Software für Videoschnitt - 60fps

8
eingestellt am 9. Dez 2016
Ahoi zusammen,

kennt jemand eine gute Videoschnittsoftware für kleines Geld oder Gratis? Ich brauche keine Profi-Software.
Ich habe einige Videos von meiner (original) Xiaomi Yi Cam in FullHD mit 60fps.

Beim Zuschneiden gehen bei dem Programm das ich hatte die 60fps flöten und es wird in 30fps gerendert. Oftmals wird die Quali sogar schlechter.

Bin in dem Thema leider ein ziemlicher Noob. Kann mir daher jemand eine Software empfehlen die darin gut ist? In den Rest würde ich mich dann einlesen

Vielen Dank
Zusätzliche Info
Diverses
8 Kommentare
hier gabs doch vor kurzem ein angebot für adobe premier elements.
das ist eigentlich ganz gut.
wenn du ein iphone hast, kann ich dir die app "splice" empfehlen (gibts sicher auch für android).
das reicht für den schnitt auf die schnelle aus und ist auch kinderleicht zu bedienen.
ansonsten kann ich auch das gopro-schnittprogramm empfehlen.
habs zwar lange nicht genutzt, aber das war auch ganz gut und kostenlos dazu
Bearbeitet von: "grobian" 9. Dez 2016
Verfasser
grobian9. Dez 2016

hier gabs doch vor kurzem ein angebot für adobe premier elements.das ist …hier gabs doch vor kurzem ein angebot für adobe premier elements.das ist eigentlich ganz gut.wenn du ein iphone hast, kann ich dir die app "splice" empfehlen (gibts sicher auch für android).das reicht für den schnitt auf die schnelle aus und ist auch kinderleicht zu bedienen.ansonsten kann ich auch das gopro-schnittprogramm empfehlen.habs zwar lange nicht genutzt, aber das war auch ganz gut und kostenlos dazu


Habe kein iPhone. Will auch nicht auf dem Smartphone Videoschnitt betreiben sondern auf dem PC
Premier Elements schaue ich mal an was das kostet.
SeeeD9. Dez 2016

Habe kein iPhone. Will auch nicht auf dem Smartphone Videoschnitt …Habe kein iPhone. Will auch nicht auf dem Smartphone Videoschnitt betreiben sondern auf dem PC Premier Elements schaue ich mal an was das kostet.



ok
war glaub ich irgendwas um die 60€ mit photoshop elements zusammen.
gibts auch oft mit nem zeichentablet im angebot - das kann man verkaufen und kommt so noch günstiger ans programm.
würd aber erstmal das kostenlose gopro programm testen.
evtl. reicht das ja schon
Verfasser
grobian9. Dez 2016

ok war glaub ich irgendwas um die 60€ mit photoshop elements …ok war glaub ich irgendwas um die 60€ mit photoshop elements zusammen.gibts auch oft mit nem zeichentablet im angebot - das kann man verkaufen und kommt so noch günstiger ans programm.würd aber erstmal das kostenlose gopro programm testen.evtl. reicht das ja schon


Die Software von GoPro kannte ich garnicht, probiere ich heute Abend mal aus. Danke
Die GP Software funktioniert aber nur im vollen Umfang mit GoPro Videomaterial.

Kostenlos und gut ist Shotcut

Ansonsten nutze ichAdobe Premiere Pro, Magix Video deluxe
Kannst du 1 minute Video hochladen D(ropbox)? Dann teste ich mit meiner Software
Das kann selbst der kostenlose Movie Maker
KeVe19839. Dez 2016

Kostenlos und gut ist Shotcut



Ist das Dein Ernst? Das Programm mag gut gemeint sein, und ist sympathisch, da frei und Open-Source, ist aber weit entfernt von ausgereift für den produktiven Einsatz. Ich habe Shotcut wirklich alle Chancen gegeben, aber nach unzähligen Stunden, Ragequits und doppelt und dreifach gemachter Arbeit habe ich es aufgegeben. Shotcut stürzte laufend ab, zerstörte gespeicherte Projekte, baute nicht zu behebende glitches in gerenderte Videos ein. Ich bin dann bei Vegas gelandet. Das sieht zwar etwas altbacken aus, hat aber von Anfang an problemlos funktioniert.
Bearbeitet von: "quellcode" 11. Dez 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler