Smartphone, Tablet oder was sonst?

9
eingestellt am 11. Mai
Hallo,
ich suche eine einfache Lösung, um verschiedene Geräte (Hue + Sonos) zu steuern. Natürlich kann ich mein Handy immer mit mir rumtragen, aber wenn ich im Bad stehe, will ich nicht erst wieder die ganze Wohnung absuchen.
Hue kann/könnte ich mit den Dimmern schalten, ein "Problem" bleibt das Sonos-System. Meine Idee war nun ein billiges Smartphone oder Tablet an die Wand zu bringen. Da ich bzw. meine Familie es vielleicht auch einmal in die Hand nehmen will, würde ich eins mit Qi bevorzugen. Alexa hat meine Frau nicht überzeugt, sie braucht einen Knopf.
Irgendwelche Vorschläge?
Zusätzliche Info
Diverses
9 Kommentare
Pro Etage vielleicht auf den Flur ein Hausautomatisierungs-Tablet welches offline bleibt? (internetmäßig, man nimmt dann ja gerne mal ein altes Gerät welches längst keine Sicherheitsupdates mehr bekommt bzw will nicht alle Nase lang austauschen
Eindeutig Alexa, da gewöhnt sich die Frau dran hat meine auch.

Haben 3 Alexas im Haus aufgestellt- 1. Wohnbereich und 2.+3. im Gästebad und Bad OG. Dazu aktuell 48 Hue Lampen und 6 Bewegungsmelder und 2 Dimmer (die aber so gut wie nie genutzt werden). Haben div. Routinen eingerichtet („ ich verlasse das Haus“, „ Zeit zum schlafen“...) und meine Frau hat sich da ziemlich schnell dran gewöhnt und nutzt es ohne Probleme!
GlassedSilvervor 1 m

Pro Etage vielleicht auf den Flur ein Hausautomatisierungs-Tablet welches …Pro Etage vielleicht auf den Flur ein Hausautomatisierungs-Tablet welches offline bleibt? (internetmäßig, man nimmt dann ja gerne mal ein altes Gerät welches längst keine Sicherheitsupdates mehr bekommt bzw will nicht alle Nase lang austauschen


Ist die einzige Möglichkeit. Tab oder Smartphone, je nach Preis ist dann fast egal. Sonst eben noch Alexa.
GlassedSilvervor 1 m

Pro Etage vielleicht auf den Flur ein Hausautomatisierungs-Tablet welches …Pro Etage vielleicht auf den Flur ein Hausautomatisierungs-Tablet welches offline bleibt? (internetmäßig, man nimmt dann ja gerne mal ein altes Gerät welches längst keine Sicherheitsupdates mehr bekommt bzw will nicht alle Nase lang austauschen


Wir wohnen (noch) in einer Mietwohnung.
Hätte den jemand eine Empfehlung? Ein altes Nexus 7 (2013) oder lieber ein "aktuelles" Smartphone aus China?
ich habe dieses
gearbest.com/tab…363

2x im Einsatz. Zum gucken von anderen Sachen haben wir noch andere Tablets. Sprich das hängt dauerhaft an seinem Platz
desidiavor 10 m

ich habe dieses …ich habe dieses https://www.gearbest.com/tablet-pcs/pp_429776.html?wid=14333632x im Einsatz. Zum gucken von anderen Sachen haben wir noch andere Tablets. Sprich das hängt dauerhaft an seinem Platz

Danke, hat halt kein Qi.
das Problem bei einem "ich benutze es auch für andere Sachen" Tablet ist halt - wenn du brauchst um Musik weiter zu schalten oder Licht zu schalten liegts aufn Klo oder bei den Kindern, auf jedenfall nicht da wo du gerade bist.

Daher hängen unsere relativ Zentral pro Etage und dort sind sie dann immer Nutzbar

Da sie eh dauerhaft da sind (und bleiben) hängen sie auch dauerhaft am Strom.
daseddyvor 2 h, 5 m

Wir wohnen (noch) in einer Mietwohnung.


Dann wirds umso günstiger und unverbindlicher.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler