Sony Cyber-shot DSC-RX100 Mark III für 540€ - 20 Megapixel Kompaktkamera mit 1" Sensor *UPDATE*

Redaktion

Update 2

Search85 hat darauf hingewiesen, dass man nochmal fast 15€ weniger als beim letzten Deal über eBay zahlt:


Aber Achtung: Es handelt sich hierbei um einen Import aus Asien. Leider stellt sich Sony da gerne mal quer mit der Garantie (egal wo die Rechnung ausgestellt wurde), da Asien nicht zum EU-Raum gehört und es eine freiwillige Leistung ist, liegt Sony da rechtlich auf der sicheren Seite. In Asien gibt Sony 12 Monate + 3 Monate extra bei Onlineregistrierung und es ist wohl eher eine Kulanzentscheidung, ob man dies hier auch bekommt. Wem das zu heiß ist, der sollte hier nicht kaufen und auf das nächste Amazon IT/UK/ES Angebot warten.


Update 1

hoskins hat darauf hingewiesen, dass man die Kamera gerade verhältnismässig richtig günstig in Italien schießen kann. Wer eine ultimative Kompaktkamera sucht, ist bei der Kamera hier richtig, muss aber auch tief in die Tasche greifen:


UPDATE 2

Search85 hat darauf hingewiesen, dass man nochmal fast 15€ weniger als beim letzten Deal über eBay zahlt:


Aber Achtung: Es handelt sich hierbei um einen Import aus Asien. Leider stellt sich Sony da gerne mal quer mit der Garantie (egal wo die Rechnung ausgestellt wurde), da Asien nicht zum EU-Raum gehört und es eine freiwillige Leistung ist, liegt Sony da rechtlich auf der sicheren Seite. In Asien gibt Sony 12 Monate + 3 Monate extra bei Onlineregistrierung und es ist wohl eher eine Kulanzentscheidung, ob man dies hier auch bekommt. Wem das zu heiß ist, der sollte hier nicht kaufen und auf das nächste Amazon IT/UK/ES Angebot warten.


UPDATE 1

hoskins hat darauf hingewiesen, dass man die Kamera gerade verhältnismässig richtig günstig in Italien schießen kann. Wer eine ultimative Kompaktkamera sucht, ist bei der Kamera hier richtig, muss aber auch tief in die Tasche greifen:


Ursprünglicher Artikel vom 06.10.2014:


Search85 hat auf einen guten Preis für die aktuelle DSC-RX100 hingewiesen:


Insgesamt gibt es mittlerweile schon 21 Testberichte mit der Gesamtnote 1,6. Die Kamera wird mehrmals als beste Kompaktkamera auf dem Markt gelobt. Ihre Bildqualität kann mit Bridge- und Systemkameras mithalten. Die Ausstattung wird ebenfalls gelobt und Features, wie der versenkbare OLED-Sucher, werden gelobt.


So besticht die Kamera mit kompakten Maßen und einer Bildqualität, die sonst nur von größeren Kameras erzielt wird. Kritik gibt es für fehlenden Zubehörschuh und  Touchscreen. Dafür ist der Bildschirm 180 Grad nach oben und 45 Grad nach unten schwenkbar. Der Sucher kann, wie oben schon erwähnt, im Gehäuse versteckt werden (so auch der Blitz). Die Amazonkunden vergeben 4,5 Sterne. Licht und Schatten gibt es bei so kleinen Kameras immer – so ist Segen auch gleichzeitig Fluch, denn viele Käufer bemängeln, dass die Kamera nur mit den Fingerspitzen gehalten und bedient werden kann, da man sonst Schalter betätigt. Auch sind die Mechaniken des Suchers/Blitzes sehr filigran und man muss sehr vorsichtig damit umgehen. Ein Kritikpunkt zum Sucher lässt sich auch noch finden, der vielleicht noch per Firmwareupdate behoben wird: Die Kamera schaltet sich beim Einschieben des elektronischen Suchers automatisch aus.


Weitere Testberichte gibt es von dkamera (95,57%), dpreview (82%), photographyblog (volle 5 Sterne), ephotozine (4,5 Sterne) und engadget (93/100 Punkte). Bilder findet ihr hier. Wer die Mark 1-3 vergleichen will, findet dazu hier einen Artikel.


564976.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Megapixel (effektiv): 20.1 • Sensor: CMOS (13.2×8.8mm) • Auflösungen: max. 5472×3080(16:9)/5472×3648(3:2)/4864×3648(4:3)/3648×3648(1:1) Pixel (JPEG/RAW) • Optischer Zoom: 2.9x (24-70mm, 1:1.8-1:2.8) • Digitaler Zoom: 11x • Naheinstellgrenze: 5cm (Makro), 5cm (Weitwinkel) • Bildstabilisator: optisch • Display: 3.0? LCD, neigbar, 1228800 Pixel • Sucher: 0.39? OLED, 1440000 Pixel • Blitz: integriert • Videofunktion: AVCHD (max. 1920×1080(16:9)/640×480(4:3)@50/25 Bilder/Sek. mit Ton) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 125-25600 • Wechselspeicher: SD/SDHC/SDXC, Memory Stick (Duo/Pro Duo/Pro-HG Duo) • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out), WLAN 802.11b/g/n, NFC • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (NP-BX1) • Abmessungen (BxHxT): 102x58x41mm • Gewicht: 263g • Besonderheiten: Highspeed-Serienbildaufnahme (max. 10 Bilder/Sek.) • Herstellergarantie: zwei Jahre

Beste Kommentare

DWI International -> CHina Import Grauware

Sowas haut ihr auf die Startseite? Really?

140 Kommentare

So besticht die Kamera mit kompakten Maßen, die sonst nur von größeren Kameras erzielt werden.....?

So besticht die Kamera mit kompakten Maßen

und einer Bildqualität,

die sonst nur von größeren Kameras erzielt wird.

Sind die Garantieleistungen von Sony eigentlich sicher identisch, egal, ob die Kamera in Deutschland oder Italien erworben wurde?

Warum nur in IT und FR so "günstig" und bei uns für 799?

Wer den elektronischen Sucher nicht braucht, kann sich auch mal die neue Canon G7X angucken, mit ihr hat die Sony jetzt endlich mal ein echtes Konkurrenzmodell.
Meiner Meinung nach ist die Canon von der Bedienung her deutlich angenehmer. Auf Testresultate und einen ordentlichen Rückgang des Preises wird man aber wohl noch etwas warten müssen, da gerade erst erschienen.

Danke. Gekauft!



macdefcom:
Sind die Garantieleistungen von Sony eigentlich sicher identisch, egal, ob die Kamera in Deutschland oder Italien erworben wurde?




Konnte meine RX100 (die 1.) aus Italien ohne Probleme bei Sony zur Garantieerweiterung auf 2 Jahre registrieren.

Die Hersteller Garantie ist doch eh Europweit bezogen.

--> Bei Sony muss man seine Kamera innerhalb von 4 oder 8 wochen nach kauf registrieren, damit man 2 Jahre Garantie hat.



Steve:
Warum nur in IT und FR so “günstig” und bei uns für 799?



weil die Deutschen nicht so arm sind

Danke. Gekauft.

Avatar

GelöschterUser305114

[Fehlendes Bild]



Steve:
Warum nur in IT und FR so “günstig” und bei uns für 799?




Weil wir hier nur verarscht werden.



Forester:
Wer den elektronischen Sucher nicht braucht, kann sich auch mal die neue Canon G7X angucken, mit ihr hat die Sony jetzt endlich mal ein echtes Konkurrenzmodell.
Meiner Meinung nach ist die Canon von der Bedienung her deutlich angenehmer. Auf Testresultate und einen ordentlichen Rückgang des Preises wird man aber wohl noch etwas warten müssen, da gerade erst erschienen.



Danke für den Tip. Schau ich mir mal an. Konkurrenz belebt das Geschäft.

Soweit ich sehe fehlen der G7X leider immer noch AutoHDR, ein Panorama-Mode, sowie eine gescheite Batterie (230 Fotos). Der Sucher der Sony lässt sich bei Canon nicht mal durch Zubehör nachrüsten, und die Wifi- und vor allem Videomöglichkeiten der Sony sind vielfältiger. Trotzdem eine interessante Kamera, das Objektiv scheint top zu sein.

Ein bisschen zur G7X vs RX100III

amazon.de/Can…g7x

gizmag.com/can…98/

dpreview.com/pre…x/5

flickr.com/sea…g7x

chip.de/new…tml

Wer 4K will sollte auf die neue Panasonic LX100 warten.
Ab Nov. Startpreis 800€ oder 899€.
Im Dez. wahrscheinlich dann auch 700€

ich besitze diese kamera.. ist wirklich top!

die canon hat den gleichen sensor drin, leider nen schwachen akku aber ne gute Optik...bei der RX ist das 2er Modell grad günstig so bei 350-380

Was für einen Blitz betreibt ihr an der Kamera und wie löst ihr diesen aus? War heute mittag leider zu langsam für das 2er Modell, dort konnte man ja noch einen aufstecken.

Oh man. Hatte das garnicht verfolgt..

Die III hat ja jetzt Sucher und Klappdisplay... Deswegen gingen die Vorgänger immer zurück bzw. wurden verkauft...

Bin happy mit der x-e2 aber der Preis hier.. hmmm

Tolle Kamera, habe gleich zugeschlagen bei dem Preis.

Der Preis für die Samsung NX 3000 ist mit 220,52 Euro dort übrigens auch richtig gut:
amazon.it/gp/…1U/
Die ist zwar nicht ganz so klein, hat dafür aber einen APS-C Sensor.
Sollte auch Lightroom 5 dabei sein.

Super Kamera, einziges Manko: kein GPS



kimy:
Was für einen Blitz betreibt ihr an der Kamera und wie löst ihr diesen aus? War heute mittag leider zu langsam für das 2er Modell, dort konnte man ja noch einen aufstecken.




Na den internen, wenn ich überhaupt mal einen brauche. Gerade weil mir in fast allen Fällen Bilder mit Blitz nicht gefallen, habe ich mir ja eine RX100 gekauft, mit der man dank einigermaßen lichtstarkem Objektiv und relativ rauscharmen Sensor oft ohne auskommt.

Einen externen Blitz da drauf zu stecken...hab mich schon bei der IIer gefragt, ob das irgendwie überhaupt Sinn macht. Vielleicht einen Funkgeber für entfesseltes Blitzen oder den Aufstecksucher...aber einen richtigen Blitz...wie soll ich da die Kamera noch halten?



schnurz:
die canon hat den gleichen sensor drin, leider nen schwachen akku aber ne gute Optik…bei der RX ist das 2er Modell grad günstig so bei 350-380




Wo gibt es das 2er Modell denn zu dem Preis?

Achtung, bitte den Shop vorher genau anschauen. Würde die Finger von Elgros lassen. Einfaches Googlen genügt...

Leute warum nicht gleich eine Alpha Kamera kaufen?
So viel kleiner ist die hier auch nicht oder?
Was sind sonst noch Vorteile?

Ich bin mir ziemlich sicher das der Nachfolger bald vorgestellt wird. Daher purzeln jetzt bei der 3er die Preise.



gerure:
Leute warum nicht gleich eine Alpha Kamera kaufen?
So viel kleiner ist die hier auch nicht oder?
Was sind sonst noch Vorteile?



Schon einmal versucht dir die Alpha in die Hosen oder Jackentasche zu stecken?

Auf der suche nach einer guten allrounder Kamera bin ich auch auf die RX 100 III gestoßen, ich bin nun kein Fotograf oder sonstiger Fotoprofi und wollte einfach nur was besseres haben als ich hatte (die alte hat einfach nur beschissene Fotos gemacht, gerade wenn es dunkel wurde).
Meine Bedingungen waren: bestmögliches Bild bei kompaktesten maßen (sie MUSS in die Jacken- bzw. Hosentasche passen ohne zu sehr zu stören!) und gute Bilder bei Dunkelheit. Wenn ich immer eine extra Tasche mitschleppen muss, überlege ich immer zweimal ob ich Lust habe die Kamera die ganze Zeit zu schleppen und dafür ist diese Kamer perfekt!

Nur mal so zum "Nachdenken":
Ich hatte mit überlegt die "RX 100 Mark II" zu kaufen (die IIIer war/ist mir zu teuer) als Add-On zur DSLR - war etwa November 2014.
Dann bin ich in die Stadt und habe mir "parallel" mal die Systemkameras (insbesondere Samsung NX 3000 und entsprechende Sony Varianten) angesehen.
Ich (TM) habe mir dann die NX 3000 bei Amazon in Italien für knapp über 200€ gekauft und es bis dato keinen Tag bereut!
Passt genauso in meine kleine "fast immer dabei" Tasche und etliche Euronen gespart, mit mindestens gleicher Bildqualität. Für die Fälle ganz ohne Tasche kommt eine IXUS zum Einsatz ;-)
Mass natürlich jeder selbst entscheiden - aber auf jeden Fall vorher "anfühlen" ;-) ob die etws kleinere Größe echten Mehrwert gegenüber einer kleinen Systemkamera bietet.....



gerure:
Leute warum nicht gleich eine Alpha Kamera kaufen?
So viel kleiner ist die hier auch nicht oder?
Was sind sonst noch Vorteile?




Im Verhältnis ist der Unterschied nochmal größer, als zwischen einer Alpha und einer durchschnittlichen DSLR. Da könnte man genauso fragen, warum nicht gleich ne DSLR.

Ich persönlich bin zwar mittlerweile auch komplett zu Systemkameras umgestiegen, aber ich liebäugle dennoch oft mit der RX100, weil man sie eben einfach mal in die Hosentasche packen kann. Die Bildqualität ist für die Größe auch mehr als gut, auch wenn sie natürlich nicht an DSLMs/DSLRs rankommt. Bei gutem Wetter sind die Unterschiede jedoch nur schwer zu erkennen, vor allem wenn man die Kitobjektive vergleicht.

Wenn Amazon bei den 589,-- EUR mitzieht stornier' ich vielleicht meine Bestellung

.

Ich gehe von einem Preisfehler aus. Da steht UVP: 679,99 EUR was bei der Mark III sicherlich nicht der Fall ist. Wird wohl die Mark II sein.

EIn wichtiger Punkt: Meine Systemkameras werden regelmäßig bei Konzerten/Festivals abgewiesen als "professionelle Kamera" - die RX100 könnte man sicher überall mit rein nehmen.

Beim Angebot bin ich mir aber auch nicht sicher ob das die Mark II oder III sein soll. Und bald soll ja auch schon die IV kommen ... Da ich die Kamera bis auf die besagten Konzerte nicht wirklich "brauche" spielt für mich eigentlich primär der Preis eine Rolle. Die hier ist doch noch ein wenig teuer ...

Richtig tolle Kamera & der Preis ist noch besser !
Ich schlage sofort zu !

die Mark II hat doch ein Blitzschuh und sollte anhand der Bilder auszuschließen sein!

Wo bleiben die SSD Deals?!



myzocki:
Nur mal so zum “Nachdenken”:
Ich hatte mit überlegt die “RX 100 Mark II” zu kaufen (die IIIer war/ist mir zu teuer) als Add-On zur DSLR – war etwa November 2014.
Dann bin ich in die Stadt und habe mir “parallel” mal die Systemkameras (insbesondere Samsung NX 3000 und entsprechende Sony Varianten) angesehen.
Ich (TM) habe mir dann die NX 3000 bei Amazon in Italien für knapp über 200€ gekauft und es bis dato keinen Tag bereut!
Passt genauso in meine kleine “fast immer dabei” Tasche und etliche Euronen gespart, mit mindestens gleicher Bildqualität. Für die Fälle ganz ohne Tasche kommt eine IXUS zum Einsatz
Mass natürlich jeder selbst entscheiden – aber auf jeden Fall vorher “anfühlen” ob die etws kleinere Größe echten Mehrwert gegenüber einer kleinen Systemkamera bietet…..


Man kann auf jeden Fall mit mehreren Lösungen glücklich werden. Aber wie groß wird das Teil, wenn Du das mit einem vergleichbar lichtstarken Objektiv bestückst (sofern Du ein solchens bei Samsung überhaupt bekommen würdest für die Kamera...) wie die RX100III?

Den Unterschied f5,6 zu f2,8 bei der längsten Brennweite gleicht halt der größere Sensor auch nicht aus. Das heißt abends dann ISO 3200 statt ISO 800.

Größerer Sensor, größere Objektive bei gleicher Blendenöffnung. Das ist der physikalische Zusammenhang, an dem auch die Miniaturisierung bei Kleinbild-Kameras wie ner Sony A7 dann doch irgendwann nicht mehr weiter kommt.

Es war damals auch meine Hoffnung, daß das jetzt alles miniklein wird, als die ersten NEXen auf dem Markt erschienen. Aber nach zwei gekauften Modellen muss ich sagen: Am Ende muss man beim Transportieren das Gesamtsystem betrachten und fairerweise auch nur dieses vergleichen. Und da reicht der RX100, vorallem der dritten Ausgabe, halt dann doch beim Thema Taschentauglichkeit und hochwertige Optik doch keine andere Kamera das Wasser. Deswegen habe ich mir dann nochmal so eine gegönnt.

Der Preis ist mittlerweile auf 611,70 EUR gestiegen.

Von denen, die zugeschlagen haben würden mich die Erfahrungen mit dem Shop interessieren.

Jetzt wieder 590,23 € beim gleichen Laden.
Wurde das letzte Mal ordentlich ausgeliefert?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Sammelthread] Steam Giveaways Links11132
    2. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1531665
    3. Ab Mittwoch / Donnerstag den 19.04 /20.04 einfach mal Mediamarkt Prospekte …118181
    4. Sind SSD teuerer wieder geworden?11

    Weitere Diskussionen