Smartphones aus den Amazon Warehouse-Deals

Hallo zusammen,
ich spiele mit dem Gedanken mir ein Smartphone im WHD zuzulegen (knapp 70€ unter Neupreis (336€/260€)). Wie sind denn eure Erfahrungen so mit den WHD? Kann man alles bis zum Zustand "sehr gut" empfehlen?

12 Kommentare

sind wie neu... kaufen und im zweifel wieder retournieren

Also sofern es von Amazon selbst verkauft wird ist das prinzipiell ohne Risiko, denn wenn dir der angegebene Zustand nicht zusagt, sobald du das Gerät in den Händen hältst, schickst du es einfach zurück.

Nach meiner Erfahrung stimmt die Zustandsbeschreibung, allerdings hatte ich auch bereits ein Gerät mit Zustand "Sehr gut", auf welchem sich trotz perfekter Optik Nutzerdaten von vor 9 Monaten befanden. oO

3x Geräte gekauft, 3x neu und original mit Folie.

1x fehlte ein Adapter, gab zusätzlich 10 %.

Habe während der 30 %-WHD-Aktion zum ersten mal bei WHD-Deals zugeschlagen. Ein Tablet mit der Beschreibung "wie neu" gekauft- Rückseite hatte mehrere deutliche Kratzer bis 7 cm. Das Tablet selber war sau-lahm trotzt 2 GB RAM, es gibt in der Regel schon einen Grund, warum Leute etwas zurück schicken. Ggf. entdeckst du einen Defekt erst nach dem Ablauf deiner Rückgabefrist.


Außer dem Tablet habe ich auch einen WHD-Drucker gekauft, der Drucker war in der Tat technisch wie neu, aber es gab -zig lange Haare auf dem Drucker, als ob er als Epiliergerät zweckentfremdet wäre oO Es war eklig...

Das Smartphone, das ich mal in den WHD gekauft habe, war einwandfrei. Hätte bei einem Neukauf nicht anders ausgesehen (außer dass der Umkarton offensichtlich schon mal geöffnet war).

Ich habe mehrere Smartphones im WHD gekauft. Teilweise als gebraucht deklariert, nachweislich aber noch nie aus der OVP genommen (Siegel d. Herstellers). Ich ziehe immer WHD Artikel vor, wenn die Ersparnis passt.

zajka

es gibt in der Regel schon einen Grund, warum Leute etwas zurück schicken.


So sieht es leider aus, in letzer Zeit unzählige schlechte Erfahrungen mit den WHD gemacht - leider

Kleingeldprinz

Ich habe mehrere Smartphones im WHD gekauft. Teilweise als gebraucht deklariert, nachweislich aber noch nie aus der OVP genommen (Siegel d. Herstellers). Ich ziehe immer WHD Artikel vor, wenn die Ersparnis passt.


Amazon hat auch neue Siegel dafür aufbereitete Artikel (_;)

kann passieren dass der whd aus einer retoure wegen Defekt stammt welcher nicht angegeben wurde und anschließend übersehen. das ist dann ärgerlich aber bei Amazon ja kein Problem mit retoure

Verfasser

zajka

es gibt in der Regel schon einen Grund, warum Leute etwas zurück schicken.



Welche? Defekte Geräte? Ich habe mal einen LG Hombot bei Amazon im WHD gekauft und bin sehr zufrieden.

Ich habe mir jetzt mal ein Moto X Play bestellt, mal sehen ob es "sehr gut" ist :-)

Generell hat man ja auch noch die Garantie falls mal was damit sein sollte. Und natürlich hat man immer einen Grund etwas zurückzusenden. Allerdings kann das ja auch etwas sein wie "mir ist das Gerät zu groß".

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. 5 Euro Kaufhof Gutschein57
    2. Laptop Beratung - Photoshop, Lightroom812
    3. Eis das wie Mini-Milk (weiß) schmeckt77
    4. Callmobile Karten Schufa Abfrage67

    Weitere Diskussionen