Sofortbonus beim Stromwechsel

Mir ist aufgefallen, dass der Sofortbonus abhängig vom eingegebenen Jahresverbrauch ist. Also wenn ich z. B. 2.000 kWh angebe sind es 155€, bei 5.000 kWh 260 €.

Meine Frage:
Wenn ich nun falsche Angaben zum Verbrauch mache, bekomme ich dann den höheren Sofortbonus oder wie wird das geprüft? Ich habe hierzu leider bei check24 nichts gefunden.

Der höhere Monatsabschlag tut mir nicht weh tut. Ich kassiere aber im Gegenzug den höheren Sofortbonus und der Neukundenbonus wird ja eh anhand des tatsächlichen Verbrauchs kalkuliert. Also egal, ob ich 2.000 oder 5.000 bei Abschluss angebe, der Neukundenbonus läuft aufs gleiche raus. Unterm Strich macht das doch ein Plus von 105 €?

Oder klappt das so nicht?

12 Kommentare

Ich könnt schwören sone Frage gabs hier vor ein paar Tagen schonmal und da wurde glaub ich gesagt, das solle funktionieren.

Klar kann man mehr angeben, es sollte jedoch realistisch bleiben.
Wenn du z. B. 5000 kWh angibst und dann nur 2000 verbrauchst, behalten sich manche Anbieter eine Rückforderung des Bonus vor.

Einfach mal die AGB-Passage zum Bonus lesen. Habe aber noch nie gesehen, dass da was eingeschränkt wurde. Ganz im Gegenteil, wenn du auf einmal 2200kWh verbauchst ist es gut, wenn du mehr angegeben hast, da der prozentuale Bonus in der Regel nur bis maximal zum angegebenen Jahresverbrauch gewährt wird!

(Bei 2000kWh kann ich mir allerdings nicht vorstellen, dass irgendwer günstiger ist als Vattenfall :-D)

Verfasser

AGB steht nur:
Sofern ein prozentualer Bonus zugesagt wurde, wird dem Kunden nach Ablauf des ersten
Belieferungsjahres ein prozentualer Rabatt auf die Gesamtkosten des tatsächlichen Stromverbrauchs
innerhalb des ersten Belieferungsjahres durch eine Gutschrift im Rahmen der Jahresverbrauchsrechnung
gewährt und zugunsten des Kunden verrechnet.

Somit 15% der tatsächlichen Kosten - egal, was zuvor bei Abschluss angegeben wurde.

Sofern ein „Sofortbonus“ zugesagt wurde, wird dieser am in der Vertragsbestätigung genannten
Zeitpunkt in der zugesagten Höhe fällig und an den Kunden ausgezahlt.

Wo wohnst du den wenn ich fragen darf? (Bundesland oder nächst größere Stadt reicht)

Bei mir z.B. gibt bei Grünwelt bei 2k 85€ und bei 5k 140€ Sofortbonus. Der Bonus bei euch ist ja mal ordentlich

Sollte keine Probleme geben allerdings müsste man sich die AGBs des Vertrags durchlesen, auf check24 steht ja nicht wirklich was. "Den einmaligen Sofortbonus erhalten Sie exklusiv bei CHECK24, wenn Sie in den letzten 6 Monaten für die betreffende Verbrauchsstelle (den betreffenden Zähler) noch keinen Vertrag mit diesem Versorgungsunternehmen geschlossen haben. Der Sofortbonus wird ca. 3 Monate nach Lieferbeginn vom Versorgungsunternehmen ausgezahlt, sofern der Vertrag wirksam zustande gekommen ist."

Andere machen das ja auch mydealz.de/sea…s=1 wird eben so lange gut gehn bis es zu viele werden die diese Situation "ausnutzen".

Nur bedenken der Abschlag richtet sich nach diesem Wert

Auch Vattenfall vergleichen, vielleicht ist es dort günstiger (270 € Bonus verbrauchsunabhängig): mydealz.de/dea…134
Links sind im 1. Kommentar

Man muss die KWh Jahresverbrauch Grenzen genau austesten auf verivox, das mache ich auch jährlich so.
Und dann wird eben die Bestmögliche bestellt. Unterschiede von paar hundert KWh spielen keine Rolle.
Auch hatte ich schon mal 2000 KWh mehr angegeben. Hat sich im Endeffekt dennoch gelohnt, da höherer Sofortbonus.

Verfasser

nakres

Nur bedenken der Abschlag richtet sich nach diesem Wert



ja, das ist mir klar.
Aber unterm Strich wird ja in der Jahresendabrechnung der überbezahlte Abschlag wieder gutgeschrieben. Die Zinsen für 1 Jahr erhöhten Abschlag sollten niedriger liegen als der bessere Sofortbonus.

Verfasser

leechseed

Wo wohnst du den wenn ich fragen darf? (Bundesland oder nächst größere Stadt reicht) Bei mir z.B. gibt bei Grünwelt bei 2k 85€ und bei 5k 140€ Sofortbonus. Der Bonus bei euch ist ja mal ordentlich Sollte keine Probleme geben allerdings müsste man sich die AGBs des Vertrags durchlesen, auf check24 steht ja nicht wirklich was. "Den einmaligen Sofortbonus erhalten Sie exklusiv bei CHECK24, wenn Sie in den letzten 6 Monaten für die betreffende Verbrauchsstelle (den betreffenden Zähler) noch keinen Vertrag mit diesem Versorgungsunternehmen geschlossen haben. Der Sofortbonus wird ca. 3 Monate nach Lieferbeginn vom Versorgungsunternehmen ausgezahlt, sofern der Vertrag wirksam zustande gekommen ist." Andere machen das ja auch http://www.mydealz.de/search?keywords=sofortbonus&action=search&search_in_description=1&expired_deals=1 wird eben so lange gut gehn bis es zu viele werden die diese Situation "ausnutzen".




Bayern - Kreis Nürnberger Land :P

Und das lese ich ein paar Tage nach Neuabschluss...
Was springt denn da bei euch mehr raus, wenn man zB statt 4000 KWh 6000KWh angibt?

Hier schreibt jemand das:

waldi889

Der neue Versorger bekommt definitv auch den Vorjahresverbrauch. Der … Der neue Versorger bekommt definitv auch den Vorjahresverbrauch. Der Sofortbonus wird aber oft nicht vom Versorger, sondern von einer Agentur bezahlt. Die Agentur kriegt die Vorjahresverbrauchsdaten m.W. nicht mitgeteilt. Hatte auch ein Vertrag über Verivox abgeschlossen und sollte 100 € Sofortbonus kriegen. Das Geld war schon vor Lieferbeginn auf meinem Konto. Da konnte ich also zügig wieder kündigen... X)




Bleibt hier eigentlich irgendwer länger als die MVLZ bei einem Anbieter oder haltet ihr es wie bei Handyverträge? -> Wechsel nach MVLZ

waldi889

Der neue Versorger bekommt definitv auch den Vorjahresverbrauch. Der Sofortbonus wird aber oft nicht vom Versorger, sondern von einer Agentur bezahlt. Die Agentur kriegt die Vorjahresverbrauchsdaten m.W. nicht mitgeteilt. Hatte auch ein Vertrag über Verivox abgeschlossen und sollte 100 € Sofortbonus kriegen. Das Geld war schon vor Lieferbeginn auf meinem Konto. Da konnte ich also zügig wieder kündigen... X)



Jedes Jahr wechseln - kontinuierlich

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bitcoin, was ist passiert ?2745
    2. ! WINSIM NEWS - PREISERHÖHUNG FÜR BESTANDSKUNDEN !5311893
    3. Gewinne Reisen im Wert von 10.000€ - Schnapp dir das Golden Ticket! mydealz…588809
    4. Kann man die Anschluss Gebühren umgehen o2free15 ?44

    Weitere Diskussionen