ABGELAUFEN

Sockel 775 Quad Core CPU, z.B. Q9550

Suche eine Sockel 775 Quadcore CPU bis maximal 100 EUR.

Angebote bitte mit Alter, welcher Kühler (ohne?) und bisheriger Nutzung (übertaktet?).

7 Kommentare

ich hätte noch den 2,33Ghz Quadcore.

Boxed Kühler und eff. Nutzung 1 Jahr, dürfte jetzt aber schon 2 1/2 alt sein.

xSupernovae

ich hätte noch den 2,33Ghz Quadcore.Boxed Kühler und eff. Nutzung 1 Jahr, dürfte jetzt aber schon 2 1/2 alt sein.

Demnach den Q8200? Für eine sehr schmale Mark würde ich mich auch damit zufrieden geben. Allerdings ist der doch ein wenig Schwach auf der Brust. Die CPU soll eine HD5770 "befeuern".

?

Du brauchst mehr als 2,3 bei DER GPU ?

Wow, lustig.

xSupernovae

?Du brauchst mehr als 2,3 bei DER GPU ?Wow, lustig.


Ich weiß nicht, wieviel Ahnung du von der Materie hast, aber in meinen Augen wäre der Q9550 perfekt passend zur GPU. Vieles darunter würde ich mir aus Kostengründen auch holen, aber dann vorzugsweise mit vernünftigem Kühler zum übertakten.
Lasse mich da aber auch gerne eines besseren belehren.

Ich kann dir nur sagen, dass der Prozi bei der GPU eher nicht das Manko sein dürfte.

Sicher ist ein i5 schneller, aber die chance hast du bei 775 nicht.
ach und den von dir genannten prozi wirst du für 100€ nicht annähernd sehen:

amazon.de/Int…MNC

Ab ca. 170€ gehts los, oder halt bei ebay.

Und übertakten ist so eine Sache mit den C2Q.

Nicht umsonst hat Intel bei den aktuellen den "K"-Faktor eingeführt.

Wirst den mit Baseclock 2,83 Q 9550 auf kaum mehr als 3,1 stabil kriegen.

xSupernovae

Ich kann dir nur sagen, dass der Prozi bei der GPU eher nicht das Manko sein dürfte.Sicher ist ein i5 schneller, aber die chance hast du bei 775 nicht.ach und den von dir genannten prozi wirst du für 100€ nicht annähernd sehen:http://www.amazon.de/Intel-Desktop-Prozessor-Q9550-Sockel-L2-Cache/dp/B0012WDMNCAb ca. 170€ gehts los, oder halt bei ebay.Und übertakten ist so eine Sache mit den C2Q.Nicht umsonst hat Intel bei den aktuellen den "K"-Faktor eingeführt.Wirst den mit Baseclock 2,83 Q 9550 auf kaum mehr als 3,1 stabil kriegen.


Die Preise von Amazon sind überzogen. 100 EUR ist bei dem Prozi vor allem bei Kleinanzeigen ein realistischer Preis.
Der Umstieg auf einen neuen Sockel soll noch etwas warten. Aktuell habe ich den E6750 drin.
Ein Q9550 sollte demnach einen merkbaren Leistungsschub bringen.

Der "K-Faktor" dürfte doch ähnlich dem "E0-Stepping" sein oder liege ich da falsch?

jo, das ist ähnlich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. PSN Guthaben / FF XV22
    2. Suche Handyvertrag11
    3. iTunes Karten11
    4. Gaming PC bis ca. 1300€89

    Weitere Diskussionen