Soflow S06 e Scooter

894
eingestellt am 11. Aug
Hat jemand evtl schonmal den E Scooter „Soflow S06“ getestet oder besitzt jemand einen? Den gibts ja momentan für 10€ monatlich bzw 240€ einmalig bei 1&1 dazu.
Soll sogar ne Straßenzulassung haben.
(Gibts allerdings erst dazu, wenn dort eh schon ein Vertrag besteht)
Zusätzliche Info
Die LVM hat Kennzeichen vorrätig. Würde grundsätzlich mit Teilkasko empfehlen da dort Diebstahl mitversichert ist. Muss aber letztlich jeder für sich selbst entscheiden.


Hat mich unterm Strich jetzt 10 € mehr als bei der HUK gekostet aber dafür habe ich das Kennzeichen jetzt auch sofort bekommen und das in meinem Kuhkaff Vlotho.


Bevor ihr steile Berge herunter fahrt unbedingt die Schrauben an der Trommelbremse nachziehen und anschließend testen ob das Ding richtig bremst! Meine Bremsen waren so schwach eingestellt dass bergrunter keinerlei Bremswirkung mehr vorhanden war und ich Glück hatte den Scooter mit den Füßen zum Stehen bekommen zu haben. War echt lebensgefährlich und ich finde es auch echt scheiße und ich benutze bewusst das sch Wort, dass der Hersteller auf dieses Problem nicht dick und fett mit einem Sticker an der betreffenden Schraube hinweist!

Das Nachziehen ist von Hand ohne Werkzeug in höchstens 30 Sekunden erledigt und dann kommt man auch heile den Berg runter.


46877.jpg
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
Vorweg:
Leute bitte spart euch die Diskussionen wegen der Farbe des Kartons... Ich beschäftige mich mit dem S06 seitdem es die ersten Infos im Netz gab, bin in jeder FB-Gruppe und in jedem Forum wo der S06 Thema ist und recherchiere seit Anfang jeden Schnipsel an Info den es gibt. Die Kartonfarbe ist vollkommen willkürlich und hat nichts zu sagen. Das gleiche gilt für die Seriennummern...

Jede Problematik des S06 ist relativ leicht selbst zu lösen. Natürlich wirklich defekte Scooter ausgenommen (Akku kaputt, Fehlercodes im Stand etc.).
Und auch bei der Unwucht würde sicherlich keiner sagen, dass es "leicht" geht

Ich hatte bei meinem so ziemlich alle "Macken" die er so haben kann wobei ich bei der Unwucht Glück hatte:

- Unwucht durch wiederholtes auf und abpumpen incl. hin- und herschieben mit wenig Druck fast beseitigt
- Klackerndes, knackendes Geräusch lokalisiert (Lenkstange, unteren 4 Schrauben nahe der Kabel) und durch rausschrauben, einfetten und wieder reinschrauben der besagten 4 Schrauben gelöst (vorsichtig, die Schrauben sind sehr "weich", nicht überdrehen)
- Bremse so eingestellt, dass zuerst hinten gebremst wird und dann vorne. Das wird dadurch erreicht, dass man die hintere Bremse so stramm stellt, dass sie vor der vorderen Bremse auslöst. Das macht das Bremsen viel angenehmer und vor allem stärker. Lasst euch nicht verunsichern, es sind dafür wirklich einige Umdrehungen an der Stellschraube notwendig.
- Leicht schief stehende Lenkstange durch lösen der zwei gegenüberliegenden Schrauben unterhalb des Klappmechanismus korrigiert. Lässt sich nach dem lösen der Schrauben mit etwas Kraft drehen.
- Trittbrett abgedichtet und neu verklebt, weil viele Nutzer davon berichten, dass wirklich Wasser aus dem Gehäuse kommt wenn man bei Regen fährt und den Roller danach aufs Hinterrad stellt...
- Spiel der Lenkstange durch millimeterweises Nachstellen der Sechskantschraube am Klappmechanismus behoben. Hierfür muss vorher die Madenschraube mit einem 2er Steckschlüssel gelöst und am Ende wieder angezogen werden. Das verhindert dann auch, dass sich das Ganze von alleine wieder lockert. Dadurch wird es dann schwerer den Hebel für den Klappmechanismus zu lösen oder zu schließen. Es gibt aber einen Punkt wo das zusammenklappen noch easy geht, die Lenkstange aber kein Spiel mehr hat. Deswegen halt millimeterweise und immer wieder ausprobieren bis es passt.
- Der Fehlercode (hab ich grad nicht parat) der beim starken Bremsen erscheinen kann und dafür sorgt, dass man erst nach kompletten Stillstand wieder Gas geben kann, kommt von einer "Überlastung" der vorderen Bremse. Dieses Problem löst sich von alleine, wenn man die hintere Bremse wie beschrieben einstellt.

Zur Reichweite kann ich nur sagen, dass mehr als 15 km nicht drin sind bei mir. Auch wenn das bisher nur ne Schätzung ist, weil ich ihn noch nie komplett leer gefahren habe. Ich wiege allerdings auch 120 Kilo ohne Rucksack, laste das maximale Gewicht also komplett aus. Klar ist das viel weniger als versprochen... Für mich aber verkraftbar, weil er über 1und1 halt nur ca. 240 kostet insgesamt..
Der Akku verliert überdurchschnittlich viel Power wenn der Roller "ausgeschaltet" ist...

Der effektivste Weg die Reichweite ohne "Tuning" zu erhöhen ist, dass man immer nur so viel Gas gibt wie nötig ist um die 20 kmh zu halten... Oft reicht die Hälfte aus, macht mir aber persönlich keinen Spaß darauf immer zu achten
Oder man speckt ab Ich glaube, dass das Gewicht langfristig der wichtigste Faktor bei der Reichweite ist.

Zum Thema Tuning will ich hier nicht viel sagen, ist allerdings auch nicht viel bekannt. Mein Stand ist, dass es nicht mit Bluetooth alleine geht und man den Controller tauschen muss... habe aber bisher noch keinen gefunden der da echte Erfahrung mit hatte...

Was der eine Kollege hier meinte von wegen 150 km Reichweite... Es gibt wohl die Möglichkeit einen externen Akku an der Lenkstange mit einer Tasche anzubringen und diesen dann mit einem selbst gelöteten Ladekabel direkt an die Ladebuchse zu stecken... Verifizierte Reichweite mit dieser Technik sind bisher 65 km vom Youtube-Nutzer "FuchZ".

Sehr langer Post aber da ich wirklich lange ausprobieren und recherchieren musste für diese Infos, will ich das keinem vorenthalten!

Lieben Gruß

Der Jan
Martin_2UC23.09.2019 15:44

Nein ich habe es anders gelöst .


Sag doch einfach wie sind hier doch nicht im Kindergarten 🙈
Ich hatte es mit diesem thread ursprünglich garnicht geplant, aber danke an alle, die sich hier so rege beteiligt haben und mir somit mein „B-Promi Abzeichen“ ermöglicht haben;)
So .. 120 km gefahren und der erste Platten

Macht nix .. Reifen wechseln kannste ... 100 mal gemacht ... denkste

War natürlich das Motorenrad mit extra kurzem Kabel, lässt sich grade so aus der Halterung nehmen und dann geht der Spaß los. Riesiger Kraftaufwand und abgebrochene Plastikreifenheber und ein komplett verkratztes Rad später war der Mantel endlich unten, geflickt (alles abgesucht, keine ahnung wo das Loch herkam, an der Stelle steckt nix drin) und das gleiche Spiel zurück .. natürlich nicht ohne den Schlauch zu zerfetzen beim Versuch den Mantel wieder reinzuwürgen.

4 Flicken später ... im Moment hält er Luft.

Empfehlung von mir:

- Ersatzschlauch kaufen (10x2,125 steht auf dem Schlauch, auf den Mantel 10x2,5)
- T30 Sicherheits Torx (der mit dem Loch)
- Reifenheber aus Stahl/Metall (Alles andere kann man vergessen)
- Nerven aus Stahl
- Schleifpapier und schwarzer Edding zur Spurenbeseitigung

All das werd ich mir morgen kaufen
894 Kommentare
die Daten sehen jedenfalls gut aus
Ich find die UVP mit 799€ etwas hoch gegriffen, aber für 240€ mit Straßenzulassung klingt doch recht interessant
Würde ich mich auch interessieren, ob jemand Erfahrung mit dem Soflow S06 hat.

Hier ist das Datenblatt:

var.uicdn.net/pdf…pdf
Hab grad in nem Video gesehen, dass man den erst seit dem 1.8. bestellen kann. Da er mit 1 bis 2 Wochen Lieferzeit angegeben ist, dürfte noch keiner ihn haben;)
Fitch081511.08.2019 18:55

Ich find die UVP mit 799€ etwas hoch gegriffen, aber für 240€ mit Stra …Ich find die UVP mit 799€ etwas hoch gegriffen, aber für 240€ mit Straßenzulassung klingt doch recht interessant


mit den 10 Zoll Reifen usw. finde ich die UVP gar nicht so daneben
Wäre für 9,99 für 24 Monate Super.
Aber dazu muss man bei 1&1 einen Vertrag über mindestens 24,99€ mit gerade mal 5GB dazu buchen. Was ein verdammt schlechter Tarif ist.
Wird mir zumindest so angezeigt.
Bearbeitet von: "padlord" 11. Aug
padlord11.08.2019 21:42

Wäre für 9,99 für 24 Monate Super.Aber dazu muss man bei 1&1 einen Ve …Wäre für 9,99 für 24 Monate Super.Aber dazu muss man bei 1&1 einen Vertrag über mindestens 24,99€ mit gerade mal 5GB dazu buchen. Was ein verdammt schlechter Tarif ist.Wird mir zumindest so angezeigt.


Bei mir ist der Vorteil, dass schwiegerpapa gerade eh auf den 5 GB Tarif upgraden will;)
Mama hat den 10GB Tarif bestellt, 5GB hätten zwar auch gereicht, beim 10GB Tarif ist aber eine zweite Simkarte dabei, die ins Auto wandert (VW Discover Media hat keine eigene Simkarte und braucht eine für den Livetraffic).
Der Scooter ist für die 240€ richtig gut, 10“ Luftreifen und 30km Reichweite sind sehr stark.
So teilen wir uns die Kosten und sind beide happy.

25€ + 75€ Shoop gab es zur Bestellung auch noch dazu.
Die Roller für die ersten Besteller sollen übrigens nächste Woche in den Versand gehen.
Da Mama früh bestellt hat, könnte es mit meinem Roller klappen.
ggeht11.08.2019 22:28

Die Roller für die ersten Besteller sollen übrigens nächste Woche in den Ve …Die Roller für die ersten Besteller sollen übrigens nächste Woche in den Versand gehen. Da Mama früh bestellt hat, könnte es mit meinem Roller klappen.


Dann hoff ich mal, dass das auch bei VVL geht;)
Ja das geht auch bei einer VVL, das hat 1und1 auf Facebook bestätigt, einfach beim Social Media Team oder bei der VVL Hotline anfragen.
ggeht11.08.2019 22:44

Ja das geht auch bei einer VVL, das hat 1und1 auf Facebook bestätigt, …Ja das geht auch bei einer VVL, das hat 1und1 auf Facebook bestätigt, einfach beim Social Media Team oder bei der VVL Hotline anfragen.


