Abgelaufen

Sony Ericsson Xperia PLAY für 168€ *UPDATE3* und weitere günstige Geräte bei BASE

32
eingestellt am 11. Dez 2011
Update 3

DannyCheck konnte heute in Stuttgart eine neue BASE Preisliste ausfindig machen. Seht das ganze erstmal als Vorabinfo:


  • Sony Xperia Play für 168€ (Idealopreis: 236€)
  • Nokia E6 für 168€ (Idealopreis: 209€)
  • Sony Ericsson Xperia mini für 120€ (Idealopreis: 151€)

Die Geräte bei BASE haben weder Branding noch Sim- oder Netlock und die Preise gelten ohne Vertrag.


Bei der letzten Aktion konnte man sehen, dass nicht jede Filiale die Geräte zu dem Preis rausgeben will. Denkt dadran, dass der Ton die Musik macht. Ich probiere morgen nochmal ein paar mehr Infos einzuholen, aber da der ein oder andere sich ja sicher morgen zum Weihnachtsshopping (verkaufsoffener Sonntag) aufmacht, wollte ich trotzdem schonmal darauf hinweisen.


Update 2

Wer in UK nicht zuschlagen konnte, darf sich freuen, denn der liebe Bayernpeter hatte bereits vor 2 Tagen mal wieder auf geniale Offline-Angebote hingewiesen:


Die Geräte bei BASE haben weder Branding noch Sim- oder Netlock.


Teilweise wollen die Shops die Hardware wohl nur rausgeben, wenn ihr auch eine BASE Karte nehmt (keine monatlichen Gebühren, keine MVLZ), aber eigentlich sollten sie die Hardware auch so rausgeben. Wie immer macht der Ton die Musik.


BASE__Sony_Ericsson_Xperia_Play_f%C3%BCr


Update 1

Ausverkauft. Wer es noch unbedingt haben will, kann die Version mit 8GB Speicherkarte für ~226€ (Idealopreis: 266€) kaufen.

UPDATE 3

DannyCheck konnte heute in Stuttgart eine neue BASE Preisliste ausfindig machen. Seht das ganze erstmal als Vorabinfo:


  • Sony Xperia Play für 168€ (Idealopreis: 236€)
  • Nokia E6 für 168€ (Idealopreis: 209€)
  • Sony Ericsson Xperia mini für 120€ (Idealopreis: 151€)

Die Geräte bei BASE haben weder Branding noch Sim- oder Netlock und die Preise gelten ohne Vertrag.


Bei der letzten Aktion konnte man sehen, dass nicht jede Filiale die Geräte zu dem Preis rausgeben will. Denkt dadran, dass der Ton die Musik macht. Ich probiere morgen nochmal ein paar mehr Infos einzuholen, aber da der ein oder andere sich ja sicher morgen zum Weihnachtsshopping (verkaufsoffener Sonntag) aufmacht, wollte ich trotzdem schonmal darauf hinweisen.


UPDATE 2

Wer in UK nicht zuschlagen konnte, darf sich freuen, denn der liebe Bayernpeter hatte bereits vor 2 Tagen mal wieder auf geniale Offline-Angebote hingewiesen:


Die Geräte bei BASE haben weder Branding noch Sim- oder Netlock.


Teilweise wollen die Shops die Hardware wohl nur rausgeben, wenn ihr auch eine BASE Karte nehmt (keine monatlichen Gebühren, keine MVLZ), aber eigentlich sollten sie die Hardware auch so rausgeben. Wie immer macht der Ton die Musik.


558831.jpg


UPDATE 1

Ausverkauft. Wer es noch unbedingt haben will, kann die Version mit 8GB Speicherkarte für ~226€ (Idealopreis: 266€) kaufen.

Ursprüngliches UPDATE2 vom 07.11.2011:

Ursprünglicher Artikel und UPDATE vom 25.10.2011:

lochi hat darauf hingewiesen, dass es aktuell bei Amazon England ein ganz nettes Angebot für das Sony Ericsson Xperia PLAY gibt. Die Version mit 16GB SD-Karte kostet dort sogar weniger als die 8GB-Version und gerade im Vergleich zu deutschen Preisen ist das Angebot wirklich interessant.


[Fehlendes Bild]


Für die Bezahlung braucht ihr eine Kreditkarte, außerdem braucht ihr auch noch einen Steckeradapter, den gibt es für 2€ bis 3€ bei Media Markt oder auch direkt bei Amazon. Beim Xperia PLAY handelt es sich um eine Android-Smartphone mit ausziehbaren Gamepad. Es richtet sich somit natürlich vorallem an Leute, die unterwegs mit ihrem Handy oft Lust auf Daddeln haben. Ein bisschen eingeschränkt ist man bei den Spielen zwar trotzdem (siehe weiter unten), aber da ja auch noch ein normales Android-Smartphone in dem Gerät steckt, kann man es in der spielfreien Zeit natürlich auch als ganz normales Handy benutzen. 558831.jpg


Fangen wir mal mit einigen technischen Daten an: 4 Zoll kapazitiver Touchscreen mit 480×854 Pixeln Auflösung, 5MP-Kamera, GPS, UMTS, WLAN-n, Bluetooth 2.1… es sind also alle gängingen Austattungsmerkmale vorhanden. Das besondere Merkmal ist wie schon erwähnt das ausziehbare Gamepad, das dafür sorgen soll, dass man unterwegs noch besser zocken kann. Um an Spiele zu kommen, stehen einem entweder das Xperia-Play-App, der PlayStation-Pocketstore oder eben der Android Market zur Verfügung. Natürlich sind nur die Spiele aus der Xperia-Play-App und dem PlayStation-Pocketstore für die Verwendung eines Gamepads angepasst. Bei Spielen aus dem Android Market wird das Gamepad automatisch eingebunden, aber je nachdem wie die Steuerung im Spiel umgesetzt ist, gelingt dies gut oder eben weniger gut. Zudem sind die Spiele aus dem PlayStation-Pocketstore selbst auf einem Handy heutzutage nicht mehr zeitgemäß, da es sich dabei um PlayStation-1-Spiele handelt, die – wie man im Test von Gameswelt nachlesen kann – selbst auf einem Handy heute nicht mehr wirklich überzeugen können. Trotzdem ist das Xperia PLAY natürlich so gut wie kein anderes Handy zum Spielen geeignet und da auch die restliche Hardware größtenteils überzeugen kann, verwundert auch die gute Bewertung (Note 1,8) nicht wirklich. Recht ausführlich ist auch noch der Testbericht bei inside-handy.de. Die Amazon-Kunden vergeben durchschnittlich ebenfalls sehr gute 4,5 Amazonsterne. Kritikpunkte sind das eher dunkle Display (was gerade im Freien natürlich ein Problem darstellen kann) sowie die Slidermechanik, denn diese führt bei normaler Touchscreen-Bedienung wohl zu Klacker-Geräuschen. Als letzter Punkt bleibt noch die schlechte Videoqualität der ansonsten guten Kamera.


[Fehlendes Bild]


Technische Daten (Hersteller Homepage):


Quadband – Displayauflösung: 854 x 480 Pixel – Gewicht: 175 g – Betriebssystem: Android 2.3 Gingerbread / Arbeitsspeicher (RAM): 512 MB – Displaytyp: TFT – Display: 4 Zoll – Prozessor: Snapdragon MSM8255 Adreno-205 Single-Core (1GHz) – Speichergröße (max): 32 GB – Akku-Kapazität: 1.500 mAh – Anzahl Megapixel (Kameraauflösung): 5 – LED Blitz – Datenübertragung: HSUPA, Bluetooth, EDGE, GPRS, HSDPA, UMTS, WLAN-n

Zusätzliche Info
32 Kommentare

Die 16GB Variante ist nicht mehr verfügbar.

Ein (!) Spiel, das mal Dual-Core unterstützt. Dafür muss man für das Play bei diesem Angebot auch nur ein Drittel des Preises eines IPhones bezahlen.

Ich wollte mir bald ein neues Handy zulegen. Hatte vor, mir das SE mini pro zu holen, aber das Xperia Play kostet ja momentan ungefähr genauso viel. Sollte ich mir also eher das Xperia Play holen, bzw. kann es alles, was das mini pro auch kann?

Price: £264.95

?

Bei mir steht immer noch: £179.99 & this item Delivered FREE in the UK with Super Saver Delivery. See details and conditions

wieder verfügbar!

Ist WEG! =(
Verdammt bekomme erst in ein paar Tagen meine KK zugeschickt...

das 8gb modell gibts für £187.00.



gast: Ich wollte mir bald ein neues Handy zulegen. Hatte vor, mir das SE mini pro zu holen, aber das Xperia Play kostet ja momentan ungefähr genauso viel. Sollte ich mir also eher das Xperia Play holen, bzw. kann es alles, was das mini pro auch kann?



Das Xperia Play ist deutlich "stärker" als das Mini Pro. ABer auch deutlich größer. Wenn du das Gamepad nicht brauchst, kannste dir auch das Xperia Neo (oder Neo V) holen. Kostet um die 250€.

@m1ster0, nur so als Hinweis: das Neo V wird im Gegensatz zum "älteren" Neo eine 5 MP-Kamera besitzen. Ob dies aus Kostenersparnis für den derzeitigen Verkaufsschlager von Sony gemacht wird, oder diese Kamera gegenüber der vorherigen 8MP doch Vorteile hat (evtl. bei schwachen Licht; Serienstreuung nicht so groß), sollte man erstmal aus kommenden Erfahrungswerten herauslesen. Sonst schönes Teil.

Hi.
Warum schreibt der admin 206€, obwohl in dem Scan 216€ steht?

So oder so, habe gerade meine Frau in zwei Base-Filialien "geschickt", aber beide wollten trotz ihres Charmes & ihrer Optik Verträge ab 19€/Monat abschließen.

Der Vorschlag eines 0€/Monat-Vertragabschlusses erntete nur Gelächter.

Gibt es da einen Trick oder eine besonders entspannte Filiale in Berlin?



moddy: Hi.
Warum schreibt der admin 206€, obwohl in dem Scan 216€ steht?So oder so, habe gerade meine Frau in zwei Base-Filialien “geschickt”, aber beide wollten trotz ihres Charmes & ihrer Optik Verträge ab 19€/Monat abschließen.Der Vorschlag eines 0€/Monat-Vertragabschlusses erntete nur Gelächter.Gibt es da einen Trick oder eine besonders entspannte Filiale in Berlin?



Ja es gibt einen sehr guten frag mal nach rabatt!
du zahlst 4monate 10€ = 40€ bekommst aber bei dem verkauf des handys 100€ rabatt. die optionen auf dem vertrag sind monatlich abwählbar!

so kriegst du nen besseren preis un der shop hat was davon.

Hi,

ich war heute bei Base, um mal zu schauen, was die so für Tarife haben. Eigentlich möchte ich das Play in schwarz, ist aber nur mit längerer Lieferzeit erhältlich. Der Verkäufer meinte, er könne mir das Weiße im Tarif für 4€ günstiger im Monat anbieten, also 15€/24 Monate (Handy + 500MB Internet-Flat). Ist das zusammen mit einem Allnet 50 Zusatz zu empfehlen (5€ zusätzlich, dafür 50 Minuten ins dt. Mobilfunknetz)?

Gibt es bessere Tarife für Studenten? Ich wäre bereit, ohne Handy ~15€ im Monat zu zahlen. Bin Wenigtelefonierer (30 Minuten/Monat, 10 SMS/Monat), aber hätte gerne Internet. Aber bitte kein Drillisch und co, darauf habe ich keine Lust ;).

Na das hört sich aber stark nach netzclub.net an.
Bei 9 Cent pro minute/SMS macht das ca. 3,60€ im Monat (86,40€ im Jahr)!
Da kannst du dir das xperia play locker vom Gesparten leisten (15€ x 24 = 360€)!

Das klingt nicht übel. Aber ich habe mir das noch einmal durchgerechnet: die Angebote sind fast gleichwertig.

Base:
500MB Internet, 50 Minuten in alle Netze, 30 Minuten + 30 SMS zu Base für
11€ im Monat bzw. 132€ im Jahr.

Netzclub (Beispiele):

100MB Internet, 65 Minuten + 15 SMS in alle Netze für
7,20€ im Monat bzw. 86,40€ im Jahr.
100MB Internet, 80 Minuten + 30 SMS in alle Netze für
9,90€ im Monat bzw. 118,80€ im Jahr.
300MB Internet, 30 Minuten + 15 SMS in alle Netze für
9,05€ im Monat bzw. 108,60€ im Jahr.
300MB Internet, 50 Minuten + 15 SMS in alle Netze für
10,85€ im Monat bzw. 130,20€ im Jahr.

Natürlich ist eine Guthabenausschöpfung praktisch nicht möglich, aber dennoch finde ich das Angebot von Base besser, da ich 500MB im Monat nutzen kann. Die Werbe-SMS von Netzclub drängt meine Entscheidung zu Base, ansonsten ergeben sich zwischen den Angeboten nur wenige Nuancen. Zwar muss ich dann mit einem weißen Play auskommen, aber dafür habe ich auch keinen Stress im Base-Shop und mit Netzclub.


Bitte verzeihe mir, wenn ich mich in meinem vorigen (bzw. diesen) Post unklar ausgedrückt habe.


Hintergrund:
Ich war vor ein paar Stunden im Base-Shop, um mich zu erkundigen. Es war kein Gerät mehr im Shop, und im näheren Umkreis waren nur weiße Modelle kaum aufzutreiben. Aber irgendetwas war verdächtig. Als ich mit "Das überlege ich mir nochmal..." gehen wollte, fand der Verkäufer "plötzlich" im System welche. Er bot mir das Weiße für 9€ Gerätepreis +11€ Tarif (6€ Internet Flat + 5€ Allnet Flat 50) im Monat an (der Tarif für das Schwarze ist 4€/Monat teurer). Das Pokern hat sich gelohnt, für 11€ im Monat mit 500MB Internet, 50 Minuten in alle Netze, 30 Minuten + 30 SMS zu Base bin ich selbst etwas erstaunt gewesen. Unterzeichnen habe ich heute noch nichts können, da er erst sichergehen wollte, überhaupt ein Gerät zu bekommen.

Ich denke mal nicht, dass dies noch für Mydealzler von Interresse sein könnte. Die alten Lagerbestände sind sicher schon alle, und ich hatte sicher auch etwas Glück.

Trotzdem vielen Dank für deinen Hinweis, ich denke darüber nach, mein altes Handy damit zu bestücken. Auf jeden Fall werde ich es nen Freund von mir empfehlen.

Danke auch an Mydealz und die Community.

Hallo.
Wollte deinen Überlegungen noch folgendes hinzufügen:

a) Du kannst auch bei netzclub 300 oder 500 MB versurfen, nur dass nach 100 MB auf GPS-Geschwindigkeit gedrosselt wird. Am Handy kann das noch ok sein, aber wenn du das Handy z.B. als Modem für das Notebook benutzt, wird das grausam langsam.

b) Ich kann es nicht bestätigen, aber das o2-Netz soll deutlich besser sein als das E-Plus-Netz, insbesondere was das mobile Internet angeht.

c) Was wäre denn mit einem o2 Blue-Vertrag? So was wie diesen hier: mydealz.de/dea…993

d) Das weiße Play kriegst du z.B. bei Saturn für 269€ (saturn.de/mcs…tml?etcc_par=Price+Search+Engine&etcc_med=Price+Search+Engine&etcc_cmp=Productlisting&etcc_ori=Geizhals)

Grüße und bitte weiterhin so schön absatzlastig schreiben.
Wird leider immer seltener.

Schwester hat sich das E6 vor einer Woche schon für den Preis im Base Shop geholt.
Hatte mich da schon gewundert wie billig das war.

Fur diejenigen die interesse an einem vertrag von base haben, die sollten über den chat auf base.de bestellen. Habe da gestern einen Vertrag mit Galaxy S2 abgeschlossen und einen 50 Euro Gutschein abgestaubt. Einfach mal nachfragen...

Avatar
Anonymer Benutzer

in Bonn sind alles weg, hat anscheinend jemand den ganzen Vorrat gesichert -.-

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Ne, ein Sony Smartphone kommt mir nicht mir ins Haus. Bei dieserer miserablen Update Politik.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Die Swisscom hat eine Aktion gestartet, bei der sie sich allen vorstellbaren Herausforderungen stellt. Das Einzige, was man tun muss, ist eine Leistung der Swisscom xtra Abos zu schlagen. Wie das gehen könnte, zeigt hier der Freeski-Profi Elias Ambühl. Gewinnen kann man gleich mehrmals. Indem man unter Xtreme - Showdowns selber die Swisscom herausfordert und seine Freunde für sich voten lässt. Die ersten 10 Herausforderungen haben die Chance 10'000 Franken zu gewinnen! Und unter allen Votern werden Handys verlost.

Es lohnt sich also vorbeizuschauen

xtreme-showdowns.ch/

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer


stevinho: Ne, ein Sony Smartphone kommt mir nicht mir ins Haus. Bei dieserer miserablen Update Politik.



Ich meide Sony aus anderen Gründen (Verhalten bei der PS3, die blöden Sonyeigenen Formate ect.), aber bei der Updatepolitik ist Sony doch gar nicht mal so schlecht. Wollen sogar auf allen aktuellen Geräten 4.0 bekommen. Wenn ich mir dagegen LG oder HTC anschaue...ohne custom Rom wären die wenig prikelnd.
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

Das kommt bei Sony natürlich alles noch dazu.



steveurkel: stevinho

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Warum etwas updaten, was (fast) fehlerfrei und reibungslos funktioniert? Wenn ich mir ein Stock Sony- und HTC-Gerät im Vergleich angucke, ist es zwingend notwendig, dass Sony Updates bringt!

Btw ist die Update-Politik bei HTC gar nicht so schlecht. Schon mal informiert, welche Geräte auch da ICS bekommen sollen?! Sind auch nicht gerade wenige.



steveurkel:
Ich meide Sony aus anderen Gründen (Verhalten bei der PS3, die blöden Sonyeigenen Formate ect.), aber bei der Updatepolitik ist Sony doch gar nicht mal so schlecht. Wollen sogar auf allen aktuellen Geräten 4.0 bekommen. Wenn ich mir dagegen LG oder HTC anschaue…ohne custom Rom wären die wenig prikelnd.

War heute im Base-Shop. Verkäufer hat mir den reinen Hardwarekauf ausgeredet (wäre grundsätzlich möglich gewesen, aber davon hat der Shop ja nichts). Habe nun eine Base-SIM, auf dieser für 3 Monate mit 2 Optionen für insg. 10 eur/Monat dazugebucht und eine Partner-Base-Karte "zum ins Regal legen" (Verkäufer) dazugenommen. Dafür wurde das Handy 58 Eur rabattiert, wodurch ich nun insgesamt 110 Eur (Smartphone) + 30 Eur (3x10 Eur/Monat), sprich 140 Eur gezahlt habe. Der nette Verkäufer versicherte zudem, dass die beiden Optionen nach 3 Monaten automatisch deaktiviert werden (ich habe nicht vor, Base dauerhaft zu nutzen).

Bei dem Smartphone liegt eine Displayschutzfolie, ein In-Ear-Headset und ein Zigarettenanzünder-Adapter zum aufladen für das Auto bei. Bereits installiert war eine 8gb SDHC.

Kleine Zusatzinfo: Von EA gibt es im Moment 4 Spiele kostenlos für das Xperia Play:
sonyericsson.com/eap…mo/

Avatar
Anonymer Benutzer

schade dass es von 15 Base Shops keiner mehr hat

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

ich versteh die Welt nicht mehr, mir wurde heute mittgeteilt, dass es das Angebot in Deutschland nicht mehr gibt

Avatar
Anonymer Benutzer

ich hab 10 Shops abtelefoniert und hab gerade eins gefunden ist 40 km weg und er legts mir zurück, zwar in weiß aber egal

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016


Xperia_Play: ich hab 10 Shops abtelefoniert und hab gerade eins gefunden ist 40 km weg und er legts mir zurück, zwar in weiß aber egal


WO WO WO Bitte sag mir!

Ich habe gerade in Koblenz eins für effektiv 108 Euro erstanden. Im Base Shop gegenüber vom Wehmeyer auf der Löhrstraße. Die wollten mir das Play nur mit Base Vertrag verkaufen, bei dem im ersten Monat Fflatrates für 40 Euro dazugebucht wurden, die ich aber direkt bei Vertragsabschluss kündigen konnte, danach läuft der ohne Pakete ja für 0 Euro im Monat weiter. Dafür habe ich dann aber für das Handy nur 68 Euro bezahlt. Sprich 68€ + 1 Monat 40€ = 108 für alles (Und ne Simkarte, die ich nicht benutze). Die haben nur noch wenige Geräte, vllt hat ja noch jemand Glück

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler