Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

So spart man bei Vodafone die Anschlussgebühr - CallYa-Trick

eingestellt am 26. Feb 2014

Bei vielen Angeboten entfällt ja die Anschlussgebühr so oder so. Aber immer wieder gibt es auch Vodafone Deals bei denen die 29,99€ Anschlussgebühr anfallen. So z.B. aktuell ja beim Vodafone Mobile Internet Tarif.


Es gibt allerdings seit einer Weile einen Trick wie man auch dann noch die Anschlussgebühr sparen kann. Hat man nämliche eine Vodafone CallYa Prepaid-Karte und lässt von dieser die Rufnummer auf den neuen Tarif portieren, fällt keine Anschlussgebühr an.


Das sind mal eben 30€ Ersparnis, da man die CallYa Karte durchgängig auch kostenlos bestellen kann:



Wer etwas mit dem Guthaben anzufangen weiß/kann, bekommt sie für 3-4€ bei eBay mit 10€ Startguthaben (da hat man leider manchmal das Risiko, dass die Händler die Karten nicht richtig auf euern Namen aktivieren und dann die Rufnummernmitnahme nicht klappt).


Das ganze funktioniert natürlich nur, wenn a) Rufnummernmitnahme bei dem Angebot möglich ist und b) sowohl der Vertrag, als auch die CallYa Karte eine original Vodafone Karte ist. Leider dauert es recht lange bis man seine CallYa Karte erhält (3-5 Tage) und somit sollte man sich bei Interesse einfach mal eine oder 2 auf Lager legen, denn die Angebote halten meist nicht so lang. Alternativ kann man manchmal auch die Unterlagen noch solange zurückhalten (also Angebot bestellen, aber Unterlagen erst etwas später einreichen – dabei muss man dann aber unbedingt die Fristen beachten).


563078.jpg

Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
33 Kommentare
Dein Kommentar