Sonoff über Google Assistant und Alexa nicht erreichbar

3
eingestellt am 1. Nov 2017
Ich nutze nun seit ein paar Wochen eine Sonoff RF Bridge. Mit dieser steuere ich ein paar Funksteckdosen. Anfangs hatte ich diese nur in den Google Assistant eingebunden und bis vor ein paar Tagen ließ sich diese auch steuern, wenn auch wenig komfortabel:
Ich habe jeweils pro Dose zwei Tasten: an und aus. Jetzt habe ich in Google natürlich pro Dose zwei "Geräte" und Befehle: Schalte "Dose 1an" an und Schalte "Dose 1 aus" an.
Lässt sich das auch irgendwie als: Schalte "Dose 1" an/aus realisieren?

Das Problem ist nun allerdings, dass die Steuerung über Google Assistant generell nicht mehr funktioniert. Darauf habe ich es in Alexa eingebunden und eingerichtet, allerdings funktioniert dies ebensowenig.

In der eWeLink App lässt sich hingegen alles prima und ohne Probleme an und aus schalten. Es liegt also vermutlich an der Integration in Google und Amazon. Hat jemand ähnliche Probleme oder eine Lösung dafür?
Zusätzliche Info
Diverses
3 Kommentare
Kann mal jemand den Telekom Data Comfort Free neu einstellen, der letzte ist auch schon älter. In dem Zuge bitte auch gleich die kostenlosen Visitenkarten und Navigon bei Amazon Underground


APRIL_APRRIL2. Nov 2017

Kann mal jemand den Telekom Data Comfort Free neu einstellen, der letzte …Kann mal jemand den Telekom Data Comfort Free neu einstellen, der letzte ist auch schon älter. In dem Zuge bitte auch gleich die kostenlosen Visitenkarten und Navigon bei Amazon Underground


Ferien, was? Wird bald wieder Zeit für Schule.
Rente .......
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler