Smartphone bis 220 Euro

20
eingestellt am 23. Nov 2019Bearbeitet von:"bayernex"
Moin ich suche für eine Bekannte ein Smartphone für die nächsten 2-4 Jahre, sie hat keine großen Ansprüche im Bereich Gaming was ihr aber wichtig ist das Sie ausreichend Speicher hat ihr jetziges hatte 16GB, ich denke deshalb ab 64 GB sollten okay sein, die Kamera ist hingegen schon ein wichtiges Kriterium aber sie ist da kein Profi mit so das Einstellung kaum verändert werden. Hauptsächlich ist Sie mit Whatsapp, Nachrichten lesen, Bildern und googeln am machen.....

Größe und Akku meinte sie auf keinen Fall größer wie meines ich habe ein Huawei Mate 20 Pro dabei gehabt mit glaube ich 6,3 zoll und ein Akku der im durchschnittlichen Bereich liegt sollte ausreichend sein.

Ich bin im Moment in dem Bereich auch nicht auf dem neuesten Stand und würde mich über ein paar Vorschläge freuen damit ich ihr das Richtige raussuchen kann.

Vielleicht kurz angeschnitten warum euer Vorschlag mit Vor- und Nachteilen

Vielen Dank vorab
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Ich weiss gar nicht, was alle gegen MIUI haben.
Ist doch ein ganz eingängliches UI, ohne Schnickschnack und ohne App-Folder, was dann etwa so ist wie iOS.
20 Kommentare
P20 Lite
Samsung A30s
Samsung A40

Nach den Modellen guck ich gerade für meine Freundin mit ähnlichem Anwendungsprofil.
Ich hab das Redmi Note 7 4/64

Nachteile: Kein Band 28, kein NFC, Plastikrahmen, LCD Display
(ok ist Meckern auf hohem Niveau)

Akkulaufzeit ist eine der besten am Markt gsmarena.com/bat…hp3

Kamera ist ziemlich gut (48mp Sensor Downsampling auf 12mp)

6,3"

chinahandys.net/xia…ht/

edit: ach ja und MIUI muss man mögen. Ich mag es nicht (custom ROM)
Bearbeitet von: "torrbox" 23. Nov 2019
torrbox23.11.2019 13:11

Ich hab das Redmi Note 7 4/64Nachteile: Kein Band 28, kein NFC, …Ich hab das Redmi Note 7 4/64Nachteile: Kein Band 28, kein NFC, Plastikrahmen, LCD Display (ok ist Meckern auf hohem Niveau)Akkulaufzeit ist eine der besten am Markt https://www.gsmarena.com/battery-test.php3?Kamera ist ziemlich gut (48mp Sensor Downsampling auf 12mp)6,3"https://www.chinahandys.net/xiaomi-redmi-note-7-testbericht/edit: ach ja und MIUI muss man mögen. Ich mag es nicht (custom ROM)


Ohje dann besser nicht da sie mal gerade so mit dem vorhandenen android zurecht kommt ,-)
Ich weiss gar nicht, was alle gegen MIUI haben.
Ist doch ein ganz eingängliches UI, ohne Schnickschnack und ohne App-Folder, was dann etwa so ist wie iOS.
bayernex23.11.2019 13:30

Ohje dann besser nicht da sie mal gerade so mit dem vorhandenen android …Ohje dann besser nicht da sie mal gerade so mit dem vorhandenen android zurecht kommt ,-)


Damit kommt man sehr gut zurecht, ist iOS ähnlicher als die gewöhnliche Android Oberfläche
Bearbeitet von: "sascha93" 23. Nov 2019
DerChecker23.11.2019 13:35

Ich weiss gar nicht, was alle gegen MIUI haben.Ist doch ein ganz …Ich weiss gar nicht, was alle gegen MIUI haben.Ist doch ein ganz eingängliches UI, ohne Schnickschnack und ohne App-Folder, was dann etwa so ist wie iOS.


Ich habe nichts dagegen aber kenne mich damit nicht im geringsten aus da ist
mir dann ein"normales" android lieber wenn mal Fragen kommen, und die werden
kommen
Ihre Anforderungen sind ja weder speziell, noch hoch. "Best bang for the buck" hat, wie schon erwähnt Xiaomi. Ansprechende Kameraqualität ebenfalls. Speicher und Erweiterungsmöglichkeit sowieso. Das ist ein "normales" Android. Jeder Hersteller klatscht ja auf das Basis-Android seine eigene Oberfläche und bei Xiaomi heißt die eben MIUI. (HTC Sense, Sony Xperia UI, Samsung One UI, LG UX, Huawei EMUI u.s.w.). Nach eigenem Gusto umgestalten kann man die Oberflächen mittels Launcher-Apps wie Nova sowieso. Überzählige Hersteller-Apps lassen sich ebenfalls loswerden.

Ein "nacktes" Android gibt's bei Google Pixel und bei anderen Herstellern unter dem "Android One" Programm, bei Xiaomi die Mi A1/A2/A3-Reihe.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 23. Nov 2019
honor 8x
preislich um 170/180€
Das Motorola mit Android One ist heute im Angebot.
Ich persönlich schwanke zwischen dem o.g. und dem Nokia 4.2 und Nokia 6.2, beide auch mit Android One.
Das 4.2 würde mir als Zweit Smartphone wohl reichen hat aber keinen USB C Anschluß.
oldman123.11.2019 13:41

Das Motorola mit Android One ist heute im Angebot. Ich persönlich schwanke …Das Motorola mit Android One ist heute im Angebot. Ich persönlich schwanke zwischen dem o.g. und dem Nokia 4.2 und Nokia 6.2, beide auch mit Android One. Das 4.2 würde mir als Zweit Smartphone wohl reichen hat aber keinen USB C Anschluß.


Hatte früher auch immer Motorola wie ist es aktuell mit den updats?
bayernex23.11.2019 13:43

Hatte früher auch immer Motorola wie ist es aktuell mit den updats?



Mit Android One sollen es mindestens drei Jahre Sicherheitsupdates und 2 Jahre Systemupdates sein.
Das ist der Grund warum ich nur noch nach Android One Smartphones gucke,
auch wenn ich das persönlich immer noch viel zu kurz finde.
Wenn du noch eine Woche warten kannst.
BF!!
Zum SingleDay hatten z.B. Saturn und MM, in Verbindung mit Nochmal % von eBay, richtige Schnapper mit schneller Lieferung und deutschen Service.
bayernex23.11.2019 13:30

Ohje dann besser nicht da sie mal gerade so mit dem vorhandenen android …Ohje dann besser nicht da sie mal gerade so mit dem vorhandenen android zurecht kommt ,-)



Es ist schon ganz normales Android, aber ich finde es halt hässlich und man muss z.B. bei Messengern den Autostart im Security Center erlauben. dontkillmyapp.com/xiaomi

Ich will auch keine Xiaomi Apps, genausowenig wie ich Google Apps (außer services Framework) haben will. Die kann man aber glaube ich mit ner App (hidden MIUI settings o.ä.) deakivieren.

Aber ich würde wahrscheinlich grundsätzlich immer zu LineageOS wechseln.
Tam_TamTam23.11.2019 13:48

Wenn du noch eine Woche warten kannst.BF!!Zum SingleDay hatten z.B. Saturn …Wenn du noch eine Woche warten kannst.BF!!Zum SingleDay hatten z.B. Saturn und MM, in Verbindung mit Nochmal % von eBay, richtige Schnapper mit schneller Lieferung und deutschen Service.


Sehr guter Tipp
Hab ja jetzt hier die Kandidaten genannt bekommen die in die Auswahl gerückt sind warte dann auf ein Schnäppchen, oder falls einer eines sieht, immer ein nettes Dankeschön
Bearbeitet von: "bayernex" 23. Nov 2019
bayernex23.11.2019 13:52

Sehr guter Tipp Hab ja jetzt hier die Kandidaten genannt bekommen die …Sehr guter Tipp Hab ja jetzt hier die Kandidaten genannt bekommen die in die Auswahl gerückt sind warte dann auf ein Schnäppchen, oder falls einer eines sieht, immer ein nettes Dankeschön


Oft posten die DealExperten die BF Deals schon im Vorraus hier.
bayernex23.11.2019 13:43

Hatte früher auch immer Motorola wie ist es aktuell mit den updats?



Gut, daß du das erwähnst. Praktisch alle Android-Hersteller unterstützen ihre Einstiegs- und Mittelklassenmodelle weniger lang als die Spitzenmodelle. Auch hier ist Xiaomi geradezu vorbildlich. Aktuell steht zum Beispiel MIUI 11 an die über 3 Jahre alte Einstiegsserie "Redmi 4" an. Da gibt's im ganzen Android-Bereich wohl nichts Vergleichbares.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 23. Nov 2019
Turaluraluralu23.11.2019 14:07

Gut, daß du das erwähnst. Praktisch alle Android-Hersteller unterstützen ih …Gut, daß du das erwähnst. Praktisch alle Android-Hersteller unterstützen ihre Einstiegs- und Mittelklassenmodelle weniger lang als die Spitzenmodelle. Auch hier ist Xiaomi geradezu vorbildlich. Aktuell steht zum Beispiel MIUI 11 an die über 3 Jahre alte Einstiegsserie "Redmi 4" an. Da gibt's im ganzen Android-Bereich wohl nichts Vergleichbares.



Man sollte aber ewähnen, dass die Updates bei MIUI nur die Oberfläche betreffen und nicht immer die Android Version. MIUI 9 und 10 wurden auch für alte Geräte verteilt und unten drunter war es dann immer noch das alte Android 4.4.
Turaluraluralu23.11.2019 14:07

Gut, daß du das erwähnst. Praktisch alle Android-Hersteller unterstützen ih …Gut, daß du das erwähnst. Praktisch alle Android-Hersteller unterstützen ihre Einstiegs- und Mittelklassenmodelle weniger lang als die Spitzenmodelle. Auch hier ist Xiaomi geradezu vorbildlich. Aktuell steht zum Beispiel MIUI 11 an die über 3 Jahre alte Einstiegsserie "Redmi 4" an. Da gibt's im ganzen Android-Bereich wohl nichts Vergleichbares.



Doch, Nokia. Bei vielen Modellen bietet Xiaomi nämlich nur "Miui" Updates, lässt die eigentliche Android Version aber unangetastet.
Bearbeitet von: "jailben" 23. Nov 2019
jailben23.11.2019 14:41

Doch, Nokia. Bei vielen Modellen bietet Xiaomi nämlich nur "Miui" Updates, …Doch, Nokia. Bei vielen Modellen bietet Xiaomi nämlich nur "Miui" Updates, lässt die eigentliche Android Version aber unangetastet.


Ja, stimmt, Nokia ist da ebenfalls vorbildlich. Hatte ich vergessen. Wobei man mit den MIUI-Updates dann aber oft das bekommt, was die aktuellere Android-Version beinhaltet. Und tatsächlich bekommen eben auch die Einstiegsmodelle durchaus grundlegende Android-Updates.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler