Smartphone bis 300€ gesucht (Referenz Moto X 2. Gen.)

Hallo,

ich bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Smartphone. Zuletzt hatte ich das Moto X (2. Gen.) mit dem ich auch sehr zufrieden war, bis es meine Mutter vom Tisch feuerte und der Display zersprang. ^^
Mittlerweile wurde der Schaden von der Versicherung reguliert und ich überlege nun ob ich mir das Handy nochmal hole, oder auf eine günstigere Alternative umsteige.
Vorneweg ich war sehr zufrieden mit dem Moto X. Es lief stets flüssig, sah schick aus und hatte ein paar nette kleine Features die ich liebte und am liebsten wieder haben möchte. Dabei handelt es sich um folgende: 1. Aktivieren der Kamera durch Schütteln, 2. Die praktische Knock-On/Benachrichtigungsfunktion während der Bildschirmsperre, 3. (ich glaub es gab noch was, ist mir jetzt entfallen ^^).

Was suche ich? Ein Smartphone was perfomancetechnisch auf ähnlichem Niveau ist bei max. 300€. Es sollte nicht größer sein als das Moto X, was für mich schon die absolute Grenze darstellte (daher ist dessen Nachfolger auch keine Option für mich). Ein Aufgeräumtes OS ohne viel Schnickschnack. LTE ist Pflicht, noch besser wäre Dual-Sim LTE (mit allen Bändern), da habe ich aber noch kein überzeugendes gesehen.

Vielleicht habt ihr ja Vorschläge, was stattdessen noch so in Frage käme. Allgemein bin ich allen Marken offen gegenüber eingestellt, nur ungern würde ich aber erst ein Handy durch eine Custom Rom in einen brauchbaren Zustand bringen.

EDIT: Es soll wieder ein Android sein

9 Kommentare

huwei honor 7

HaRaS

huwei honor 7



Ok das vergaß ich, da ich nicht gleich eine Custom Rom installieren möchte (und auch keinen alternativen Launcher benutzen möchte) scheiden Geräte, die nicht nativ über einen App-Drawer verfügen aus -> somit alle Huaweis.

Nokia Lumia 640 LTE

Moto G 3G mit 2GB Ram, kann man im Motomaker noch individualisieren (wasfüreinwort)

Ja, das neue Moto G würde ich auch empfehlen. Oder du legst noch 50 drauf und holst dir das neue Moto X Play. Hat sehr gute Testergebnisse bekommen, ist aber noch nicht wirklich auf dem Markt vorhanden. Lediglich Conrad, Alternate & Orange bieten das im Moment an.

paco84

Ja, das neue Moto G würde ich auch empfehlen. Oder du legst noch 50 drauf und holst dir das neue Moto X Play. Hat sehr gute Testergebnisse bekommen, ist aber noch nicht wirklich auf dem Markt vorhanden. Lediglich Conrad, Alternate & Orange bieten das im Moment an.



Da das X Play leider noch mal n Stückchen größer als das Moto X ist, fällt es eher raus. Moto G muss ich mal drüber nachdenken, ist sicherlich ne günstige Alternative, wenngleich nicht ganz so schick

Ein Lumia 830 ist ein Edeles und schickes Gerät ohne viel Schnickschnack mit viel Power und einem Aufgeräunten OS

sparkeonTV

Ein Lumia 830 ist ein Edeles und schickes Gerät ohne viel Schnickschnack mit viel Power und einem Aufgeräunten OS



Mag durchaus sein, ich möchte dennoch bei Android bleiben.

Imadog

Moto G 3G mit 2GB Ram, kann man im Motomaker noch individualisieren (wasfüreinwort)



Ja, ich glaube das wird es werden, bietet so ziemlich alle Funktionen des Moto X soweit ich das beurteilen kann (außer FHD und NFC), soll wohl auch etwas handlicher sein. Einziger Wermutstropfen wäre, dass es keine Holzrücken gibt, naja man kann nicht alles haben, sieht auch so schick aus und soll sehr gut verarbeitet sein.

Naja bin in jedem Fall gespannt, wie sich das Gerät im Vergleich zum Moto X schlägt.

Einzig das Huawei P8Lite könnte ich mir noch als Alternative vorstellen, weil das vom Preis-/Leistungsverhältnis glaube noch n Tacken besser ist. Bin aber kein Fan von der Huawei Oberfläche sowie deren Updatepolitik

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Smartphone bis 250.00€55
    2. elektronische Zahnbürste gesucht22
    3. PlayStation 4 Bundle Angebot33
    4. Microsoft Windows Insider 20% Code11

    Weitere Diskussionen