Smartphone von Amazon macht Probleme

Hallo ich habe folgendes Problem:
ich habe Anfang Januar ein Smartphone bei Amazon gekauft. Nun macht das Gerät Probleme. Wie muss ich mich verhalten? Muss ich das Smartphone zum Hersteller schicken? Oder springst hier die Gewährleistung ein? Könnte ich glück haben und Amazon erstattet mir den kompletten Kaufpreis? Am liebsten wäre mir natürlich die Rückerstattung des Geldes.

Beliebteste Kommentare

Ich frag gleich mal im Amazon Chat für dich nach. Nicht, dass du deine Frage da nochmal eintippen musst.

14 Kommentare

Wenn es direkt über Amazon verkauft wurde, einfach Amazon anschreiben.
Da brauchst du nicht einmal Glück haben, die nehmen es direkt zurück & überweisen dir das Bezahlte Geld.

Bisher habe ich mit der Gewährleistung von Smartphones bei Amazon sehr schlechte Erfahrungen gemacht. LG hat es dagegen problemlos repariert.

Swib

Wenn es direkt über Amazon verkauft wurde, einfach Amazon anschreiben. Da brauchst du nicht einmal Glück haben, die nehmen es direkt zurück & überweisen dir das Bezahlte Geld.


AS1287

Bisher habe ich mit der Gewährleistung von Smartphones bei Amazon sehr schlechte Erfahrungen gemacht. LG hat es dagegen problemlos repariert.



2 verschiedene Aussagen. Gerät wurde durch Amazon verkauft.

Ich frag gleich mal im Amazon Chat für dich nach. Nicht, dass du deine Frage da nochmal eintippen musst.

hendrikhro

Ich frag gleich mal im Amazon Chat für dich nach. Nicht, dass du deine Frage da nochmal eintippen musst.



Darum geht es doch nicht.

SirBothm

2 verschiedene Aussagen. Gerät wurde durch Amazon verkauft.



Es gibt immer unterschiedliche Erfahrungen. Um welches Gerät geht es?

AS1287

Bisher habe ich mit der Gewährleistung von Smartphones bei Amazon sehr schlechte Erfahrungen gemacht. LG hat es dagegen problemlos repariert.



kann ich nicht bestätigen. habe nach über einem Jahr den Neupreis erstattet bekommen (Galaxy S4 Active) weil ich rausgefunden habe dass das Gerät für den arabischen Raum hergestellt wurde, somit Updates erst viel später möglich...

hendrikhro

Ich frag gleich mal im Amazon Chat für dich nach. Nicht, dass du deine Frage da nochmal eintippen musst.


Ich koch ihm eine heiße Schokolade.

G3

SirBothm

2 verschiedene Aussagen. Gerät wurde durch Amazon verkauft.


LG -g3



Das ist auch ein offensichtlicher Fehler und kann man schwer abstreiten. Auch Bekannte hatten teilweise massive Probleme. Amazon hat den Smartphone-Service ausgelagert und w-support tritt teilweise wie Götter auf.
Bei dem GTX970-Problem hat sich Amazon vorbildlich verhalten und die Karten anstandslos zurückgenommen. Negativ ist, dass Amazon Grafikkarten nur 2 Jahre annimmt. Asus bietet 3 Jahre Garantie, aber die Abwicklung muss über den Händler laufen. Bis auf Smartphones bin ich mit Amazon bisher sehr zufrieden gewesen.

Ironic54

kann ich nicht bestätigen. habe nach über einem Jahr den Neupreis erstattet bekommen (Galaxy S4 Active) weil ich rausgefunden habe dass das Gerät für den arabischen Raum hergestellt wurde, somit Updates erst viel später möglich...



Probier es über Amazon, wenn Amazon ablehnt, dann verbleibt immer noch LG.

Ich hab defekte von Amazonware mit Amazon abgewickelt & lief alles bestens

Hab letztens bei einem Artikel 50% des Kaufpreises erstattet bekommen obwohl die Garantie 1 Monat abgelaufen war (_;)(die erstattung war um eine kleinreparatur davon zu bezahlen konnt die ausgeleierte Schraube mit Zeitaufwand alleine lösen)

Swib

Wenn es direkt über Amazon verkauft wurde, einfach Amazon anschreiben. Da brauchst du nicht einmal Glück haben, die nehmen es direkt zurück & überweisen dir das Bezahlte Geld.


Mit nichten. Sie nehmen es nur zurück wenn sie es nicht reparieren können. Das machen sie bei teuren Sachen aber mittlerweile immer. Bei mir zumindest.

Also mittlerweile sagen die mir, dass Geräte (LG G2 und Asus Notebook) zur jeweiligen Reparaturwerkstatt geschickt werden müssen.

Geld zurück ist nicht mehr so einfach.

WHD gewährt 2 Jahre Gewährleistung. Bei einem Defekt wird meist das Geld zurückerstattet oder in seltenen Fällen wird repariert


Nein auch bei WHD wurde bei mir repariert.
Erst als ich gemeckert habe weil Reparatur nicht erfolgreich war und viel hin und her schreiben habe ich das Geld bekommen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Brauche Hilfe bei Laptop Auswahl810
    2. Krokojagd 2016104266
    3. Selber Craft Beer brauen mit Minibrew812
    4. HAUPTSTADTKOFFER: Gültiger Gutschein wird nicht angenommen56

    Weitere Diskussionen