Na dann ruf ich morgen früh gleich mal an:)
Sieht echt gut aus der Gerät.

Endlich geht es los, das die Teile bezahlbar und gewissenhaft gefahren werden können, für die aktuellen Fahrer muss man sich ja Fremschämen.
Ehrlicherweise muss man aber noch auf 120€ Bonusverlust hinweisen, also korrekt wäre dann 360€ (immer noch gut aber die Verträge sind mies)
Hab jetzt meinen DSL-Tarif gewechselt, bekomme dafür nun auch den SoFlow SO6. Hoffe das dauert nicht mehr so lange bis die Teile ausgeliefert werden...
r1c12.08.2019 10:47

Hab jetzt meinen DSL-Tarif gewechselt, bekomme dafür nun auch den SoFlow …Hab jetzt meinen DSL-Tarif gewechselt, bekomme dafür nun auch den SoFlow SO6. Hoffe das dauert nicht mehr so lange bis die Teile ausgeliefert werden...


hast du einen Link wegen dsl?
Fitch081511.08.2019 18:55

Ich find die UVP mit 799€ etwas hoch gegriffen, aber für 240€ mit Stra …Ich find die UVP mit 799€ etwas hoch gegriffen, aber für 240€ mit Straßenzulassung klingt doch recht interessant



Nur das es halt keine 240 € kostet, sondern die kosten für den überteuerten Vertag noch dazu
Bearbeitet von: "freewilly" 12. Aug
freewilly12.08.2019 11:06

Nur das es halt keine 240 € kostet, sondern die kosten für den üb …Nur das es halt keine 240 € kostet, sondern die kosten für den überteuerten Vertag noch dazu


In meinem Fall zahlt Schwiegervater den überteuerten Vertrag so oder so, da er während der Laufzeit von 2 auf 5 GB Datenvolumen upgraden möchte / muss.
Mit verrechneten 100€ Cashback von Shoop (25€ + 75€ Gutschein) sind es ca. 27€ pro Monat für den L-Tarif mit 10GB + Zusatzsim.
eSIM ist übrigens auch möglich,
Am Markt kostet so ein Tarif ca. 17€ plus die Zusatzsimkarte. Da sind 27€ jetzt nicht ultra günstig, aber auch kein Weltuntergang.
Immerhin steigt der Preis nach 24 Monaten nicht, das ist auch ein Vorteil.
Fitch081511.08.2019 20:14

Hab grad in nem Video gesehen, dass man den erst seit dem 1.8. bestellen …Hab grad in nem Video gesehen, dass man den erst seit dem 1.8. bestellen kann. Da er mit 1 bis 2 Wochen Lieferzeit angegeben ist, dürfte noch keiner ihn haben;)

Also meiner kommt am 13.08.2019 an. Werd ihn dann mal ausführlich testen.
max.schweer12.08.2019 18:31

Also meiner kommt am 13.08.2019 an. Werd ihn dann mal ausführlich testen.


Ich bin gespannt:) aber du kannst dann ja morgen erst die Versicherung holen.
35€ kostet der DSL50 Vertrag mit dem einfachen DSL-Modem und 120 Zuzahlung für den Scooter (+10 Versand)
Ist für mich Interessanter als der Handyvertrag da

Jetzt muss mir nur noch jemand sagen wie Geil das Gerät einfach ist
ggeht11.08.2019 22:17

Mama hat den 10GB Tarif bestellt, 5GB hätten zwar auch gereicht, beim 10GB …Mama hat den 10GB Tarif bestellt, 5GB hätten zwar auch gereicht, beim 10GB Tarif ist aber eine zweite Simkarte dabei, die ins Auto wandert (VW Discover Media hat keine eigene Simkarte und braucht eine für den Livetraffic).Der Scooter ist für die 240€ richtig gut, 10“ Luftreifen und 30km Reichweite sind sehr stark. So teilen wir uns die Kosten und sind beide happy. 25€ + 75€ Shoop gab es zur Bestellung auch noch dazu.



Anfängerfehler. Für sowas reicht die netzclub Simkarte.
Nein dafür reicht die Netzclubkarte nicht aus, 200MB Datenvolumen sind zu wenig, Mama fährt viel.
Zudem möchte Mama die Werbung nicht.

Zurück zum Thema: Mein Scooter wurde gerade versandt.
Bearbeitet von: "ggeht" 13. Aug
ggeht13.08.2019 16:10

Nein dafür reicht die Netzclubkarte nicht aus, 200MB Datenvolumen sind zu …Nein dafür reicht die Netzclubkarte nicht aus, 200MB Datenvolumen sind zu wenig, Mama fährt viel.Zudem möchte Mama die Werbung nicht.Zurück zum Thema: Mein Scooter wurde gerade versandt.


Wann hast du denn deinen Tarif bestellt / gewechselt ? Ich warte leider noch auf die Versand-Mail
Bestellt am 03.08.19 um 14:15.
ggeht13.08.2019 16:10

Nein dafür reicht die Netzclubkarte nicht aus, 200MB Datenvolumen sind zu …Nein dafür reicht die Netzclubkarte nicht aus, 200MB Datenvolumen sind zu wenig, Mama fährt viel.Zudem möchte Mama die Werbung nicht.Zurück zum Thema: Mein Scooter wurde gerade versandt.



Für Live-Traffic brauchst Du nicht aufs Datenvolumen zu achten. Dafür reicht die 64 kbit/s Geschwindigkeit locker aus.
Und der Wagen bekommt keine Werbung.
Man akzeptiert aber das die persönlichen Daten des Vertragsinhabers für werbetechnische Zwecke genutzt werden und das möchte Mama eben nicht.

Die 64kbit/s reichen für die Livetrafficdaten leider nicht aus, da die Verbindung nach der Drosselung sehr oft in ein Timeout läuft und so dann gar keine Daten übertragen werden.
Für berufliche Nutzung ein Nogo.
Für Mama ist das Fahren eine Verlängerung der Arbeitszeit und das soll so kurz wie nur möglich gehalten werden.
Wenn jemand seinen Roller verkauft, ich hätte Interesse...
Bernardo6613.08.2019 16:37

Wenn jemand seinen Roller verkauft, ich hätte Interesse...


Bei den eBay Kleinanzeigen sind sogar schon Gebote bis 550€ drin gewesen;)
max.schweer12.08.2019 18:31

Also meiner kommt am 13.08.2019 an. Werd ihn dann mal ausführlich testen.


Isser schon da?
r1c13.08.2019 20:15

Würde mich auch interessieren


mich auch
Mich auch. Halloooo???? Antworte doch mal Mensch
Hans_WurstSxb14.08.2019 09:53

Mich auch. Halloooo???? Antworte doch mal Mensch


Seid mal froh, wenn überhaupt jemand freiwillig hier seine Erfahrung teilt. da kann man sich auch mal bisschen in Geduld üben.
Bearbeitet von: "hawksen" 14. Aug
hawksen14.08.2019 11:44

Seit mal froh, wenn überhaupt jemand freiwillig hier seine Erfahrung … Seit mal froh, wenn überhaupt jemand freiwillig hier seine Erfahrung teilt. da kann man sich auch mal bisschen in Geduld üben.


Stimmt. Der betreffende hat ja nur gesagt, dass er testet und nicht, dass er teilt;)
Fitch081513.08.2019 16:59

Bei den eBay Kleinanzeigen sind sogar schon Gebote bis 550€ drin gewesen;)


Dann lieber für 599€ den Segway
Bernardo6614.08.2019 12:31

Dann lieber für 599€ den Segway


Find den auch ganz geil. Aber 18 kg ist schon verdammt schwer, wenn man die große Reichweite nicht unbedingt braucht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen