Sony Education Store - Bestellung als Nicht-Student

15
eingestellt am 28. Okt 2012
Hallo zusammen,

ich würde gerne eine Bestellung im Sony Education Store platzieren, allerdings werden bei den persönlichen Daten auch Daten wie Bildungseinrichtung und Studenten ID Nummer abgefragt.

Bei den bisherigen Deals wurde immer angemerkt, das dies nicht überprüft wird. Aber was ist das einzutragen? Ist das wirklich egal?

Vielen Dank für eure Hinweise.

MfG
Zusätzliche Info
Diverses
15 Kommentare

Ich würde es so ausdrücken: auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass es wirklich überprüft wird und es dann entsprechend Ärger und Nachforderungen gibt, könntest du dir doch auch einfach in der Familie oder im Freundes- bzw. Bekanntenkreis jemanden suchen, der wirklich Student ist, der es dann für dich bestellt. Heutzutage wird ja jeder noch so triviale Kram zu einem Bachelor aufgeblasen...

Verfasser

Das wäre natürlich eine Möglichkeit. Wollte aber nach Möglichkeit die Rechnung auf den eigenen Namen haben. Deshalb kam erstmal meine Frage auf, wenn gar nicht anders möglich, dann werde ich das so machen...

Oh, okay. An die Rechnung hatte ich gar nicht gedacht. Wenn du dir der (auch rechtlichen) Risiken bewusst bist und bereit bist, die einzugehen, bleibt im Prinzip ja eigentlich nur die realistische Möglichkeit, dass die auch eine Immatrikulationsbescheinigung sehen wollen. Einen automatisierten Abgleich werden die wohl kaum vornehmen können, denn keine Hochschule ihren Datenbestand dafür öffnen. Wenn sie wirklich wollten, würden die eine Uni-Emailadresse voraussetzen, an die man eben nur als Student, Dozent, Prof oder Mitarbeiter kommt.

l33t

Einen automatisierten Abgleich werden die wohl kaum vornehmen können, … Einen automatisierten Abgleich werden die wohl kaum vornehmen können, denn keine Hochschule ihren Datenbestand dafür öffnen.



Auf vielen Immatrikulationsbescheinigungen ist seit einigen Jahren ein Verifikationscode abgedruckt. Damit kann man ganz bequem im Internet prüfen, ob die Imma gültig ist. Heutzutage wäre es ja sonst auch kein Problem sich mit Photoshop immer eine aktuelle Imma zu basteln.
l33t

Einen automatisierten Abgleich werden die wohl kaum vornehmen können, … Einen automatisierten Abgleich werden die wohl kaum vornehmen können, denn keine Hochschule ihren Datenbestand dafür öffnen.



Guter Hinweis, aber das wäre dann aber auch schon einen ganzen Schritt weiter als dort "nur" zu bestellen und eine Uni und Immatrikulationsnummer anzugeben. Ich bin davon ausgegangen, dass die womöglich gar keine Immatrikulationsbescheinigung sehen wollen.

Wie gesagt, ich würde das Risiko nicht eingehen und lieber über jemanden bestellen, der wirklich Student ist. Eine Immatrikulationsbescheinigung "basteln" würde ich auf keinen Fall.

Darf ich fragen was Du Dir bestellen willst? Gerne auch per PM
Ich bin auch Student und auf der Suche nach einem günstigen Notebook...

Falls Du einen bekannten Studenten hast: Vlt einfach als Rechnungsadresse Deine Adresse angeben und als Lieferadresse die vom bekannten Studenten und Du holst Dir Deine Bestellung dort ab. Wenn jemand fragt, sagt Dein Bekannter: Notebook ist für mich, wird aber mein Opa bezahlen und mir schenken :-D

drvsouth

Auf vielen Immatrikulationsbescheinigungen ist seit einigen Jahren ein … Auf vielen Immatrikulationsbescheinigungen ist seit einigen Jahren ein Verifikationscode abgedruckt. Damit kann man ganz bequem im Internet prüfen, ob die Imma gültig ist. Heutzutage wäre es ja sonst auch kein Problem sich mit Photoshop immer eine aktuelle Imma zu basteln.


Welche Hochschule bietet denn sowas? oO

@Sebastian3: In Aachen sowohl FH als auch RWTH

Und das sind "viele"? ;).


Es gibt sogar Hochschulen die kriegen es nicht mal gebacken, Ticket, Büchereiausweis und Studienausweis auf eine Karte zu packen...
Da wird es noch dauern, bis "viele" so eine Verifizierungsmöglichkeit anbieten.

Ist bei meiner Hochschule (MD) auch so. Bei uns sind allerdings auch schon Ticket, Büchereiausweis und Studienausweis auf einer Karte

TiKoM

Ist bei meiner Hochschule (MD) auch so. Bei uns sind allerdings auch … Ist bei meiner Hochschule (MD) auch so. Bei uns sind allerdings auch schon Ticket, Büchereiausweis und Studienausweis auf einer Karte



Bei mir (Wiesbaden) ist es auch so .. den Verifikationscode gibt's auch schon länger auf den selbst ausdruckbaren Bescheinigungen - und ich dachte das wäre normal so oO
Verfasser

Also eine Imma fälschen kommt für mich nicht in Frage!
Dachte nur es gibt schon Erfahrungen wegen der Komentaren in anderen Dealz.

Dann muss ich wohl über jemanden bestellen...

Oder jemand der schon mal bestellt hat meldet sich.

Sebastian3

Welche Hochschule bietet denn sowas? oO



Gabs in Freiburg bestimmt seit 2005, irgendwann wurde umgestellt auf selbstausdruckbare Immatrikulationsbescheinigungen. Ist wahrscheinlich bei allen Unis so, die Software von HIS Hochschul-Informations-System GmbH benutzen.
Verfasser

Bei einer Bestellung über von 3K € würde ich einfach gerne die 20% mitnehmen.

drvsouth

Gabs in Freiburg bestimmt seit 2005, irgendwann wurde umgestellt auf … Gabs in Freiburg bestimmt seit 2005, irgendwann wurde umgestellt auf selbstausdruckbare Immatrikulationsbescheinigungen. Ist wahrscheinlich bei allen Unis so, die Software von HIS Hochschul-Informations-System GmbH benutzen.


Also wir kriegen hier nur einen billigen DINA4 Ausdruck, wo man den Ausweis dann rausschneiden muss.

Seit neustem nicht mal mehr mit Ticket, das gibts nun extra...

HIS wird hier auch genutzt. Zumindest für die Prüfungsanmeldung.

Eine Möglichkeit die Gültigkeit der Immatrikulation abzufragen, gibt es hier trotzdem nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler