Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Abgelaufen

Sofortbildkamera

8
eingestellt am 25. Jul
Hi,

Meine bessere Hälfte wünscht sich eine Sofortbildkamera.

Mein letzter Stand war Polaroid 1995 und scheinbar gibts grundsätzlich unterschiedliche Technologien jetzt. Teuer ist das alles, aber naja.

Hat hier jemand gute Ideen? Selber Erfahrungen vllt sogar mit mehreren Modellen?

Aktuell denke ich so eine simple Instax reicht ja. Aber toll wäre es schon wenn es ein Bildschirm gibt zur Vorschau oder man noch Filter hinzufügen kann.

Gruß
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
8 Kommentare
Eine Sofortbildkamera kann keinen Bildschirm haben, es sei denn es ist eine Digitalkamera mit Drucker. Die Instax ist komplett analog. Hierbei kann ich die Instax Wide empfehlen! An Qualität muss man aber nicht so viel erwarten - ist im Grunde dasselbe wie in den 90ern
Auf test.de hat es dazu neulich einen Artikel gegeben.

"Sofort­bild­kameras und Fotodru­cker im Test. Oft haperts an der Bild­qualität."
So die Überschrift.

test.de/Sof…-0/
daBademeister26.07.2019 09:42

Auf test.de hat es dazu neulich einen Artikel gegeben."Sofort­bild­kameras …Auf test.de hat es dazu neulich einen Artikel gegeben."Sofort­bild­kameras und Fotodru­cker im Test. Oft haperts an der Bild­qualität."So die Überschrift.https://www.test.de/Sofortbildkameras-und-Fotodrucker-im-Test-Oft-haperts-an-der-Bildqualitaet-5480273-0/


Der kostet leider.

Ich denke ich werde mal eine Excel erstellen.
Kosten für Anschaffung und Bilder
Handhabung
Bildgrösse und Format
Batterietyp und Akku
Wiederholzeit (bereit für zweites Bild)
Initialzeit (bereit für erstes Bild)

Hab den Überblick schon bei Fuji verloren. Vor allem was die Kosten pro Bild angeht
riddleman26.07.2019 11:12

Der kostet leider. Ich denke ich werde mal eine Excel erstellen. Kosten …Der kostet leider. Ich denke ich werde mal eine Excel erstellen. Kosten für Anschaffung und BilderHandhabung Bildgrösse und FormatBatterietyp und AkkuWiederholzeit (bereit für zweites Bild)Initialzeit (bereit für erstes Bild)Hab den Überblick schon bei Fuji verloren. Vor allem was die Kosten pro Bild angeht



Klar. Das ist auch schneller und billiger als lediglich 2,50€ für einen fertigen Artikel auszugeben. NICHT!
Aber muss jeder selbst entscheiden. Geiz ist geil. NICHT! (Achtung: Eigene Meinung...)
daBademeister26.07.2019 11:41

Klar. Das ist auch schneller und billiger als lediglich 2,50€ für einen fe …Klar. Das ist auch schneller und billiger als lediglich 2,50€ für einen fertigen Artikel auszugeben. NICHT!Aber muss jeder selbst entscheiden. Geiz ist geil. NICHT! (Achtung: Eigene Meinung...)


Kennst du denn den Artikel und kannst mir sagen, dass das darin alles behandelt wird? Dann wäre es mir sofort 2,50€ wert.

Meist ist das nicht so. Fokus auf Bildqualität zB ist bei den Kameras echt der falsche, meiner Meinung nach. Und wenn ich 2,50€ zahle und dann nur sehe was mir nicht hilft, hab ich gar nix davon...
riddleman26.07.2019 12:04

Kennst du denn den Artikel und kannst mir sagen, dass das darin alles …Kennst du denn den Artikel und kannst mir sagen, dass das darin alles behandelt wird? Dann wäre es mir sofort 2,50€ wert. Meist ist das nicht so. Fokus auf Bildqualität zB ist bei den Kameras echt der falsche, meiner Meinung nach. Und wenn ich 2,50€ zahle und dann nur sehe was mir nicht hilft, hab ich gar nix davon...



Nein, kann nix dazu sagen. Die Gefahr besteht natürlich immer, dass ein Artikel einem nicht weiter hilft. Das kann dir bei einer Kamera aber genauso passieren, dass sie nicht passt...
Es ist eine Instax 70 geworden

Hintergrund der Entscheidung:
- preislich die günstigsten Bilder
- funktionaler Automatikmodus (kein Fehlbedienen)
- erwachsenere Optik
- Stativgewinde

Nachteil ist sicher die Batterieform (CR2). Kann das auch nicht nachvollziehen aber war mir den Unterschied in Funktion zur Instax 9 wert.

Größere Bilder wären zwar nett, aber da das eh keine Kamera für Urlaub oder sowas ist nicht wichtig. Die wird nur bei Events dabei sein und da ist ein größeres Bild nicht so wichtig. Meine Meinung...

Preis ca. 80€, 20€ für ne Tasche, 45€ für Filme und 5€ für Akku. Falls es noch interessiert

Danke!
riddleman08.08.2019 22:05

Es ist eine Instax 70 geworden Hintergrund der Entscheidung:- preislich …Es ist eine Instax 70 geworden Hintergrund der Entscheidung:- preislich die günstigsten Bilder- funktionaler Automatikmodus (kein Fehlbedienen)- erwachsenere Optik- StativgewindeNachteil ist sicher die Batterieform (CR2). Kann das auch nicht nachvollziehen aber war mir den Unterschied in Funktion zur Instax 9 wert. Größere Bilder wären zwar nett, aber da das eh keine Kamera für Urlaub oder sowas ist nicht wichtig. Die wird nur bei Events dabei sein und da ist ein größeres Bild nicht so wichtig. Meine Meinung...Preis ca. 80€, 20€ für ne Tasche, 45€ für Filme und 5€ für Akku. Falls es noch interessiert Danke!


Danke für die Rückmeldung. Das hat man leider oft nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen