Abgelaufen

Sony Alpha 65 18-55mm Kit (SLT-A65) für 505€ *UPDATE*

33
eingestellt am 4. Jun 2014
UPDATE 3

Heute als Kit mal wieder günstig bei Saturn:




Ursprüngliches UPDATE 2 vom 13.5.2014

Der Body ist jetzt endlich ohne Objektiv zu einem guten Preis zu bekommen. Perfekt, wenn ihr euch ein gutes Objektiv selbst aussuchen wollt:



Das bei den Kits mitgelieferte Objektiv kostet nur 64€. Demnach ist das Angebot fast so gut, wie beim Super Sunday im April, als es das Set für 477€ gab. Danke Ungenannt!



Ursprüngliches UPDATE 1 vom 20.4.2014

Bei Saturn als Tagesangebot im Super Sunday:




Ursprünglicher Artikel vom 27.05.2013:


ramtam hat auf einen guten Preis für den Sony Alpha 65 Body bei Amazon England hingewiesen.



Je nach Kreditkarte kommen ja nochmal 0-10€ Kreditkartengebühren hinzu. So landet man dann bei den 600€. In UK bekommt man allerdings nur 1 Jahr Garantie (in Deutschland 2 Jahre).


Mit 600€ nur für den Body kann man schon ein wenig mehr erwarten und so gibt es folgende Key-Features:


  • Highlight: Full-HD Video mit 50fps und kontinuierlichem Autofokus
  • 24MP APS-C CMOS Sensor
  • Elektronischer Bildsucher (OLED)
  • eingebauter Bildstabilisator
  • etc. pp

563419.jpg


Ausführliche Testberichte findet man bei dpreview (78% – Gold), photographyBlog, pocket-lint (5/5), techradar (4/5), colorfoto, cnet (8/10), etc. Durchweg gelobt wird die extrem gute Ausstattung, die sehr schnellen Bildaufnahmen, sowie die sehr gute Bildqualität. Kritik, bzw. diskutiert wird immer der elektronischen Bildsucher. Dieser hat Vor- aber auch Nachteile, wobei der des Sonys hier schon sehr gut sein soll.


Pro

+ extrem schnell (10fps bei 24MP Bildern)

+ extrem gute Vdeioqualität

+ einfache Bedienung

+ großes Sucherbild dank ELV


Contra

– könnte mehr Einstellungsmöglichkeiten haben

– elektronischer Sucher rauscht stark bei schelchten Lichtverhältnissen


563419.jpg


Technische Daten:


24.3 Megapixel CMOS (23.5×15.6mm) • max.6000×4000 Pixel (JPEG/RAW) • Sony/Minolta AF Wechselobjektivfassung • optischer Bildstabilisator (Steady Shot) • 3.0? Farb-LCD-TFT (Live View, 921600 Pixel) neig- und schwenkbar • Farb-OLED-Sucher • integrierter Blitz/Blitzschuh • Videofunktion: AVCHD (max.1920×1080(16:9)/640×480(4:3)@50/25 Bildern/Sek.) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-16000 • Serienaufnahme: max.10 Bilder/Sek. • SD-Card Slot (SDHC-/SDXC-kompatibel) • Memory Stick (Pro Duo/Pro-HG Duo) Slot • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out) • Li-Ionen-Akku (NP-FM500H) • Abmessungen (BxHxT): 132x98x81mm • Gewicht: 543g • Besonderheiten: GPS, 3D-Panorama


Zusätzliche Info
33 Kommentare

"- elektronischer Sucher rauscht stark bei schelchten Lichtverhältnissen"

Naja, dafür kann man den Sucher aufhellen und kann so z.B. nachts wieder das Objekt erkennen, welches man vllt. fotografieren will. Das ist mit den rmalen DSLR Suchern nicht möglich

Ich hab die Kamera seit einem Jahr im Einsatz und will sie nicht mehr hergeben...

Ich habe die Kamera auch und bin begeistert davon - vor allem die Bildqualität ist beeindruckend. Nach jahrelangem Canon / Sony - Wechselspiel (EOS20D, 450, 550, 600, 650 und Sony A230, A350, A33) habe ich jetzt meine letzte Canon verkauft - die A65 fand ich eindeutig besser.

Schöne Darstellung, besonders gefällt mir der Hinweis auf verkürzte Garantie in UK!

Hat die Kamera keinen rein optischen Sucher mehr? Bei meiner A550 fand ich die Vielfalt (optischer Sucher, Live-View über kleinen Sensor mit gutem AF, Live-View über großen Sensor) gut.

Spitzen Kamera die A65!!!
Ich selbst hab die A57; diese hat nur geringe Abstriche gegenüber der A65!

Aktuell gibt es den A57-Body bei Amazon.co.uk für:
405,85 Pfund Sterling = 474,354243 Euro inkl. Versand
Und dazu noch die Extra Aktion von Amazon.co.uk mit einem £30 Gutschein!!!
(30 Pfund Sterling = 35,0841934 Euro)

siehe Link von "the Watcher": mydealz.de/dea…651

Die A57 kostet 40 Pfund Versand.
Also nichts mit 500 EUR Gesamtkosten



Krank:
Die A57 kostet 40 Pfund Versand.
Also nichts mit 500 EUR Gesamtkosten



Wo hast du denn geschaut???
Versand sind 6,33 Pfund!!!

Original Anzeige von Amazon.co.uk:
Order summary
Items: £399.52
Postage & Packing: £6.33
-------------------------------------------------------------------------------
Order Total: £405.85
Order Totals includes VAT.
See details.
Promotions applied:•Promotion Applied

Bei mir werden 40 Pfund abgezogen.

Keine Ahnung warum. Die A65 funktioniert (6 Pfund Versand)



Krank:
Bei mir werden 40 Pfund abgezogen.



Hast du auch Amazon selbst als Verkäufer?

Bei deren Marketplacehändler würden 40Pfund als Versand dazu kommen!!!

Avatar
Anonymer Benutzer

lieber für 50€ mehr eine nikon d3300...

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016


Satyrox: 50€ mehr eine nikon d3300…
nee lieber nicht !
Satyrox: lieber für 50€ mehr eine nikon d3300...


Nee echt nicht

Habe mir die Kamera vor zwei Wochen bei amazon bestellt. Alternativ standen die Canon EOS 700D oder die Nikon 5300 zur Wahl...Da es meine erste DSLR war, habe ich mich über Wochen durch Foren, Testberichte und ähnliches geklickt. Bin sehr zufrieden mit der Kamera. Würde mir Sie immer wieder kaufen. Und das, obwohl sie schon einige Zeit auf dem Markt ist... Klare Empfehlung von mir!!!!

Ist das Bildrauschen bei der 65 so ein Problem, wie es manche Rezensionen im Netz nahelegen?



gibbel1:
Hat die Kamera keinen rein optischen Sucher mehr? Bei meiner A550 fand ich die Vielfalt (optischer Sucher, Live-View über kleinen Sensor mit gutem AF, Live-View über großen Sensor) gut.



Doch natürlich, es ist einfach ein elektronischer, kein herkömmlicher optischer Sucher. Ich find ihn klasse (A57), man erkennt nun auch bei schwierigen Lichtverhältnissen was, das minimale Grieseln und Nachziehen im Dunkeln stört mich überhaupt nicht. Denn er ist groß, hell, farbtreu, und - genial - man sieht das Bild schon genau so wie es im Kasten landen wird, also komplett MIT Weißabgleich, Schärfentiefe, Belichtungskorrektur, Effekten usw. ... Das ist mMn die Zukunft.

Hole mir lieber die gute alte Nikon D7000. Gerade relativ günstig zu haben.

Tsuro: Ist das Bildrauschen bei der 65 so ein Problem, wie es manche Rezensionen im Netz nahelegen?</blockquote]

Also: Theoretisch rauscht die Kamera nicht mehr als eine D7000, D7100, 7D, 700D etc. pp.

Jene Tests die der Sony mehr Rauschen zusprechen sind schlichtweg Müll, weil Äpfel und Birnen verglichen werden.
Lediglich DxOMark bekommt es hin gleiches mit gleichem zu vergleichen - sprich: Sensorgröße und Auflösung sind beim Vergleich genormt. Die 100% der 24MP von Sony mit 100% von 16MP zu vergleichen bringt keine objektiven Urteile über das Rauschverhalten.

ABER: Ich hatte die A65 und nun die A77 und aus der Praxis kann ich Dir sagen: Mich stört das Rauschen ab 1600 schon! Und ich finde es auffällig!
Mir bringen diese Testergebnisse leider relativ wenig wenn ich die \"Out-of-the-Box-Bilder\" anschauen möchte.
Ich möchte ja nicht jedes Bild dann runterskalieren um das Rauschen auf gleichem Niveau wie bei vergleichbaren DSLR zu haben.
Das ist fernab jeder Praxis und deshalb meine Meinung:

Die Sonys rauschen mehr und man sollte es nicht außer Acht lassen sondern probieren wie man damit zurecht kommt. Dabei ist natürlich auch der Einsatzbereich wichtig! Willst du viel Available-Light (im Dunklen), Konzerte oder Partys fotografieren würde ich vielleicht eine andere empfehlen. Für alles andere in der Preisklasse: Sony!

Nur mal kurz die bedeutsamsten Vorgeile ggü. DSLR:

- Live-View flüssig und keine AF-Probleme
- Elektronischer OLED-Sucher (definitiv den optischen überlegen)
- Serienbildgeschwindigkeit dank dem fehlendem Klappmechanismus des Spiegels
- Einwandfreie Videofunktion mit funktionierendem AF!
- (Klappdisplay)

Und nein: Kein Fanboy-Gelaber. Ich wollte unbedingt von der A65 zur d7100 wechseln aber als ich die in der Hand hatte und testen konnte war die Entscheidung klar: A77!
Bis auf den letzen Punkt kann die D7100 nämlich alle anderen nur !wesentlich! eingeschränkt oder gar nicht. Selbiges gilt für die 700d, 7d, d700, 70D (lächerliche AF-Probleme die von Canon auch noch totgeschwiegen werden).

Ich hoffe das hilft dir

Gruß

Für den Preis eine TOP!-Kamera!
Habe sie selber und mit einem vernünftigen Objektiv (nicht unbedingt das KIT Objektv) kommen meiner Meinung nach bessere Aufnahmen zustande, als vergleichsweise bei ner Canon 650D.
Der elektronische Sucher, den die meisten verfluchen stört bei einer solchen Semi-professionellen Kamera nicht.
Vor allem in diesem Preissegment: HOT!

Hallo Zusammen,

für alle DKB Kunden nicht vergessen - für Saturn gibt es wenigstens noch 1,5 % Cashback - dann kommt man inkl. Versand knapp unter 475 Euro raus.

Amazon ist mitgezogen 477€ inklusive Versand

Ich glaub die NEX6 oder 7 mit Adapter übertreffen die A65 sogar noch.

und vorbei...

Die gute alte Canon 5d Mark II ist mir lieber. Bildquailität, die über jeden Zweifel erhaben ist. Darum gehts



Tabu:
Die gute alte Canon 5d Mark II ist mir lieber. Bildquailität, die über jeden Zweifel erhaben ist. Darum gehts


Was für ein Schwachsinn! Eine Vollformatkamera mit einer APS-C Kamera vergleichen zu wollen...*kopfschüttel* Außerdem kostet der Body der Mark II Minimum das Doppelte...und das ausgehend vom Hersteller UVP :>

Die A65 ist eine sehr solide Kamera und über jeden Zweifel erhaben. Der OLED Sucher ist genial! Vor allem bei sehr hellen Lichtverhältnissen und auch bei sehr dunklen...da sehen die Nikon Fanboys nämlich gar nix mehr durch ihren optischen Sucher. Für den Preis ist die A65 zu empfehlen!!! Zusammen mit einem guten Objektiv (Zeiss 16-80 mm und Tamron DI II 70-300 USD und noch Objektiven nach Wunsch (Festbrennweite; Makro) auch relativ günstig, um alles abzudecken. Das Rauschen ist in den Tests überbewertet...vor allem gibt es dazu auch einige Firmwareupdates. Dennoch sollte man sich definitiv auch die Kameras von Canon und Nikon in dem Preisbereich anschauen und einfach probieren...

hab dir Kamera seid ca nem Monat für 480 gekauft, absolutes schmuckstück..

bei saturn jetzt raus, aber gerade bei amazon für 513 € im Angebot
foxrw



Tabu:
Die gute alte Canon 5d Mark II ist mir lieber. Bildquailität, die über jeden Zweifel erhaben ist. Darum gehts





Lieber Admin.

Bitte gebt uns einen UNLIKE Button um solchen Schwachsinn abzustrafen.

Danke

Übrigens, durch den Saturn Gutschein (10%), kann man die Sony Alpha 77V, mit einem guten Objektiv (16-50mm F 2.8 Preis: 519,00 €) für ca. 1000€ schnappen...

Der Preis des Bodys (wenn man den Objektiv Einzelpreis beim 77er Angebot abzieht) liegt damit FAST wie bei diesem Angebot hier.

Hier das Angebot in dem Saturn ebay Store:

ebay.de/itm…78c

Tolle Kamera. Das einzige, was der A65 aus meiner Sicht wirklich fehlt, ist der Micro-AF-Adjust. Speziell im Zusammenspiel mit hochlichtstarken Objektiven ist es oftmals nötig, einen vorhandenen Front- oder Backfocus direkt in der Kamera zu korrigieren. Bei der A65 geht das leider nicht - dieses Feature hat dann erst die A77.
Aber die Konkurrenzmodelle von Canon oder Nikon haben das in der Preisklasse m.W. auch nicht.

erol: Tolle Kamera. Das einzige, was der A65 aus meiner Sicht wirklich fehlt, ist der Micro-AF-Adjust. Speziell im Zusammenspiel mit hochlichtstarken Objektiven ist es oftmals nötig, einen vorhandenen Front- oder Backfocus direkt in der Kamera zu korrigieren. Bei der A65 geht das leider nicht - dieses Feature hat dann erst die A77.
Aber die Konkurrenzmodelle von Canon oder Nikon haben das in der Preisklasse m.W. auch nicht.

Aber da kann man doch dann manuell fokussieren durch die tolle Kantenanhebungs-Funktion.
Mach ich zumindest so.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler