Sommerurlaub Türkei 2013 - nur wo (Alanya, Side etc.) & welche Verpflegung?

Hallo Leute,

meine Freundin & Ich wollen spontan in die Sonne fliegen. Da das Budget begrenzt ist haben wir uns für die Türkei entschieden. Wir waren vor 2 Jahren schon mal in Alanya & dort hat es uns ganz gut gefallen. Hat jemand Erfahrung(en) mit anderen Orten (inkl. Stränden) wie z.B. Side gemacht? Gibt es dort auch mehrere Strände, sodass man sich nicht an einen binden muss & hingehen kann wo man will? Wie sieht es dort mit der Gegend aus? In Alanya war echt an jeder Ecke was los (Essen, Shopping, Nightlife) & es wurde nie langweilig. Side + Umgebung ist ja nicht ganz so groß, oder?

Und was würdet ihr für 2 Wochen buchen? Bis 450-500€ Übernachtung oder z.T. auch Übernachtung + Frühstück, ab 500-575€ Halppension oder ab ca. 700€ All inclusive, natürlich jeweils pro Person. Vor 2 Jahren hatten wir All inclusive & sind damit eigentlich gut gefahren (auch wenn wir wohl mehr gegessen haben als eigentlich nötig.. :D). Nur man bindet sich bei All inclusive ja schon ziemlich an sein Hotel. Habe das Preisniveau außerhalb leider nicht mehr ganz so vor Augen, sodass ich auch keinen direkten Vergleich ziehen kann. Unsere Ansprüche sind nicht so hoch, wir brauchen keine 5* Bettenburg, Hauptsache alles ist sauber..

Bin euch für eure Ratschläge dankbar!

18 Kommentare

Colakli,Kumkoy,Evrenseki ist am besten. Das steht fest vom Strand her.
Shopping auch null Problema dort.Jede Ecke Läden und Basare.
Vor Alanya kann man noch gut Avsallar empfehlen.Dort auch super und Shopping auch einwandfrei.
Auf alle Fälle versuchen All incl. zu bekommen.
Lohnt alle Male dort wenn man gerne mal ein Wodca-Lemon etc. trinkt.
Die Preise ausserhalb: Bier 2 Euro mindestens für 0,3-0,4 Liter.
Cocktails entsprechend teurer.Ist kein Hinterweltstaat mehr.Preise schon fast Europäisch.Landesinnere natürlich anders,da kostet datt Bier paar Lira und das Brot 30 Cent.Aber da fährt man ja nur selten hin und schon gar nicht nachts.
Bei den Preise die du angibst bekommste ein Super 4 *** Hotel direkt am Beach.Opodo Gutschein dazu oder andere 100€ Gutscheine und los geht's.Viel Spaß dort.Fliege im Okt. wie jedes Jahr wieder dort hin.

AI lohnt sich sehr, da landesübliche Preise im Hotelumfeld nicht zu finden sind. Ist immer noch günstiger den Aufpreis für AI mitzubuchen und trotzdem auszugehen, dafür aber nicht jedes Frühstück bezahlen zu müssen.

Also mir hat - vom Essen her- bisher immer HP gereicht, Mittags reichte ein Snack vollkommen aus.
Wie es aussieht wenn man Partyurlaub mit viel trinken machen will weiss ich leider nicht,denke da lohnt AI schon..

Theoretisch kann doch fast eh an jeden Strand gehen oder nicht? Wir haben ein gutes Hotel im Auge, allerdings ist dort der Strand ziemlich schmal.. Partyurlaub soll es nicht werden, auch wenn wir Abends sicher auch mal rauswollen.



Michalala

AI lohnt sich sehr, da landesübliche Preise im Hotelumfeld nicht zu finden sind. Ist immer noch günstiger den Aufpreis für AI mitzubuchen und trotzdem auszugehen, dafür aber nicht jedes Frühstück bezahlen zu müssen.



dazu kann ich nur sagen...wo du Recht hast.. hast du Recht !
Wir sind trotz Allincl. ab und zu außerhalb Essen gegangen...hatten bei 2 Personen im Schnitt ca 20 bis 30 Euro bezahlt...

Wie gesagt, bin grad auch in der Türkei und der Aufpreis für All
Inclusive lohnt sich.
Besonders wenn man vom Schwimmen kommt direkt etwas zu essen ist VIEL besser als erstmal anziehen, rausgehen Restaurant suchen etc

Vom Strand her und vom Weg ins Wasser kann ich Kumköy empfehlen. Hat uns sehr gut gefallen dort. Und die Abende in Side waren auch super, konnte man nicht meckern.

Habe dieses Jahr auch schonmal geschaut. Aber den dortigen wirtschaftlichen Aufschwung merkt man auch an den Preisen im Vergleich zu vor 2 Jahren. Geschenkt gibts dort also auch nichts mehr. Allerdings ein weiterhin faires Preis-Leistungs-Verhältnis

marcorichter007

Theoretisch kann doch fast eh an jeden Strand gehen oder nicht? Wir haben ein gutes Hotel im Auge, allerdings ist dort der Strand ziemlich schmal.. Partyurlaub soll es nicht werden, auch wenn wir Abends sicher auch mal rauswollen.


Nein,kann man nicht.Es sei den man ist im Colakli oder Kumköy wo der Strand echt "breit" ist.Die Hotelabschnitte werden oft kontrolliert.
Oftmals weils sonst zu eng wird. Ist so eine Art Strandschrat der Wache hält. Liegen bekommste dann auch nicht ,weil die zum dortigen Hotel gehören.Und wenn der Abschnitt eng ist... na ja.Welche Gegend meinste denn,kenne von Belek bis Alanya fast alle Strandabschnitte. Vielleicht kann ich Dir ja einen Tipp geben.Kiesel,Steine,Sand,feiner Sand,Badelatschen usw.

Achso, das war in Alanya anders.. das Hotel ist von Side Stadt 600 Meter entfernt. Was gibts da denn empfehlenswertes? Mit dem Dolmus sollte man ja auch schnell mal in Colakli sein?

Dolmus bekommste in Colakli,Side,überall in den Orten dort.1 € kostet datt pro Person,max. 1,50 € nach Manavgat.Musste mal hin am Donnerstag.Ist Basar,kann mal ruhig mal hin.Ist Montags und Donnerstags,ich fahre lieber Donnerstags.
In Kumköy kannste gut einkaufen,ist allerdings alles alte fast abgerissen und neu gebaut.Nicht mehr so Uhrig wie einst.Colakli kannste auch Shoppen,von Evrenseki gehste zu Fuss 15 Minuten an der Promenade und dann nach Kumköy am Bach lang.Über Brücke.Kannste gut auch bei Google Earth sehen und abschätzen.Und du kannst dort auch 50 m ins Wasser gehen....Da werden Nutella Futzies so Ihre Schwierigkeiten haben den Atem anzuhalten um den Bauch einzuziehen.Schnorcheln kannste auch ein Bischen,sind weiter draußen paar Felsen drinne wo etliche "Fische" zu sehen sind.Kein Vergleich aber mit anderen Gewässern weil eben nur fast Sand dort.
Aber mit Brot kommen doch etliche hundert zusammen.

f5Touchpad

[quote=marcorichter007]Welche Gegend meinste denn,kenne von Belek bis Alanya fast alle Strandabschnitte. Vielleicht kann ich Dir ja einen Tipp geben.Kiesel,Steine,Sand,feiner Sand,Badelatschen usw.


Was kannst du denn für September, Oktober so empfehlen?
Einfach nur abschalten, kein/wenig Party, ordentliches Hotel mit AI für etwa 7 Tage.

Würde da Colakli empfehlen.Evrenseki oder gar sogar Gündogdu.
Und schau mal auf diesen Hotellageplan.Da kannste auch Hotels auf einer Halbinsel buchen,wie das Incekum Beach Resort z.B.
Da iises echt ruhig,Badebuchten zwei Stück.
Und zwischen Side und Avsallar gibt es viele neue Hotels.Die meisten jedoch jenseits der 400er Autobahn die man dann unterqueren oder überqueren ( Brücke ) muss.Und dort meist abfallender Strand mit Sand-Kiesel Gemisch.Badeschuhe evtl.
Aber das ist halt nicht einfach.Der eine mag Sandstrand,der andere mehr Kiesel weil dort das Wasser tagsüber klarer ist usw.
Hotellagepläne Türkische Riviera

Sandstrand wäre top

Ich habe vor eine Woche in Alanya zu verbringen. AI würde im Vergleich zu HP 100€ pro Person Aufpreis kosten, was mir als zu teuer erscheint.
Kann jemand was dazu sagen, wie die Strände am östlichen Teil von Alanya so sind? Bevorzuge nämlich eher Sandstand

Östlich von Alanya wird's langsam "duster".
Da kommt nicht mehr all zu viel.
Ich selbst war auch noch nicht dort.Sollte ich wohl mal hin. (_;)
Ne,nur mal ansehen mit einem Mietwagen.Daher von mir keine Beurteilung möglich.Sorry
Die Transferzeit vom Flughafen Antalya sind dann auch schlappe 2 Stunden wenn du das erste Hotel bist was angefahren wird,es sei denn du buchst ein "Tourishuttle" zum Hotel dann dauert es "nur" ca. 60 Minuten.Kostet aber bei 60€ eine Fahrt ungefähr.
Und meist hält der Busfahrer auf der Fahrt zu den Hotels noch mal an damit Ihr die Teuren/ günstigen Dosen kaufen könnt bei seinem"Kumpel"
So ein bischen "Provisionsbasis muss ja sein.
Aber das nervt oft weil man endlich ins Hotel will und nicht noch eine halbe Stunde Rast machen will.
PS:Soll ja ein neuer-alter Flughafen dort für Flüge freigegeben werden,weiss aber nicht ob es schon so ist.Damit halt die Transferzeit nicht so dolle ist.

Ach so.Wenn Ihr mal Google Maps anseht und die Küste dann" entlangfahrt" werdet ihr sehen das es viele Brücken zwischen Side und Alanya gibt.
Warum ??
Das Meer ist meist,ich sage meist,also zu 80 % steil abfallend wird.3-5 m rein und dann geht es abwärts.Und dann die Kieselsteine an der Wassernaht die aua machen bei reingehen. Nur mal so erwähnt.Sollte man wissen wenn man Kleinkinder hat die noch nicht so Schwimmtüchtig sind.

f5Touchpad

Östlich von Alanya wird's langsam "duster".Da kommt nicht mehr all zu viel.Ich selbst war auch noch nicht dort.Sollte ich wohl mal hin. (_;)Ne,nur mal ansehen mit einem Mietwagen.Daher von mir keine Beurteilung möglich.SorryDie Transferzeit vom Flughafen Antalya sind dann auch schlappe 2 Stunden wenn du das erste Hotel bist was angefahren wird,es sei denn du buchst ein "Tourishuttle" zum Hotel dann dauert es "nur" ca. 60 Minuten.Kostet aber bei 60€ eine Fahrt ungefähr.Und meist hält der Busfahrer auf der Fahrt zu den Hotels noch mal an damit Ihr die Teuren/ günstigen Dosen kaufen könnt bei seinem"Kumpel"So ein bischen "Provisionsbasis muss ja sein. :pAber das nervt oft weil man endlich ins Hotel will und nicht noch eine halbe Stunde Rast machen will.PS:Soll ja ein neuer-alter Flughafen dort für Flüge freigegeben werden,weiss aber nicht ob es schon so ist.Damit halt die Transferzeit nicht so dolle ist.



Bissl vom Thema abgewichen, aber ganz nett was man alles so am AYTport findet
Letztes Jahr an der Gepäckausgabe:
image9oprf.jpg
War auf allen Monitoren so^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016122337
    2. [STEAM] Pixel Puzzles Ultimate - Puzzle Pack: Beach Volleyball (DLC) @Indie…33
    3. Faltrad zum Pendeln [Erfahrungen und Empfehlungen?]719
    4. Lenovo K6 als einsteiger Smartphone44

    Weitere Diskussionen