Sneaker Kauf ebay USA - Frage zum Zoll

11
eingestellt am 31. Okt 2017
Hallöle...,

habe mir ein paar limitierte Deadstock (ausverkaufte) Sneaker über ebay USA gekauft.

Das Model kostet egal ob limitiert, oder nicht in sämtlichen Variationen bei uns in Europa 180€ und in den USA 170$

Der Verkäufer (ein Shop) hat laut PayPal Transaktion die Sendung als Geschenk im Wert von 170$ deklariert, also dem Originalpreis. Ebenso liegt eine Rechnung über den Originalpreis mit im Paket.

Bezahlt hab ich natürlich mehr, da eben limitierte Auflage.

Paket ist jetzt bei DHL Express im Importzentrum und sollte dann die nächsten Tage kommen.

Meine Frage: Muss ich beim Zoll dann Gebühren auf den Originalpreis zahlen, oder auf den Preis, den ich bezahlt habe?

Ohne Rechnung von mir müssten sie ja den normalen Preis heran ziehen, den sie relativ einfach im Internet finden würden...
Zusätzliche Info
11 Kommentare
Wenn Sie nur die 180€ Rechnung haben, sollten die eigentlich mit an sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch nur die Steuern von der 180€ haben. Allerdings kann es sein dass du 28€ Gebühren an DHL Express zahlen musst, da DHL Express die Verzollung für dich übernehmen wird, dass du nicht zum Zoll musst.
DHL Express übernimmt grundsätzlich immer die Verzollung für Dich (nur beim normalen DHL hast Du die Wahl ob Dus für 28,50€ plus Abgaben machen lässt oder selbst machst). DHL Express berechnet dafür 2% der Einfuhrabgaben jedoch mindestens 12,50€ zzgl. Mehrwertsteuer. Wenn die Rechnungbeiliegt wird in der Regel auch der Rechnungswert zugrunde gelegt oder Du wirst aufgefordert die tatsächlich geflossene Summe durch Kreditkartenabrechnung o.ä. nachzuweisen.
Gebannt
Wer soviel Geld für den Plünn ausgibt, sollte den Zoll locker zahlen können...
Kaufzwang31. Okt 2017

Wer soviel Geld für den Plünn ausgibt, sollte den Zoll locker zahlen k …Wer soviel Geld für den Plünn ausgibt, sollte den Zoll locker zahlen können...


Zwischen können und müssen gibt es schon einen Unterschied
Tonschi231. Okt 2017

DHL Express übernimmt grundsätzlich immer die Verzollung für Dich (nur be …DHL Express übernimmt grundsätzlich immer die Verzollung für Dich (nur beim normalen DHL hast Du die Wahl ob Dus für 28,50€ plus Abgaben machen lässt oder selbst machst). DHL Express berechnet dafür 2% der Einfuhrabgaben jedoch mindestens 12,50€ zzgl. Mehrwertsteuer. Wenn die Rechnungbeiliegt wird in der Regel auch der Rechnungswert zugrunde gelegt oder Du wirst aufgefordert die tatsächlich geflossene Summe durch Kreditkartenabrechnung o.ä. nachzuweisen.


Danke für die Info, das ist ja ganzschön viel
Verzollt wird übrigens Warenwert PLUS Versandkosten.

Könnte bspw. Folgendermaßen aussehen:
Warenwert: 170 USD
Versand: 20 USD
Gesamtwert: 190 USD = 158,24 EUR

+19% Einfuhrumsatzsteuer = 188,31 EUR
+17% Zollgebühren = 220,32 EUR

Plus ggf. die Gebühren von DHL Express
Avatar
GelöschterUser249931
Der tatsächlich bezahlte Betrag plus die Versandkosten.

zoll.de/DE/…tml

Viel Spaß beim Bezahlen

Kaum ist etwas limitiert zahlen die Leute sich dumm und dämlich
GelöschterUser2499311. Nov 2017

Der tatsächlich bezahlte Betrag plus die Versandkosten.


Ist grundsätzlich richtig, da eine Rechnung dabei war konnte sein das diese als "bezahlter" Betrag genommen wird.
Wenn der Zoll Zweifel hat ist man in der Nachweispflicht und muss Kreditkartenabrechnung, PayPal o.ä. vorzeigen.
Jetzt wollen wir natürlich noch wissen, um welchen Schuh es geht! :-)
AFewDeals1. Nov 2017

Jetzt wollen wir natürlich noch wissen, um welchen Schuh es geht! :-)


Auf jeden fall... Hab mir zum Glück im Juli einige Schuhe in den Staaten kaufen können die es hier nur zu Mondpreisen gibt.. Da ich beim Zoll arbeite, war auch in FFM keine Kontrolle angesagt
Verfasser
Es geht um NMD's

Irgendwie komisch:

Mo, 06.11.17 09:51 -- Sendung wurde erfolgreich zugestellt
Mo, 06.11.17 06:02 -- in Auslieferung durch Kurier

Ich kann allerdings mit der PLZ nicht prüfen wer es angenommen hat

"Die eingegebene Postleitzahl stimmt nicht mit der Postleitzahl des Empfängers überein. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe."


Würde mich ja wundern, wenn das einfach so ohne Zoll angekommen wäre.
Die Postleitzahl vom Zollamt wird aber auch nicht angenommen.

Daher die Frage:

Sendung wurde erfolgreich zugestellt - Bedeutet es ist auf jeden Fall bei mir angekommen? Oder kann es auch beim Zoll zugestellt worden sein?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler