Sonos Beam, lohnt es sich?

8
eingestellt am 30. Aug
Hallo Community,
Vielleicht könnt Ihr mir helfen.
Im lokalen Saturn in Kassel gibt es den Sonos Beam diese Woche für 329€
Lohnt sich der Kauf?
Ich gucke eigentlich nur „normal“ TV, keine langen Filmabende etc. Habe momentan den Bose Solo 5 und überlege nun ob sich der Umstieg lohnt, da ich auch in der restlichen Wohnung Sonos habe, fürs tägliche Musik hören
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

8 Kommentare
Ich würde sagen es lohnt sich nur wenn du die Musik auch in das entsprechende Zimmer streamen möchtest oder auf 5.0/1 aufrüsten können willst (hast du aber ja eigentlich schon gesagt, dass das für dich nicht nötig ist).
Nur zum TV gucken würde ich sagen lohnt sich nicht.
Lohnt sich absolut, satter Sound und Mann kann auch mal öfters Musik drüber abspielen. Hab den Kauf nie bereut
Seit man für den kack zwingend nen Account benötigt, würde ich nen weiten Bogen um dieses System machen.

Account für Lautsprecher.... oh mann.
Bin von Bose Solo 15 auf die Beam mit 2x Play 1 umgestiegen und bin damit sehr zufrieden. Über HDMI ist die Steuerung (vorausgesetzt der Fernseher unterstützt das) sehr angenehm.
Es lohnt sich
Lohnt sich auf alle Fälle.Nutze die Beam in Verbindung mit 2 One. Einwandfrei. Höre auch wenn ich zuhause bin Musik darüber. Irgendwann kommt noch der Sub dazu.
Ich habe auch zwei One im Wohnzimmer. Hast Du die hinter der Couch positioniert oder links und rechts?
UnregistrierterNutzer30.08.2019 20:58

Ich habe auch zwei One im Wohnzimmer. Hast Du die hinter der Couch …Ich habe auch zwei One im Wohnzimmer. Hast Du die hinter der Couch positioniert oder links und rechts?


Meine habe ich hinter dem Sofa an der Wand jeweils in den oberen Ecken plaziert. Dort habe ich bei der neuen Elektroinstallation extra Steckdosen gesetzt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen