s.Oliver hat die Bonitätsprüfung umgestellt

5
eingestellt am 15. Jun 2012
Bei Bestellungen per Rechnungskauf gibt es kein festes Limit mehr. Für Neukunden und Bestandskunden gelten unterschiedlich hohe Maximalbeträge, die dynamisch berechnet werden und von Bestellung zu Bestellung unterschiedlich hoch ausfallen können. Um höhere Bestellungen dennoch an die Kunden ausliefern zu können, bietet s.Oliver als alternative Zahlungsarten Kreditkarte oder Vorauskasse, in Deutschland auch Nachnahme an.

sollte es jemanden interessieren ...
Zusätzliche Info
5 Kommentare

sollte es jemanden interessieren ... WEIL ??

Dann kannst du auch alle 9876543210 Firmen aufzählen die das genauso handhaben !!


Warum so pissig?

Mayam

Warum so pissig?


hatte heute morgen keine überraschung in der müslipackung...

Nicht jeder kann ein Double Secret Decoder Ring wearing Doctor sein

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler