Sonos connect alternative

21
eingestellt am 2. Mai
Liebe Gemeinde,

Ich möchte gern eine sonos one in meiner Wohnung im Flur betreiben. Nichts besonderes denkt ihr euch.
Außerdem möchte ich, das die Musik auch auf meiner Anlage gespielt wird. Dazu wäre das Modul sonos connect notwendig, viel zu preisintensiv, für jemanden der hier nach angeboten Ausschau hält.

Welche Alternative gibt es im zweistelligen € Bereich um meine musikanalage mit der Wiedergabe der sonos one zu koppeln?

Vielen Dank für eure Expertise.
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

21 Kommentare
Du wirst wahrscheinlich um einen Connect nicht drumherum kommen.

Falls Du vorhast, später eventuell "aufzustocken", sollte man an den Play5 als Alternative denken ... ist aber alles sehr kostenintensiv.
HaiOPaivor 7 m

Du wirst wahrscheinlich um einen Connect nicht drumherum kommen.Falls Du …Du wirst wahrscheinlich um einen Connect nicht drumherum kommen.Falls Du vorhast, später eventuell "aufzustocken", sollte man an den Play5 als Alternative denken ... ist aber alles sehr kostenintensiv.


Dann ist sonos nicht mein System, Freunde von mir habe eine große Ausstellung von sonos und bis auf einen speaker im Flur brauch ich’s nicht.
Gibt es andere Systeme die ähnlich funktionieren und so einen connector haben?
Dann nimm doch von Amazon einen Echo und einem Dot für deine Anlage
Oder einen Echo Input für die Anlage.
okolyta02.05.2019 10:31

Dann nimm doch von Amazon einen Echo und einem Dot für deine Anlage



So ähnlich habe ich es ... einen Dot mit Marshall LS im Flur und einen Dot für die Anlage.
HaiOPaivor 13 m

So ähnlich habe ich es ... einen Dot mit Marshall LS im Flur und einen Dot …So ähnlich habe ich es ... einen Dot mit Marshall LS im Flur und einen Dot für die Anlage.


Was er nicht nehmen brauch sind dafür die Bose Soundtouch, da diese immer in den Standby gehen, was mich richtig ärgert
elmotius02.05.2019 10:54

Oder einen Echo Input für die Anlage.


Ich finde den von der Preis Leistung gegenüber den Dot nicht gut und bietet keinen Mehrwert. Aber das muss jeder selber entscheiden
okolytavor 28 m

Ich finde den von der Preis Leistung gegenüber den Dot nicht gut und …Ich finde den von der Preis Leistung gegenüber den Dot nicht gut und bietet keinen Mehrwert. Aber das muss jeder selber entscheiden


Da gebe ich Dir recht, der lohnt sich maximal im Angebot für 25 oder 20€.
Auch eine gute Idee, schau ich mir heute noch an. Danke euch, für weitere Vorschläge bin ich offen
Ich konnte nichts dazu finden, das bei den Echo Geräten die Musik synchronisiert auf allen Geräten gleichzeitig abgespielt werden kann. Ist das damit möglich?
Verwendest du zufällig Apple Geräte? Denn dann wäre es relativ einfach über ein Apple Airport Express (das Modell wo so ausschaut wie ein weisses Apple TV) und Airplay 2 sowas aufzubauen, inkl. der Möglichkeit aktuelle Sonos Lautsprecher anzusteuern (Sonos One, Beam, ...)
zoeck03.05.2019 13:56

Verwendest du zufällig Apple Geräte? Denn dann wäre es relativ einfach üb …Verwendest du zufällig Apple Geräte? Denn dann wäre es relativ einfach über ein Apple Airport Express (das Modell wo so ausschaut wie ein weisses Apple TV) und Airplay 2 sowas aufzubauen, inkl. der Möglichkeit aktuelle Sonos Lautsprecher anzusteuern (Sonos One, Beam, ...)


Tatsächlich habe ich viele Apple Produkte, jedoch keine AirPort Express. Wie genau soll das dann aber funktionieren, hast du eine Anleitung?
eddy8503.05.2019 13:59

Tatsächlich habe ich viele Apple Produkte, jedoch keine AirPort Express. …Tatsächlich habe ich viele Apple Produkte, jedoch keine AirPort Express. Wie genau soll das dann aber funktionieren, hast du eine Anleitung?


Airport Express als Wlan Client ins Netzwerk einbuchen (oder per Lan), über ein optisches Toslink Kabel die Stereo Anlage anschließen (oder per Klinkenstecker) und schon kanns los gehen
tipps.computerbild.de/sof…tml
macwelt.de/a/u…569

Aber wichtig: es geht NICHT mit der alten Version die direkt in die Steckdose gesteckt wird!

Hier noch ne Info zu Airplay2:
imore.com/how…und
Bearbeitet von: "zoeck" 3. Mai
zoeck03.05.2019 14:01

Airport Express als Wlan Client ins Netzwerk einbuchen (oder per Lan), …Airport Express als Wlan Client ins Netzwerk einbuchen (oder per Lan), über ein optisches Toslink Kabel die Stereo Anlage anschließen (oder per Klinkenstecker) und schon kanns los gehen https://tipps.computerbild.de/software/apple/apple-airport-express-einrichten-499803.htmlhttps://www.macwelt.de/a/unerwartet-update-fuer-airport-express-bringt-airplay-2-unterstuetzung,3439569Aber wichtig: es geht NICHT mit der alten Version die direkt in die Steckdose gesteckt wird!Hier noch ne Info zu Airplay2:https://www.imore.com/how-group-homepod-and-sonos-speakers-multi-speaker-surround-sound


Super interessant, etwas mit Aufwand verbunden, aber möglich. Nun schaue ich mal noch so einer AirPort Express, diese scheint es ja nicht mehr bei zu geben. Geht jede Version der AirPort Extreme?
eddy8503.05.2019 14:15

Geht jede Version der AirPort Extreme?


Vorsicht, NICHT Extreme... Express! Und ich hab doch schon oben geschrieben welches Version geht (steht auch nochmals im verlinkten Artikel)
zoeck03.05.2019 14:17

Vorsicht, NICHT Extreme... Express! Und ich hab doch schon oben …Vorsicht, NICHT Extreme... Express! Und ich hab doch schon oben geschrieben welches Version geht (steht auch nochmals im verlinkten Artikel)


Ah jo...
wie sieht es aus wenn ich schon einen Apple TV habe, kann ich den anstatt der AirPort Express verwenden?
eddy8503.05.2019 14:43

Ah jo... wie sieht es aus wenn ich schon einen Apple TV habe, kann ich den …Ah jo... wie sieht es aus wenn ich schon einen Apple TV habe, kann ich den anstatt der AirPort Express verwenden?


Kann ich dir nicht 100%ig sagen, aber ich würde sagen theoretisch ja, Praktisch nicht ganz so sinnvoll.
Denn wenn du nen externen Lautsprecher an dein AppleTV hängst, wird der Ton normalerweise da drüber ausgegeben (außer das ist gewollt, dann hast du es aber auch aktuell schon so angeschlossen?!)
zoeck03.05.2019 14:50

Kann ich dir nicht 100%ig sagen, aber ich würde sagen theoretisch ja, …Kann ich dir nicht 100%ig sagen, aber ich würde sagen theoretisch ja, Praktisch nicht ganz so sinnvoll.Denn wenn du nen externen Lautsprecher an dein AppleTV hängst, wird der Ton normalerweise da drüber ausgegeben (außer das ist gewollt, dann hast du es aber auch aktuell schon so angeschlossen?!)


Aktuell ist der Apple TV am Fernseher angeschlossen... das lässt sich ja ändern und ich Klemme den an die Anlage.
eddy8503.05.2019 14:56

Aktuell ist der Apple TV am Fernseher angeschlossen... das lässt sich ja …Aktuell ist der Apple TV am Fernseher angeschlossen... das lässt sich ja ändern und ich Klemme den an die Anlage.


Hab gerade gesehen dass nur der Apple TV 3 (oder älter) einen Optischen Ausgang hat... Apple TV HD und 4K haben nur noch HDMI...
Und Apple TV 3 kann kein Airplay 2 - Airplay 2 geht erst ab Apple TV 4/HD/4K - Also doch nicht so einfach

Und ohne Airplay 2 - keine Verbindung zum Sonos One als Gruppe
Bearbeitet von: "zoeck" 3. Mai
zoeck03.05.2019 15:01

Hab gerade gesehen dass nur der Apple TV 3 (oder älter) einen Optischen …Hab gerade gesehen dass nur der Apple TV 3 (oder älter) einen Optischen Ausgang hat... Apple TV HD und 4K haben nur noch HDMI... Und Apple TV 3 kann kein Airplay 2 - Airplay 2 geht erst ab Apple TV 4/HD/4K - Also doch nicht so einfach Und ohne Airplay 2 - keine Verbindung zum Sonos One als Gruppe


Apple weiß schon wie sie’s machen müssen. Danke dir für die Info. Ps hab noch einen Apple TV 1
eddy85vor 6 m

Apple weiß schon wie sie’s machen müssen. Danke dir für die Info. Ps hab no …Apple weiß schon wie sie’s machen müssen. Danke dir für die Info. Ps hab noch einen Apple TV 1


Mit nem Apple TV 1 geht das auch net zusammen mit nem Sonos One... weil dafür wird AirPlay 2 benötigt... und das können erst die neueren
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen