Smartphone für Muttern

Hallo,

meine Mutter möchte ein neues Smartphone haben.
Sie ist 60 Jahre alt und als Rahmenbedingung gibts eigentlich nur, dass es Android haben sollte und weniger als 150€ teuer sein sollte.
Es wird hauptsächlich für Whatsapp benutzt.

Was könnt ihr empfehlen?

Ich fand das Honor Holly ganz nett, ist aber überall ausverkauft

18 Kommentare

und?

Und weiter?

FyInfo

und?


bayernex

Und weiter?



Sorry, irgendwie hat der alles nach "<" abgeschnitten. Hab's editiert.

Moto G wäre mein Tipp.

Habe meiner ein Moto G 2nd besorgt gehabt, damals mit dem Talkline Telekom 100 iwas Tarif. Bin selbst sehr begeistert von dem Gerät

Kriegt jetzt ja auch bald noch Android 6.0.. gibt der Standby laufzeit hoffentlich nochmal nen schönen Boost.

Ja, moto G reicht aus. Am Besten noch WHD Artikel kaufen. Alternativ Wiko handy.

Moto G ist auch mein Tipp. Aber ich würde noch mal 30€ drauf schlagen um die Version mit LTE zu nehmen.

Ich dachte "früher" auch immer, dass man LTE ja nicht wirklich brauchen würde, aber die Anbieter bauen echt nur noch LTE aus und man merkt langsam wirklich, dass UMTS dicht ist, auch bei der Telekom.

wiko geräte, asus zenfone, moto g.

Die Tendenz scheint ja klar zu sein: Moto G

Kann es sein, dass es bei diesen Modellen einen Unterschied gibt?

amazon.de/gp/…8-3

und

amazon.de/gp/…me=

Zweiteres scheint LTE zu haben, ersteres nicht?!

Für deine Mutter in dem Alter würde ich kein Android nehmen. Das verwirrt sie nur. Versuch mal ein Lumia 630. Sehr einfach zu bedienen auch für ältere. Außerdem ist dir Kacheloberfläche nicht so überfrachtet wie bei Android. Und sie kann in keine Gaunereien reinfallen

sparkeonTV

Für deine Mutter in dem Alter würde ich kein Android nehmen. Das verwirrt sie nur. Versuch mal ein Lumia 630. Sehr einfach zu bedienen auch für ältere. Außerdem ist dir Kacheloberfläche nicht so überfrachtet wie bei Android. Und sie kann in keine Gaunereien reinfallen


Mein Schwiegervater ist 65. Der hat ein iPad, ein Blackberry, Und jetzt sein drittes Android Handy. Was ist denn an 60 alt?

keineAhnung123

Die Tendenz scheint ja klar zu sein: Moto G Kann es sein, dass es bei diesen Modellen einen Unterschied gibt? http://www.amazon.de/gp/product/B00GJG0Q0I/sr=8-3/qid=1444667263/ref=olp_product_details?ie=UTF8&me=&qid=1444667263&sr=8-3 und http://www.amazon.de/gp/product/B00L2519WK/ref=olp_product_details?ie=UTF8&me= Zweiteres scheint LTE zu haben, ersteres nicht?!


Korrekt, versuche das 2. günstig zu bekommen.

FyInfo

Korrekt, versuche das 2. günstig zu bekommen.



Scheint das beste Angebot zu sein...

FyInfo

Korrekt, versuche das 2. günstig zu bekommen.


Ich denke er meint nicht das zweite von deinen beiden Links, sondern die 2. Generation. Kann ich dir auch nur empfehlen. Kostet aktuell wohl 10-15€ über 150€..

sparkeonTV

Für deine Mutter in dem Alter würde ich kein Android nehmen. Das verwirrt sie nur. Versuch mal ein Lumia 630. Sehr einfach zu bedienen auch für ältere. Außerdem ist dir Kacheloberfläche nicht so überfrachtet wie bei Android. Und sie kann in keine Gaunereien reinfallen



Ja gut, da muss man aber vermutlich differenzieren, es gibt 60 jährige die sich in ihren besten Jahren einen Macintosh hingestellt haben und es eben bis heute verfolgen und Technik begeistert sind.
Und es gibt 60 jährige, die nicht wissen wie der Smart TV angeht.
Und ich unterstelle mal, dass wenn hier jemand ein Handy für seine Mutter sucht, sie vermutlich nicht soooo Technik affin ist..

sparkeonTV

Für deine Mutter in dem Alter würde ich kein Android nehmen. Das verwirrt sie nur. Versuch mal ein Lumia 630. Sehr einfach zu bedienen auch für ältere. Außerdem ist dir Kacheloberfläche nicht so überfrachtet wie bei Android. Und sie kann in keine Gaunereien reinfallen



Naja. Manchmal soll mal das vermuten auch sein lassen und einfach nur die Frage beantworten.

Also ich hab meinem Schwiegervater mit 75 ein China Androiden in die Hand gedrückt zum rumspielen und jetzt, wo er damit umgehen kann hat er sich das Z1 von Sony gekauft, als es N Schnäppchen war.
Kann momentan das Wiko Lenny 2 oder das Sony Xperia E4 empfehlen. Liegen beide so um die 100€.

Ich werde wohl das Moto G 2013 (4G) kaufen für ca 150€, da es super Bewertungen hat und "altbewährt" scheint und es etwas kleiner als die 2. Version ist.
Das Lenny 2 für 100€ hat angeblich eine schlechte Akkuleistung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf1015
    2. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden1525
    3. Krokojagd3743
    4. jemand hier mit Bild + Abo?34

    Weitere Diskussionen