eingestellt am 10. Jan 2023 (eingestellt vor 10 h, 50 m)
Ich habe seit einiger Zeit massive Probleme mit Farbwechseln bei Dolby Vision Inhalten von Netflix. Aussage Sony Support: Das ist ein Hardwareproblem. Das kann ich nicht ganz nachvollziehen, da man mir während der Garantiezeit sagte, dass läge an Netflix bzw. an den Einstellungen. Ich warte noch auf funktionierende Kontaktdaten für ein Sony-Servicecenter und versuche eine Kostenschätzung zu bekommen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen und was habt ihr gemacht?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

16 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Wenn Du die Aussage von Sony während der Garantiezeit nachweisen kannst und es tatsächlich ein HW Problem ist, hast Du einen Anspruch auf Reparatur mMn.
    Avatar
    Autor*in
    Ich habe es versäumt, nach der ersten Meldung an Sony weitere Bilder des Fehlers an Sony zu schicken und es liegt mehr als ein halbes Jahr zwischen den Meldungen und dazwischen der Garantieablauf. Shame on me Mich interessiert es eher, ob das wirklich ein Hardwarefehler ist, da es diverse Beiträge im Netz zu diesem Problem gibt, aber nirgendwo die Hardware als Ursache genannt wird. Am einfachsten wäre das Abschalten von Dolby Vision in Netflix, aber das geht ja leider nicht. (bearbeitet)
  2. Avatar
    Wie wirken sich die Probleme im Bild aus?
    Avatar
    Autor*in
    Ziemlich krasse Farbwechsel: Blass, Grünstich, Blaustich, Rotstich

    39595519-eXQhG.jpgUnd eine Sekunde später:

    39595519-59xYw.jpgUnd dann wieder Blaustich usw. (bearbeitet)
  3. Avatar
    Hilft dir vielleicht nicht im ersten Moment, aber du könntest über ein Apple TV in den Eistellungen Dolby Vision deaktivieren. Vielleicht günstiger als eine Reparatur, insofern wirklich ein Defekt ist
    Avatar
    Autor*in
    Hm, mit dem Gedanken habe ich auch schon gespielt, aber eher in Richtung FireTV4k. Muss ich mir mal die Ausgabe-Einstellungen anschauen, ob das überhaupt geht. Kann man im AppleTV nur DV deaktivieren oder schaltet man damit HDR ganz aus?
  4. Avatar
    Autor*in
    Den Beitrag kenne ich, aber das mit dem Ausschalten hatte bei mir leider nix gebracht. Die aktuellste Firmware hat es leider auch nicht gefixed.
  5. Avatar
    Tritt das nur bei Netflix auf oder auch bei anderen Inhalten?
    Avatar
    Autor*in
    Bisher ist mir das nur bei Netflix aufgefallen und auch nur bei Dolby Vision Inhalten. Gibts Prime DV-Inhalte?
  6. Avatar
    Ich häng mich da mal mit dran, habe die selben Probleme. Glaube aber nur bei Netflix
  7. Avatar
    Ich habe den KD-55XF9005 und oftmals die gleichen Probleme, jedoch überwiegend bei Disney+ mit Dolby Vision Inhalten. Angeblich liegt das auch an „schlechten“ HDR-Metadaten.
    Nach intensiven Recherchen hat mir tatsächlich geholfen, den TV für 10 Sekunden vom Strom zu nehmen. Das soll wohl ein Reset sein und spielt Dolby Vision Inhalte dann wieder tadellos ab. Alternativ könnte auch helfen, wenn du den Power Button auf der Fernbedienung für 5 Sekunden gedrückt hältst. Dann kannst du den TV auch vollständig neustarten.

    Nach dem Prinzip „Jeder Boot tut gut“ einfach immer mal wieder, wenn das Problem wiederkommt, neustarten.
Avatar