Solar-Ladegerät Empfehlungen

9
eingestellt am 22. Apr
Hi,

Suche für mein Dachfenster ein Solar Ladegerät..
Nutzt jemand sowas und kann eins empfehlen?
Traue den Amazon Bewertungen nicht so ganz.
Am besten mit Akku.

Danke!
Zusätzliche Info
Diverses
9 Kommentare
Ich glaube dass von aukey oder Anker ( ich verwechsel die immer) war ganz gut . Gab bei nerdsheaven auch nen Test dazu
Verfasser
Schau ich mir mal an, danke.

Bitte weitere Tipps, Männer.
Mit eingebautem Akku ist keine so gute Idee. Zum einen sollte dieser nicht der direkten Wärme durch die Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, zum anderen musst du bei einem Defekt eines Teils dann direkt alles entsorgen. Nimm lieber eine ausklappbare Matte und häng eine Powerbank (mit Kabel im Schatten) als Zwischenspeicher dran.
Ich selber habe ein Noname-Gerät (Actopp) mit angeblich 21W im Einsatz, das lädt in der Mittagssonne mein Smartphone erstaunlich fix auf. Keine Ahnung, wie da die Haltbarkeit sein wird, aber zumindest war es über vipon.com günstig zu haben.
Verfasser
Daran hab ich gar nicht gedacht, danke.
Lidl hat ab morgen welche im Angebot, mit integrierten Akku und Saugknöpfen fürs Fenster.. Wäre ja eigentlich fahrlässig sowas zu verkaufen
ohsebvor 1 h, 3 m

Bitte weitere Tipps, Männer.



schade das Frauen keine Tipps geben dürfen
Verfasser
jannie911vor 34 m

schade das Frauen keine Tipps geben dürfen


Auf mydealz gibt es keine Frauen. Alles dicke Busfahrer hier
Die kleinen Panels taugen alle nichts, unter 20/35W braucht man eigentlich nicht anfangen. Aber kommt immer drauf an wofür du es brauchst, kosten reinzubekommen mit so einem Panel wird schwierig. Sind eher für Camping/Paddeln/Orte ohne Steckdose geeignet.


Bearbeitet von: "mathiass" 22. Apr
Verfasser
mathiassvor 1 h, 2 m

Die kleinen Panels taugen alle nichts, unter 20/35W braucht man eigentlich …Die kleinen Panels taugen alle nichts, unter 20/35W braucht man eigentlich nicht anfangen. Aber kommt immer drauf an wofür du es brauchst, kosten reinzubekommen mit so einem Panel wird schwierig. Sind eher für Camping/Paddeln/Orte ohne Steckdose geeignet.[Video]



Zum Handy aufladen würde es mir schon reichen.. oder vielleicht auch das Notebook, aber sowas großes wie in dem Video brauch ich nicht bzw. die wären mir eh zu teuer.
Danke für die Info!
ohseb22. Apr

Zum Handy aufladen würde es mir schon reichen.. oder vielleicht auch das …Zum Handy aufladen würde es mir schon reichen.. oder vielleicht auch das Notebook, aber sowas großes wie in dem Video brauch ich nicht bzw. die wären mir eh zu teuer.Danke für die Info!


Alternative sind Geräte mit langer Akkulaufzeit und eine Powerbank. Solch Solarpanel Romantik lohnt sich nicht wirklich. (Die Geräte gehen schneller kaputt wie du das Geld gewinnen könntest oder wie der Vorredner sagte grössere Panels und eher für Camping, Angeln.

Es gibt Rucksäcke mit Solarpanels, um beim Wandern etwas Energie zu gewinnen und der Akku ließe sich im Rucksack verstecken.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler