vorteil vom MI A3 gegenüber dem Nokia 6.1?


Das Nokia 6.1 ist von 04/2018. Das sollte als Argumente schon reichen, in Anbetracht des geringen Preisunterschieds. Ansonsten Akku, Prozessor, Speicher, .... alles schlechter. Abgesehen vom 1080p Display und lediglich 5mm niedriger sehe ich da kein nennenswerte Vorteile.
Bearbeitet von: "MarcoJoo" 14. Okt 2019
Und gute Kamera etc. kannste in dem Preissegment vergessen...
Die Frage ist eigentlich nur, wie wichtig ist ein <6 Zoll Display. Wenn untergeordnet, deckt Xiaomi mit der Note und A Reihe im Preissegment schon alles ab. Wobei ich da noch das Honor Play mit einreihen würde und mit leichten abstrichen bei Kamera und Zukunftssicherheit sowie erwähnte Größe natürlich. Ähnlich verhält es sich mit dem trotzdem empfehlenswerten LG V30.

Mit KO Kriterium Grösse, bleiben nur noch das noch zu teure Mi9 SE, dass die meisten deiner Punkte jedoch abdecken würde (bis auf den Preis natürlich) und
tatsächlich noch das A40, mit dem als nicht power user auch glücklich werden kann.
Evtl noch das zum A40 wesentlich Leistungsstärkere Honor 10 mit abstrichen bei der Zukunftssicherheit, da schon älter.

Mind. ein Tod muss man also in dem Preisbereich sterben.
Bearbeitet von: "Chris_Mclee" 14. Okt 2019
Chris_Mclee14.10.2019 19:17

Die Frage ist eigentlich nur, wie wichtig ist ein <6 Zoll. Wenn …Die Frage ist eigentlich nur, wie wichtig ist ein <6 Zoll. Wenn untergeordnet, deckt Xiaomi mit der Note und A Reihe schon alles ab. Wobei ich da noch das Honor Play mit einreihen würde und mit leichten abstrichen bei Kamera und Zukunftssicherheit sowie erwähnte Größe natürlich. Ähnlich verhält es sich mit dem trotzdem empfehlenswerterten LG V30. Mit KO Kriterium Grösse bleiben nur noch das noch zu teure Mi9 SE, dass die meisten deiner Punkte abdecken würde (bis auf den Preis natürlich) undtatsächlich noch das A40, mit dem als nicht power user auch glücklich werden kann.Evtl noch das zum A40 wesentlich Leistungsstärkere Honor 10 mit abstrichen bei der Zukunftssicherheit, da schon älter. Mind. ein Tod muss man also in dem Preisbereich sterben.



Wow, das hast Du gut zusammengefasst. Die Größe scheint leider sehr wichtig zu sein, sonst wäre ich schon früher fündig geworden, aber scheinbar produzieren 90% aller Hersteller nur noch deutlich über 6 Zoll. Das A40 ist bei mir raus wg. der Plastikrückseite und dem fehlenden Wasserschutz. Mi9SE ist bis auf die Größe für den gesuchten Zweck eigentlich perfekt, aber über Budget. Ich komme bis jetzt zu dem Schluss, dass das Mi3 wohl bis auf den HD Display alles vereint, was ein Pubertier so auf seinem Handy braucht und was die Eltern nicht in den finanziellen Ruin stürzt. Und das Mi3 scheint trotz seiner knapp über 6 Zoll kompakte Maße zu haben. Ich habe mir eben mal ein Iphone 8 mit HD Display angeschaut ... absolut in Ordnung (wobei fraglich ist, ob man einen iphone HD Display mit einem Xiaomi HD Display vergleichen kann).
Bearbeitet von: "saturnine" 14. Okt 2019
saturnine14.10.2019 19:24

Wow, das hast Du gut zusammengefasst. Die Größe scheint leider sehr w …Wow, das hast Du gut zusammengefasst. Die Größe scheint leider sehr wichtig zu sein, sonst wäre ich schon früher fündig geworden, aber scheinbar produzieren 90% aller Hersteller nur noch deutlich über 6 Zoll. Das A40 ist bei mir raus wg. der Plastikrückseite und dem fehlenden Wasserschutz. Mi9SE ist bis auf die Größe für den gesuchten Zweck eigentlich perfekt, aber über Budget. Ich komme bis jetzt zu dem Schluss, dass das Mi3 wohl bis auf den HD Display alles vereint, was ein Pubertier so auf seinem Handy braucht und was die Eltern nicht in den finanziellen Ruin stürzt. Und das Mi3 scheint trotz seiner knapp über 6 Zoll kompakte Maße zu haben. Ich habe mir eben mal ein Iphone 8 mit HD Display angeschaut ... absolut in Ordnung (wobei fraglich ist, ob man einen iphone HD Display mit einem Xiaomi HD Display vergleichen kann).


kommt immer drauf an, was man vorher hatte. Das A40 würde ich auch niemanden empfehlen, der von nem Galaxy S7 oder S8 kommt. Sicherlich aktuelles und gutes Gerät, wenn man mit dem HD Display leben kann.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen