Smartphone bis 400€, Dual SIM, kabelloses Laden

16
eingestellt am 1. Mai
Hi, gibt zwar schon einige ähnliche Fragen, aber habe dennoch nichts Passendes gefunden.

ich suche eine eierlegende Wollmilchsau mit folgenden Mindestanforderungen:

  • Dual SIM
  • kabelloses Laden und laden über USB-C
  • Android 10 (jedenfalls per Update)
  • Entsperren mit Gesichtserkennung und Fingerabdruck
  • Höhe max. 16cm


Nice to have wäre 5g, in der Preisklasse scheint das aber nicht realistisch. Favorit ist derzeit das Mi 9, da habe ich nur die Sorge, dass der Akku nicht reicht.

Aktuell habe ich ein Honor Lite 9. Bin damit eigentlich auch zufrieden, vor allem das Format ist genau richtig. Aber Kamera und Akku sind katastrophal, zumal es nicht mehr vernünftig lädt.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

16 Kommentare
Pixel 4 per Kleinanzeigen oder eBay. DualSIM dort nur als eSim.
Was willst du mit 5G?! Wo willste das denn nutzen?
Falls es demnächst nochmal als Angebot reinkommt, ist vielleicht ein ZTE Axon 10 pro eine Überlegung wert.
Bearbeitet von: "mynameisntearl" 1. Mai
Der Akku vom Mi9 hat mehr Ausdauer als seine Kapazität vermuten lässt.
Der Unterschied in der Dicke zu anderen Phone
mag mit ~ 2 mm nicht viel erscheinen.
Ist aber deutlich Sicht und spürbar.

Wenn dir ein "filigranes" Smartphone vorschwebt ist das Mi9
Beogradjanin01.05.2020 18:52

Was willst du mit 5G?! Wo willste das denn nutzen?


Ich habe die naive Vorstellung, dass ich das Smartphone ein paar Jahre nutzen werde, und dass es in 1-2 Jahren jedenfalls im den größten Städten eine sinnvolle Versorgung gibt. Aber ja. Ist wie gesagt nur nice to have.

mynameisntearl01.05.2020 18:55

Falls es demnächst nochmal als Angebot reinkommt, ist vielleicht ein ZTE …Falls es demnächst nochmal als Angebot reinkommt, ist vielleicht ein ZTE Axon 10 pro eine Überlegung wert.



Top. Da ist alles dabei. Und gibt es doch gerade für 329 € und 1125 grad bei eBay.
Magnix198501.05.2020 19:31

Top. Da ist alles dabei. Und gibt es doch gerade für 329 € und 1125 grad be …Top. Da ist alles dabei. Und gibt es doch gerade für 329 € und 1125 grad bei eBay.


Gab's halt aber gerade bei Mediamarkt, Saturn und Amazon offiziell für 279€. Und da war sogar noch mehr drin beim Preis, wenn man alles mögliche an Rabatt noch mitgenommen hatte. Ich persönlich würde glaub ich warten und hoffen, dass dort nachgelegt wird.
Tam_TamTam01.05.2020 19:25

Der Akku vom Mi9 hat mehr Ausdauer als seine Kapazität vermuten lässt.Der U …Der Akku vom Mi9 hat mehr Ausdauer als seine Kapazität vermuten lässt.Der Unterschied in der Dicke zu anderen Phonemag mit ~ 2 mm nicht viel erscheinen.Ist aber deutlich Sicht und spürbar.Wenn dir ein "filigranes" Smartphone vorschwebt ist das Mi9


Jo kann ich so bestätigen als mi9 User. Man kommt locker durch den tag
Amoled01.05.2020 21:30

Dann aber gleich mal alle Verbindungen gen Osten kappen


Habe ich per Alufolie eingewickelt. Keine sorge
Das neue SE?
Wird in den nächsten Wochen sicherlich auf den Kleinanzeigen Märkten anzufinden sein!
Also grundsätzlich immer die simple Empfehlung: Einfach auf GEIZHALS.de gehen und dort die Filter nutzen. Man kann dort wirklich fast alles filtern und so die Auswahl sehr gut beschränken: geizhals.de/?ca…019

Meine Empfehlung: Samsung Galaxy S10e und auf einen Deal warten oder B-Ware/gebraucht kaufen. S10 Lite wäre eine Alternative aber hat kein kabelloses Laden.

Das ZTE Axon Pro 10 würde ich wegen der schwachen Displayhelligkeit NICHT empfehlen!notebookcheck.com/ZTE…tml
Dein Honor 9 Lite hat ungefähr 620 cd/m² durchschnittliche Helligkeit. Das ZTE Axon Pro 10 nur 400.

Deine Wunschspecs mit zusätzlich 5G unter 400 sieht nicht so gut aus: geizhals.de/?ca…_5G
Magnix198501.05.2020 19:31

Ich habe die naive Vorstellung, dass ich das Smartphone ein paar Jahre …Ich habe die naive Vorstellung, dass ich das Smartphone ein paar Jahre nutzen werde, und dass es in 1-2 Jahren jedenfalls im den größten Städten eine sinnvolle Versorgung gibt. Aber ja. Ist wie gesagt nur nice to have. Top. Da ist alles dabei. Und gibt es doch gerade für 329 € und 1125 grad bei eBay.


Siehe mein Kommentar drüber. Wollte Dich nur noch mal schnell zitieren, um Dich möglichst noch vor dem Fehlkauf mit dem ZTE zu bewahren.
Tam_TamTam01.05.2020 19:25

Der Akku vom Mi9 hat mehr Ausdauer als seine Kapazität vermuten lässt.Der U …Der Akku vom Mi9 hat mehr Ausdauer als seine Kapazität vermuten lässt.Der Unterschied in der Dicke zu anderen Phonemag mit ~ 2 mm nicht viel erscheinen.Ist aber deutlich Sicht und spürbar.Wenn dir ein "filigranes" Smartphone vorschwebt ist das Mi9


ich meine das ZTE ist nur 0,2mm dicker. Das sollte dann tatsächlich nicht mehr spürbar sein.

dawirsteirre02.05.2020 01:33

Das ZTE Axon Pro 10 würde ich wegen der schwachen Displayhelligkeit NICHT …Das ZTE Axon Pro 10 würde ich wegen der schwachen Displayhelligkeit NICHT empfehlen! https://www.notebookcheck.com/ZTE-Axon-10-Pro-Smartphone-im-Test-Der-Flagschiffkiller-aus-China.423027.0.html#toc-display-amoled-display-im-zte-smartphoneDein Honor 9 Lite hat ungefähr 620 cd/m² durchschnittliche Helligkeit. Das ZTE Axon Pro 10 nur 400.Deine Wunschspecs mit zusätzlich 5G unter 400 sieht nicht so gut aus: https://geizhals.de/?cat=umtsover&xf=158_USB-C%7E162_Dual-SIM%7E162_kabelloses+Laden%7E3229_2019%7E4283_5G



Erstaunlich. Ich hatte diesen Artikel hier gelesen, in dem das Display sehr gelobt wird: chip.de/tes…tml
Magnix198502.05.2020 10:49

ich meine das ZTE ist nur 0,2mm dicker. Das sollte dann tatsächlich nicht …ich meine das ZTE ist nur 0,2mm dicker. Das sollte dann tatsächlich nicht mehr spürbar sein. Erstaunlich. Ich hatte diesen Artikel hier gelesen, in dem das Display sehr gelobt wird: https://www.chip.de/test/ZTE-Axon-10-Pro-Test_169890873.html


Auf das ZTE bezog sich mein Vergleich auch nicht.
Bei mir würde das Teil durch seinen als Spiegel benutzbares Display durchfallen.

chinahandys.net/zte…ht/
dawirsteirre02.05.2020 01:33

Also grundsätzlich immer die simple Empfehlung: Einfach auf GEIZHALS.de …Also grundsätzlich immer die simple Empfehlung: Einfach auf GEIZHALS.de gehen und dort die Filter nutzen. Man kann dort wirklich fast alles filtern und so die Auswahl sehr gut beschränken: https://geizhals.de/?cat=umtsover&xf=158_USB-C%7E162_Dual-SIM%7E162_kabelloses+Laden%7E3229_2019Meine Empfehlung: Samsung Galaxy S10e und auf einen Deal warten oder B-Ware/gebraucht kaufen. S10 Lite wäre eine Alternative aber hat kein kabelloses Laden.Das ZTE Axon Pro 10 würde ich wegen der schwachen Displayhelligkeit NICHT empfehlen! https://www.notebookcheck.com/ZTE-Axon-10-Pro-Smartphone-im-Test-Der-Flagschiffkiller-aus-China.423027.0.html#toc-display-amoled-display-im-zte-smartphoneDein Honor 9 Lite hat ungefähr 620 cd/m² durchschnittliche Helligkeit. Das ZTE Axon Pro 10 nur 400.Deine Wunschspecs mit zusätzlich 5G unter 400 sieht nicht so gut aus: https://geizhals.de/?cat=umtsover&xf=158_USB-C%7E162_Dual-SIM%7E162_kabelloses+Laden%7E3229_2019%7E4283_5G


Das Display des Galaxy S10e ist allerdings nur unwesentlich heller, laut der Seite. Die Akkulaufzeit ist ziemlich schwach und es kostet obendrein ein gutes Stück mehr.

Für den damaligen Preis (wenn alles mitgenommen wurde, ging der sogar in Richtung 220€ +20€ Coupon für den nächsten Einkauf) ist das ZTE in meinen Augen durchaus eine Empfehlung wert. Es ist nicht perfekt. Es gibt mit der aktuellen Software ein paar Probleme mit den Benachrichtigungen und einige Geräte haben leider schlechtere Displays verbaut. Die Displayhelligkeit ist mir persönlich übrigens nicht negativ aufgefallen.
mynameisntearl02.05.2020 11:20

Das Display des Galaxy S10e ist allerdings nur unwesentlich heller, laut …Das Display des Galaxy S10e ist allerdings nur unwesentlich heller, laut der Seite.


Stimmt, hast recht. S10e auch nur circa 420 nits. Habe ich garnicht nachgeschaut, da ich bei Samsung einfach davon ausgegangen bin, dass es hell ist, da es selbst bei bei den OLEDs der A-Reihe ausreichend hell ist.
Bearbeitet von: "dawirsteirre" 2. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler